Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

Sinta Werner | Anticipation of the Moment | alexander levy | 02.07.-31.07.2021

bis 31.07. | #3087ARTatBerlin | alexander levy zeigt ab 2. Juli 2021 die Ausstellung Anticipation of the Moment mit Arbeiten der Künstlerin Sinta Werner. Eine Faszination für die entmaterialisierende und wahrnehmungsverändernde Wirkung von Glas im Zusammenspiel mit architektonischen Strukturen geht von Sinta Werners Werk aus. In ihrer vierten Soloausstellung in der Galerie alexander levy hängen […]

mehr lesen

Etienne Chambaud | Inexistence | Esther Schipper | 03.07.-22.08.2021

bis 22.08. | #3079ARTatBerlin | Esther Schipper präsentiert ab 3. Juli 2021 die Einzelausstellung Inexistence des Künstlers Etienne Chambaud. Es ist die erste Ausstellung des Künstlers mit der Galerie. Zu den ausgestellten Werken gehören eine olfaktorische und eine akustische Installation, eine skulpturale Arbeit, die einen bestimmten Temperaturverlauf erzeugt, drei Lichtinstallationen, Glasarbeiten, Bronzeskulpturen und modifizierte Tafelbilder. […]

mehr lesen

Spring in Berlin | Glassworks | Brutto Gusto Fine Arts | 21.03.-19.06.2019

bis 19.06. | #2411ARTatBerlin | Brutto Gusto Fine Arts zeigt ab 21. März 2019 die Ausstellung Spring in Berlin mit Glasarbeiten der Künstler Bernard Heesen, Massimo Micheluzzi und der Künstlerin Ritsue Mishima. Bernard Heesen Bernard Heesen (Leerdam, 1958) arbeitet seit Beginn seiner Karriere an einem Glaswerk, das seinen Ursprung in der Great Exhibition im Londoner […]

mehr lesen

Julius Weiland | CLUSTER AND CONTOUR | lorch+seidel contemporary | 11.11.2017-03.02.2018

bis 03.02. | #1705ARTatBerlin | lorch+seidel contemporary zeigt ab 11. November 2017 die Ausstellung CLUSTER AND CONTOUR mit Plastiken und Monotypien des Künstlers Julius Weiland. Ist es ein Klumpen von aus dem Meer gefischtem Plastikmüll oder ein Haufen matt geätzter, transparenter Giftbehälter, im Inneren überzogen mit schmierseifigen oder abgeperlten Farbresten oder handelt es sich gar um eine Ansammlung […]

mehr lesen
X
Send this to a friend