Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Caroline Jane Harris | A Stopped World | Kristin Hjellegjerde Gallery Berlin | 31.10.-19.12.2020

bis 19.12. | #2886ArtatBerlin | Kristin Hjellegjerde Berlin zeigt ab 31. Oktober 2020 die Ausstellung A Stopped World mit Arbeiten der Künstlerin Caroline Jane Harris. Ein endloser, blauer, violetter und rosafarbener Himmel über den eine wogende Rauchwolke zieht. Ein Gefühl von Stillstand und Bewegung, Zerbrechlichkeit und Kraft. Die britische Künstlerin Caroline Jane Harris wirft ihren […]

mehr lesen

Thomas Prochnow | edit-2.0/Der Zweite Öffentliche Raum | Semjon Contemporary | 24.10.-28.11.2020

bis 28.11. | #2884ARTatBerlin | Semjon Contemporary zeigt ab 24. Oktober 2020 die Ausstellung edit-2.0/Der Zweite Öffentliche Raum mit Wandobjekten, Installation und Fotografie des Künstlers Thomas Prochnow. Der zweiteilige Ausstellungstitel verrät bereits, dass hier zwei künstlerische und thematische Schwerpunkte gesetzt werden, die Thomas Prochnow zeigen wird. edit-2.0 fasst die beiden Vorgängerausstellungen edit_black (2017) und edit_white […]

mehr lesen

Vincent Trasov | My Fifty Years In A Nutshell | ChertLüdde | 10.10.-14.11.2020

bis 14.11. | #2883ARTatBerlin | ChertLüdde zeigt aktuell die Ausstellung My Fifty Years In A Nutshell des Künstlers Vincent Trasov. Die Ausstellung My Fifty Years In A Nutshell ist um das Alter Ego des Künstlers, Mr. Peanut, herum konstruiert, mit Zeichnungen, Videos, Fotografien, Gemälden und Archivmaterialien, die diese lange und andauernde Liebesgeschichte erzählen. Zusammen mit […]

mehr lesen

Rusudan Khizanishvili | Rooms + Beings | 68 projects | 07.11.2020-09.01.2021

bis 09.01. | #2881ARTatBerlin | 68 projects zeigt ab 7. November 2020 die Ausstellung Rooms & Beings mit Arbeiten der georgischen Künstlerin Rusudan Khizanishvili, kuratiert von Nina Mdivani. Rooms & Beings ist die erste Einzelausstellung in Berlin der georgischen Künstlerin Rusudan Khizanishvili. Khizanishvili versucht, die traditionsreiche georgische Kultur und den konzeptuell geprägten zeitgenössischen Diskurs von […]

mehr lesen

Michael Müller | Ästhetisches Urteil und Selbstlosigkeit | Galerie Thomas Schulte | 17.10.-07.11.2020

bis 07.11.| #2879ARTatBerlin | Galerie Thomas Schulte präsentiert ab dem 17. Oktober 2020 die zweite Fassung der Solo Show des Künstlers Michael Müller mit dem Titel „Ästhetisches Urteil und Selbstlosigkeit: sich einer Sache aussetzen mit entleertem Blick und ohne Halt“, die sich an die Ausstellung „Anton im Bastrock“ sowie die Installation „Bikini on Mars“ im Corner […]

mehr lesen

Mary Ellen Bartley | Volumes | Galerie Pugliese Levi | 02.10.-19.12.2020

bis 19.12. | #2877ARTatBerlin | Galerie Pugliese Levi präsentiert ab 2. Oktober 2020 die Ausstellung Volumes mit Fotografien der Künstlerin Mary Ellen Bartley. Die Ausstellung findet statt im Rahmen des EMOP – European Month of Fotografie. Mary Ellen Bartleys Fotografien sind bekannt dafür, die taktilen und formalen Qualitäten des gedruckten Buches und sein Potenzial für […]

mehr lesen

Lars Wild | Ille Himmels | Galerie Eigenheim | 03.10.–31.10.2020

bis 31.10. | #2875ARTatBerlin | Galerie Eigenheim zeigt ab 3. Oktober 2020 im Salon der Galerie die Ausstellung Ille Himmels mit Malerei des Künstlers Lars Wild. Ille Himmels – Lars Wild´s „kranke Himmel“ zeigen im letzten Jahr entstandene dystopische Landschaften und bittersüße Portraits. Die Motive sind nicht nach Vorlage sondern, frei dem Geist des Künstlers […]

mehr lesen

Hans Scheib | Skulptur + Grafik | Galerie mutare | 26.09.-26.11.2020

bis 26.11. | #2873ARTatBerlin | Galerie mutare zeigt ab 26. September 2020 die Ausstellung EIN KOMPLIZIERTES MÄDCHEN UND EIN ALPHA-TIER mit Skulptur und Grafik des Künstlers Hans Scheib. Frauen in provokanten, dennoch ästhetischen, auch tiefsinnigen Posen, Tiere mit fast menschlichen Zügen, das Zusammenspiel der Figuren – eine expressive, kleine, feine Schau von Werken des Bildhauers […]

mehr lesen

Ute Schendel | Vintage Portraits: Kulturschaffende der 70er/ 80er | Galerie Gilla Lörcher | 02.10.–31.10.2020

bis 31.10. | #2872ARTatBerlin | Galerie Gilla Lörcher zeigt ab 2. Oktober 2020 die Einzelausstellung Vintage Portraits: Kulturschaffende der 70er/ 80er mit Fotografien der Künstlerin Ute Schendel. Die Ausstellung ist Teil des EMOP – European Month of Photography. Für den European Month of Photography EMOP 2020 und die Ausstellung bei Galerie Gilla Lörcher hat die […]

mehr lesen
X
X
Send this to a friend