post-title NEWS: Hartmut Böhm – System und Progression – Museum Wilhelm Morgner in Soest | 14.11.2021-30.01.2022

NEWS: Hartmut Böhm – System und Progression – Museum Wilhelm Morgner in Soest | 14.11.2021-30.01.2022

NEWS: Hartmut Böhm – System und Progression – Museum Wilhelm Morgner in Soest | 14.11.2021-30.01.2022

NEWS: Hartmut Böhm – System und Progression – Museum Wilhelm Morgner in Soest | 14.11.2021-30.01.2022

Für die Stiftung Konzeptuelle Kunst (SKK) des Sammlers Carl-Jürgen Schroth im nordrhein-westfälischen Soest haben die Macher der Berliner Galerie drj art projects die Ausstellung »Hartmut Böhm – System und Progression« konzipiert.

Die Ausstellung führt anhand einer Auswahl von Werken aus fünf Dekaden die große künstlerische Innovationskraft Hartmut Böhms vor Augen. Kuratiert wurde sie von Christiane Bail und Matthias Seidel. Die SKK – und somit auch die Ausstellung – befindet sich im RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner in Soest. Auf dem Feld der minimal-konzeptuellen Kunst nimmt Hartmut Böhm (*1938 in Kassel) eine eigenständige Position ein. Seit den 1960er Jahren …

Lesen Sie den Beitrag weiter auf DEEDS.NEWS.

 

Bildunterschrift (v.l.n.r.): Gegenüberstellung / Integration, 1980, Spanplatte, Weiße Lasur, zweiteilig: linkes Teil 22 x 44 x 2,6 cm, rechtes Teil 22 x 66 x 2,6 cm // Randstand mit roter Linie, 2000-2002, Stahl, roter Stift, 128 x 128 x 4 cm // Tatlin I, 2015, Atelier-Materialien, MDF, 284 x 44 x 12 cm. © 2021 drj art projects, Matthias Seidel / VG Bild-Kunst, Bonn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend