Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Emil Nolde | Eine deutsche Legende – Der Künstler im Nationalsozialismus | Hamburger Bahnhof | bis 15.09.2019

Das Museum Hamburger Bahnhof zeigt noch bis Mitte September 2019 die Ausstellung „Emil Nolde. Eine deutsche Legende – Der Künstler im Nationalsozialismus“. Der Expressionist Emil Nolde ist der wohl berühmteste ‚entartete Künstler’: von keinem anderen Künstler wurden so viele Arbeiten beschlagnahmt, keine anderen Werke hingen so prominent auf den ersten Stationen der Ausstellung Entartete Kunst […]

mehr lesen

Eberhard Havekost | In Memoriam | Contemporary Fine Arts | 18.07.-10.08.2019

bis 10.08. | #2523ARTatBerlin | Contemporary Fine Arts zeigt ab 18. Juli 2019 die Erinnerungsausstellung In Memoriam zum Gedenken an den Künstler Eberhard Havekost. Am 5. Juli 2019 verstarb Eberhard Havekost völlig unerwartet und viel zu früh im Alter von 51 Jahren. In Erinnerung an den Künstler war es Contemporary Fine Arts kurzfristig möglich, die […]

mehr lesen

Abendliches Sommerfest von Bröhan-Museum, Rathgen-Forschungslabor + Museum Berggruen | 18.07.2019

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren findet am Donnerstag, 18. Juli 2019 von 17:30 bis 22:00 Uhr, das fünfte gemeinsame Sommerfest des Bröhan-Museums mit dem Rathgen-Forschungslabor und dem Museum Berggruen der Staatlichen Museen zu Berlin statt. Der Eintritt ist frei. Im gemeinsamen Gebäudeensemble direkt am Schloss Charlottenburg erwartet die Besucher*innen ein abwechslungsreiches Ausstellungs- […]

mehr lesen

SEEDS FOR FUTURE MEMORIES | ifa-galerie Berlin | 12.07.-18.08.2019

bis 18.08. | #2522ARTatBerlin | ifa-Galerie präsentiert derzeit die Ausstellung SEEDS FOR FUTURE MEMORIES – Stimmen zwischen den Enden der Migration mit Werken von Johanna Bramble, Aliou (Badou) Diack, Juan Pablo Macías, Fabrice Monteiro, Mario Pfeifer, Judith Raum und Lerato Shadi. Vor zwei Jahren starteten das Künstlerhaus Villa Romana in Florenz und die Thread Residency […]

mehr lesen

Serenadenkonzert | Schönheit gegen Gewalt | Schöneberg | 17.07.2019

Am 17. Juli 2019 findet ab 20:30 Uhr das öffentliche Serenadenkonzert „Schönheit gegen Gewalt“ mit barocken Arien unter freiem Himmel in Schöneberg statt. Der Eintritt ist frei. Wie schon im Vorjahr möchten die Veranstalter, die Stiftung „Forum der Kulturen zu Fragen der Zeit“, vertreten durch Prof. Dr. Rudolf Prinz zur Lippe, und Galerist Pascual Jordan […]

mehr lesen

EXHIBITION SPECIAL 360°: Ilna Ewers-Wunderwald | Wiederentdeckung einer Jugendstilkünstlerin | Bröhan-Museum

Ilna Ewers-Wunderwald (1875–1957) war im Jugendstil eine wahre Ikone. Vor dem Ersten Weltkrieg wurde die Mythen liebende Künstlerin von der Kunstkritik gefeiert, geriet dann aber für mehr als 100 Jahre in Vergessenheit. Literaturkennern ist sie heute noch als Ehefrau des skandalumwitterten Schriftstellers Hanns Heinz Ewers (1871–1943) bekannt, dessen Bücher sie illustrierte. Vom 28. Februar bis […]

mehr lesen

EPHREM SOLOMON | Recycle | Kristin Hjellegjerde Berlin | 20.07.-07.09.2019

bis 07.09. | #2521ArtatBerlin | Kristin Hjellegjerde Berlin präsentiert ab 20. Juli 2019 die Ausstellung „Recycle“ mit dem Künstler Ephrem Solomon. Mit der Ausstellung „Recycle“ präsentiert die Kristin Hjellegjerde Gallery Berlin die neue Werkserie von Ephrem Solomon. Der Künstler verbildlicht darin seine Auseinandersetzung mit der Natur, Auswirkungen des Klimawandels, mit philosophischen Fragen des Menschseins und […]

mehr lesen

Christian Roeckenschuss | Vision des Universalen | Köppe Contemporary | 23.08.-19.10.2019

bis 19.10. | #2520ARTatBerlin | Köppe Contemporary zeigt ab 23. August 2019 die Ausstellung Christian Roeckenschuss – Vision des Universalen mit Skizzen, Entwürfen und Tafelbildern aus dem Nachlass des Avantgardisten der Op-Art und des Minimalismus. .Christian Roeckenschuss (1929-2011) zählt zu den zentralen Berliner Protagonisten der Nachkriegsavantgarde. In seinem Hauptwerk, den Séquences Chromatiques (Streifenbilder), sah Roeckenschuss […]

mehr lesen

James-Simon-Galerie | Eröffnungsfest für alle | 13.07.2019

Am Samstag, 13. Juli 2019, eröffnet die James-Simon-Galerie mit einem großen Eröffnungsfest für alle Interessierten. Das nach Plänen von David Chipperfield Architects entstandene zentrale Empfangsgebäude der Museumsinsel Berlin bietet Service, Orientierung und Aufenthaltsqualität. Neben einem Sonderausstellungsbereich und Auditorium, großzügig angelegten Ticket-, Info- und Garderoben-Bereichen, Café und Restaurant sowie dem größten Museumshop nach dem British Museum […]

mehr lesen

Neil Clements, Lauren Gault, Lotte Gertz | Low Plane Reality | EFREMIDIS GALLERY | 12.07.-24.08.2019

bis 24.08. | #2519ARTatBerlin | EFREMIDIS GALLERY zeigt ab 12. Juli 2019 die Gruppenausstellung Low Plane Reality der Künstler*innen Neil Clements, Lauren Gault und Lotte Gertz. Low Plane Reality präsentiert drei zeitgenössische Positionen aus der künstlerischen Praxis Glasgows. Die drei ausstellenden KünstlerInnen vereint ihr Interesse an der symbolischen Qualität der Materialien, mit denen sie arbeiten […]

mehr lesen
X
X
X
X

Send this to a friend