archive-title Kategorie-Archive: DEEDS.NEWS

Archiv aller Ausstellungen auf ART@Berlin für

Kategorie-Archive: DEEDS.NEWS

Archiv aller Ausstellungen auf ART@Berlin für

Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Abfallprodukte der Liebe. | Akademie der Künste Pariser Platz | 18.05.-12.08.2018

bis 12.08. | Die Akademie der Künste (Pariser Platz) zeigt ab 18. Mai 2018 die Ausstellung “Abfallprodukte der Liebe”, eine Ausstellung mit Werken von Elfi Mikesch, Rosa von Praunheim und Werner Schroeter mit Filmen, Performances, Talkshows und Diskussionen. Elfi Mikesch, Rosa von Praunheim und Werner Schroeter (1945-2010) verkörpern eine Generation außerordentlich vielseitiger Künstler, die seit ihrem […]

mehr lesen

Sven Hoffmann | Pretty Close | Photography Exhibition | 26.03.-07.04.2018

Der Berliner Fotograf Sven Hoffmann zeigt noch bis 7. April 2018 die Ausstellung “Pretty Close” mit einer Auswahl seiner Fotografien in einer Pop up Galerie, Torstraße 138 in Berlin-Mitte. Wild verzerrte Gesichter von Boxern, Burlesque Tänzerinnen in Ekstase, Marathon Läufer nach dem Zieleinlauf, Rock Musiker in absoluter Euphorie. Immer ziemlich nah dran. Menschen unter Strom prägen Sven […]

mehr lesen

Underground und Improvisation | Akademie der Künste Hanseatenweg | 15.03.-06.05.2018

bis 06.05. | Die Akademie der Künste (Hanseatenweg) zeigt derzeit “Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968”  mit Ausstellungen, Konzerten und Diskursen. Zwei Ausstellungen zu den Themen Underground und Improvisation widmen sich vom 15. März bis 6. Mai 2018 im Akademie-Gebäude am Hanseatenweg alternativen Musik- und Kunstbewegungen in Ost und West, vom Jahr […]

mehr lesen

Performance Yvon Chabrowski | Dorothée Nilsson Gallery | 24.03.2018

Am 24. März 2018 präsentiert die Dorothée Nilsson Gallery “CASSANDRA / BEWEGUNGSMUSTER”, eine Live-Performance von Yvon Chabrowski mit den Performerinnen Josephine Findeisen, Martina Garbelli und Thomias Radin. Diese Performance findet statt im Rahmen der aktuellen Ausstellung “Faces and Movements” von Yvon Chabrowski. Überwachungssysteme kann man weder sehen noch fühlen, schmecken oder riechen. Sie sind unsichtbar und doch da. […]

mehr lesen

Salon-Abend mit Buchpräsentation | Salongalerie Die Möwe | 22.03.2018

Salongalerie Die Möwe lädt am 22. März 2018 zu einem Salon-Abend mit Buchpräsentation unter dem Titel ››Deutsche Künstler im Exil 1933-1945‹‹. Liebe Freunde der Salongalerie, der Autor, Sammler und Verleger Thomas B. Schumann ist am Donnerstag, 22. März 2018, um 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) zu Gast in der „Möwe“. Vor dem Hintergrund unserer aktuellen […]

mehr lesen

10. Berlin Biennale gibt Ausstellungsorte bekannt

Auf der gestrigen Jahrespressekonferenz der Kulturstiftung des Bundes gab Gabi Ngcobo, Kuratorin der 10. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, die Ausstellungsorte der 10. Berlin Biennale bekannt. Die 10. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst findet vom 9. Juni bis 9. September 2018 unter dem Titel We don’t need another hero in vier permanenten Ausstellungsorten statt: Akademie […]

mehr lesen

POSITIONS Berlin Art Fair 2018 | Neuer Termin, neue Location | 27.09.-30.09.2018

Die POSITIONS Berlin Art Fair findet 2018 erneut im Rahmen der Berlin Art Week statt und zieht in den Flughafen Berlin-Tempelhof. Nachdem der diesjährige Berlin Art Week-Termin kurzfristig verschoben wurde und der ursprünglich gebuchte Veranstaltungsort Arena Berlin für das neue Datum nicht mehr zur Verfügung stand, hat die POSITIONS Berlin GmbH nun eine neue Location für ihre […]

mehr lesen

Art: Let’s talk! – 1. Salon | Semjon Contemporary | 22.02.2018

Semjon Contemporary lädt am Donnerstag, 22. Februar 2018 von 19:30 – 21:30 Uhr sehr herzlich zu “Art: Let’s talk! – 1. Salon” mit den Künstlerinnen Susanne Knaack und Renate Hampke. In unserer Zeit, die beherrscht ist von der Blue-Chip-Art, dem Shitstorm, der Schnelligkeit, aber auch der Beliebigkeit, wollen wir es anders machen! Wir möchten (wieder) über die […]

mehr lesen
X
X