Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

HR Giger + Mire Lee | Schinkel Pavillon | 18.09.2021-02.01.2022

bis 02.01. | #3190ARTatBerlin | Schinkel Pavillon zeigt derzeit eine Ausstellung mit den Künstler:innen HR Giger & Mire Lee. Der Schinkel-Pavillon bringt die Welten des verstorbenen Schweizer Visionärs HR Giger (1940-2014) und der südkoreanischen Künstlerin Mire Lee (geb. 1988) zusammen und verwandelt sich in einen Ort der Erkundung der dunkelsten Gänge des menschlichen Körpers und […]

mehr lesen

UNMASKED #3 | aquabitArt Galerie | 17.09.-30.10.2021

bis 30.10. | #3172ARTatBerlin | aquabitArt Galerie zeigt ab 17. September 2021 die Ausstellung UNMASEKD #3, die dritte Ausstellung aus der Reihe UNMASKED, mit Gemälden und Zeichnungen der Künstler Wilfried Habrich und Peter Lindenberg. Die Tatsache, dass die Ausstellung in einer für unsere Gesellschaft sehr markanten Zeit stattfindet, spiegelt sich in den Namen wider. UNMASKED […]

mehr lesen

Alexander Höller | F*CK THEM | GALERIE SCHMALFUSS BERLIN | 19.08.-02.09.2021

bis 02.09. | #3120ARTatBerlin | GALERIE SCHMALFUSS BERLIN präsentiert ab 19. August 2021 die Einzelausstellung F*CK THEM mit Arbeiten des Künstlers Alexander Höller. „F*CK THEM“ – unter diesem Titel ist die Werkreihe „Der Stumme Schrei“ des jungen Künstlers Alexander Höller, die bewusst an den legendären „Schrei“ von Edvard Munch anknüpft, ab dem 19. August 2021 […]

mehr lesen

Hein Spellmann | Mustersiedlung | Rasche Ripken | 03.09.–13.11.2021

bis 13.11. | #3118ARTatBerlin | RASCHE RIPKEN präsentiert ab 3. September 2021 die Einzelausstellung Mustersiedlung mit neuen Objekten des Berliner Künstlers Hein Spellmann. Ausgehend von fotografischen Ansichten großstädtischer Architekturen fertigt Hein Spellmann Fassadenobjekte, die er als Einzelstücke oder in kleinen Gruppen auf der Wand anordnet. Und waren es ursprünglich Plattenbauten, die im Mittelpunkt seines Interesses […]

mehr lesen

Rogelio Manzo | Corporeal and Incorporeal Structures | janinebeangallery | 20.08.-24.09.2021 – verlängert bis 06.11.2021

bis 06.11. | #3115ARTatBerlin | janinebeangallery präsentiert ab 20. August 2021 die Ausstellung Corporeal and Incorporeal Structures mit Assemblagen des mexikanischen Künstlers Rogelio Manzo. Für Rogelio Manzo bedeutet die Schaffung eines Porträts mehr als die bloße Wiedergabe von Ähnlichkeit. Seine düster anziehenden Bilder der menschlichen Gestalt spiegeln eine Mischung kultureller Einflüsse ebenso wider wie eine […]

mehr lesen

DAS KOLLEKTIV EIGENHEIM – Die Gemeinschaft als Handlungsgrundlage | Galerie Eigenheim | 01.08.– 18.09.2021

bis 18.09. | #3114ARTatBerlin | Galerie Eigenheim zeigt ab 1. August 2021 die Ausstellung „DAS KOLLEKTIV EIGENHEIM – Die Gemeinschaft als Handlungsgrundlage“ mit den Künstler:innen Gökçen Dilek Acay, Konstantin Bayer, Christoph Blankenburg, Anna Bittersohl, Benedikt Braun, Frederik Foert, Enrico Freitag, Rao Fu, Timo Herbst, Adam Noack, Stefan Schiek, Michal Schmidt, Pia von Reis und Kathryn […]

mehr lesen

RUW! | Gruppenausstellung | GALERIE SCHMALFUSS BERLIN | 24.07.-14.08.2021

bis 14.08. | #3109ARTatBerlin | GALERIE SCHMALFUSS BERLIN zeigt derzeit die Gruppenausstellung „RUW!“ mit Werken von Katharina Arndt, Hanna Becher, Thomas Hillig, Jakob Kirchheim, Petra Lottje, Paula Muhr, Kathrin Rank, Susanne Roewer, Eva Schwab, Poul R. Weile & Marian Wijnvoord. Wer RUW! noch nicht kennt: Hinter diesem Namen verbirgt sich ein Zusammenschluss von Berliner Künstlerinnen […]

mehr lesen

Juan Miguel Pozo + Inna Artemova | janinebeangallery | 16.07.-14.08.2021

bis 14.08. | #3093ARTatBerlin | janinebeangallery zeigt ab 16. Juli 2021 eine Ausstellung mit Werken von Juan Miguel Pozo und Inna Artemova. Sowohl der aus Havanna stammende Juan Miguel Pozo als auch die russische Künstlerin Inna Artemova zeigen in ihren Werken halb-abstrakte, architektonische Objekte und Strukturen. In den Gemälden und Papierarbeiten beider Künstler:innen finden nicht […]

mehr lesen

Mitchell Anderson | Beautiful and Damned | Willem Oorebeek im [erp] | EFREMIDIS GALLERY | 27.06.-22.08.2021

bis 22.08. | #3077ARTatBerlin | EFREMIDIS GALLERY präsentiert ab 27. Juni 2021 die Einzelausstellung Beautiful and Damned mit Arbeiten des Künstlers Mitchell Anderson. Im [erp] ist seit 18. Juni 2021 die Installation „Schmale Anzeige“ des Künstlers Willem Oorebeek zu sehen. Mitchell Anderson Beautiful and Damned It is not normal for me to be a Kennedy. […]

mehr lesen

Nadia Galbiati + Enrico Pietracci | WIDE ANGLE | Luisa Catucci Gallery | 23.06.-23.07.2021

bis 23.07. | #3073ARTatBerlin | Luisa Catucci Gallery präsentiert ab 23. Juni 2021 die Ausstellung WIDE ANGLE mit Arbeiten der Bildhauerin Nadia Galbati und des Fotografen Enrico Pietracci. Ausarbeitungen von urbanen Fotografien und skulpturale Extrapolationen von architektonischen Räumen sind die Protagonisten der Ausstellung WIDE ANGLE der italienischen Künstler Nadia Galbiati und Enrico Pietracci, die in […]

mehr lesen
X
X
Send this to a friend