Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

Philip-Lorca diCorcia | Sprüth Magers Berlin (Online) | 29.03.-19.04.2022

bis 19.04. | #3400ARTatBerlin | Sprüth Magers Berlin präsentiert derzeit eine Wohltätigkeitsausstellung des Künstlers Philip-Lorca diCorcia zu Gunsten des Krisenappells des Roten Kreuzes für die Ukraine. Die Ausstellung wird online gezeigt. Im Jahr 1996 machte der amerikanische Fotograf Philip-Lorca diCorcia Hunderte von Aufnahmen in der ukrainischen Stadt Odessa. Als strategischer und kultureller Knotenpunkt am Schwarzen […]

mehr lesen

Dennis Rudolph | Wahnfried | BARK’kitties’Hubs | 10.12.2021-10.03.2022

bis 10.03. | #3273ARTatBerlin | BARK’kitties’Hubs, der Mozilla Hubs space der BARK Berlin GALLERY, präsentiert ab 10. Dezember 2021 die Online-Ausstellung Wahnfried des Künstlers Dennis Rudolph. Wahnfried – Eine dünne rote Linie führt von Richard Wagner direkt nach Hollywood. Und neuerdings auch zur Kunst von Dennis Rudolph. In seiner neuen Arbeit für Mozilla Hubs der […]

mehr lesen

Hal Busse | DAS BLEIBENDE IST DAS FLÜCHTIGE | DIEHL | 05.11.-17.12.2021

bis 17.12. | #3235ARTatBerlin | DIEHL präsentiert derzeit die Ausstellung Das Bleibende ist das Flüchtige mit Arbeiten der Künstlerin Hal Busse. Die Ausstellung ist sowohl vor Ort als auch online zu sehen. Der russische Schriftsteller Viktor Šklovskij (1893 – 1984) hat einmal bemerkt: ,,Die Kunst ist ein Mittel, das Machen einer Sache zu erleben”.[1] Dies trifft vollkommen […]

mehr lesen

Online: ARE YOU FOR REAL | ifa-Galerie Berlin | seit 08.12.2020

bis (folgt) | #2940ARTatBerlin | ifa-Galerie zeigt derzeit die Online-Ausstellung ARE YOU FOR REAL, ein webbasiertes Projekt für interaktive künstlerische Praktiken zur Förderung des internationalen Kulturaustausches. Stell Dir vor, Du stehst im Mikro-Atelier einer Streetart-Künstlerin in Luanda, und im nächsten Moment befindest Du Dich in Nairobi hinter einem Typen, der an einem Western-Union-Schalter Geld holt. […]

mehr lesen

TEGEL: FLIGHTS OF FANCY | Kunstverein am Rosa-Luxemburg-Platz | ab 31.10.2020

online | #2912ARTatBerlin | Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur am Rosa-Luxemburg-Platz zeigt seit 31. Oktober 2020 die Online-Ausstellung TEGEL: FLIGHTS OF FANCY, ein Videoprogramm als Feedback auf die Schließung des Berliner Flughafens Tegel. Das Projekt wurde 2011 von Jaspar Joseph-Lester, Susanne Prinz und Julie Westerman organisiert und baut auf einer Reihe von […]

mehr lesen
X
X