Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

Abschiedsausstellung | Stella A. | 29.06.-20.07.2024

bis 20.07. | #4337ARTatBerlin | Galerie Stella A. zeigt ab 29. Juni 2024 ihre Abschiedsausstellung mit wegbegleitenden Künstler*innen oder Werken. Mit Milena Aguilar, Roland Albrecht, Fritz Balthaus, Michael Behn, Eva Bernhard, Joseph Beuys, Hans Bötel, Eddie Bonesire, Henning Brandis George Brecht, Paul Cézanne, Marcel Duchamps, Edel Exel, Robert Filliou, Ludwig Gosewitz, Nataly Hocke, Gabriele Jerke, […]

mehr lesen

Lars Theuerkauff | WIR BESTEHEN ZU 70 % AUS WASSER | Galerie Tammen | 13.07.-31.08.2024

bis 31.08. | #4336ARTatBerlin | Galerie Tammen präsentiert ab 13. Juli die Ausstellung WIR BESTEHEN ZU 70% AUS WASSER des Künstlers Lars Theuerkauff. Lars Theuerkauff wagt bei seiner vierten Einzelausstellung in dieser Galerie ein Experiment: Er setzt Motive des unmittelbaren Zeitgeschehens in Gemälde um. Bilder vom 7. Oktober, aus Palästina, Haiti und der Ukraine, vor […]

mehr lesen

Robert Schad | Mouvements | Galerie Friese | 29.06.-31.08.2024

bis 31.08. | #4335ARTatBerlin | Galerie Friese präsentiert ab 29. Juni 2024 (Vernissage: 28.06.) die Ausstellung Mouvements des Künstlers Robert Schad. „Das Wichtigste ist die abstrakte lineare Bewegung“. (Robert Schad) Galerie Friese präsentiert das Werk von Robert Schad (*1953) nach langjähriger Zusammenarbeit in Stuttgart nun erstmalig in der Galerie Friese in Berlin auszustellen. Der deutsche […]

mehr lesen

NEWS ++ Patterns for Life. Feministische Kulturtechniken aus Iran, Israel, Marokko, Palästina, Syrien + Tunesien | HAU | 23.06.–03.07.2024

HAU Hebbel am Ufer präsentiert ab 23. Juni 2024 das Festival Patterns for Life – Feministische Kulturtechniken aus Iran, Israel, Marokko, Palästina, Syrien und Tunesien. Mit: Heba Y. Amin, Maeve Brennan, Yasmeen Godder, Asmâa Hamzaoui & Bnat Timbouktou, HJirok, Bouchra Ouizguen, Mey Seifan / Tanween company & slowfuture, Shieveh Theater Company, Temporal Soundscapes, Mohamed Toukabri. […]

mehr lesen

Richard Deacon | About Us | Galerie Thomas Schulte | 29.06-24.08.2024

bis 24.08. | #4334ARTatBerlin | Galerie Thomas Schulte präsentiert ab 29. Juni 2024 (Vernissage: 28.06.) die Ausstellung About Us des Künstlers Richard Deacon im Corner Space der Galerie. Die Galerie Thomas Schulte präsentiert Richard Deacons kommende Ausstellung About Us im Corner Space. Die Schau vereint die grundlegenden Medien des Künstlers – Zeichnung und Skulptur – […]

mehr lesen

Robert Mappelthorpe | Behold the lowly Vessel | Galerie Thomas Schulte | 29.06-24.08.2024

bis 24.08. | #4333ARTatBerlin | Galerie Thomas Schulte präsentiert ab 28. Juni 2024 (Vernissage: 29.06.) die Ausstellung Behold the lowly Vessel des Künsters Robert Mappelthorpe. Robert Mapplethorpes Fotografien von Blumen sind bekannt und für ihre zarte und zugleich erotische Schönheit bekannt. Weniger bekannt ist die Rolle der spezifischen Objekte, die oft in den sorgfältig konstruierten […]

mehr lesen

Rafa Silvares | Blooms | Peres Projects | 21.06.-31.08.2024

bis 31.08. | #4333ARTatBerlin | Peres Projects präsentiert ab 21. Juni 2024 die Ausstellung Bloom des Künstlers Rafa Silvares. Peres Projects präsentiert Bloom, die vierte Einzelausstellung von Rafa Silvares (geb. 1984 in Santos, BR) in der Galerie und seine zweite in Berlin. ‚[…] Seine neuesten Arbeiten sind durch ein klares, scharfes und reduziertes Vokabular von […]

mehr lesen

Anna Steinert | Was am Tiefsten in der Welt liegt | Galerie Tanja Wagner | 21.06.-02.08.2024

bis 02.08. | #4332ARTatBerlin | Galerie Tanja Wagner präsentiert ab 21. Juni 2024 die Ausstellung Was am Tiefsten in der Welt liegt der Künstlerin Anna Steinert. Die Galerie Tanja Wagner präsentiert die zweite Einzelausstellung von Anna Steinert, Was am Tiefsten in der Welt liegt. Während Steinert in ihrer ersten Einzelausstellung Wanderings eine Erkundungsreise in die […]

mehr lesen

Ellen Berkenblit | Flugelhorns |Contemporary Fine Arts (CFA Berlin) | 22.06.-03.08.2024

bis 03.08. | #4331ARTatBerlin | Contemporary Fine Arts präsentiert ab 22. Juni 2024 (Vernissage: 21.06.) die Austellung Flugelhorns der Künstlerin Ellen Berkenblit. Contemporary Fine Arts präsentiert Flugelhorns, die erste Einzelausstellung von Ellen Berkenblit in der Galerie und die erste der Künstlerin in Deutschland. Zu sehen sind Bilder und Zeichnungen mit weiblichen Figuren, die einen Großteil […]

mehr lesen

NEWS ++ Baubezogene Kunst in der DDR: Wandgestaltung Karl-Heinz Adler + Friedrich Kracht von 1976 am Neuen Rathaus Plauen | ab 21.06.2024

Im Rahmen der Langen Nacht der Museen in Plauen wird erstmals nach der Restaurierung das große, historische Wandbild von Karl-Heinz Adler (1927–2018) und Friedrich Kracht (1925–2007) am Neuen Rathaus in Plauen gezeigt, welches nach Jahrzehnten wieder für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Durch das Engagement Plauener Bürgerinnen und Bürger und der Galerie EIGEN + ART entschlossen […]

mehr lesen