Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Hans Krüsi | Vom Waisenkind zum Genie | Galerie ART CRU Berlin | 06.04.-11.05.2019

bis 11.05. | #2417ARTatBerlin | Galerie ART CRU Berlin präsentiert ab 6. April 2019 die Ausstellung VOM WAISENKIND ZUM GENIE mit Werken des Schweizer Künstlers Hans Krüsi. Galerie ART CRU Berlin und das Kunstmuseum Thurgau zeigen ca. 30 Werke von Hans Krüsi (1920-1995). Sie geben einen umfassenden Überblick über sein reiches Schaffen und kreisen um […]

mehr lesen

Jens Lorenzen | Mauerspiel | Einzelausstellung | CAMERA WORK | 02.03.-06.04.2019

bis 06.04. | #2376ARTatBerlin | CAMERA WORK zeigt ab 2. März 2019 die Ausstellung Mauerspiel des Künstlers Jens Lorenzen. Die Galerie CAMERA WORK freut sich, ab dem 2. März 2019 die Ausstellung »Mauerspiel« des Malers Jens Lorenzen zu präsentieren. Die Einzelausstellung zeigt mit über 40 Arbeiten aus dem Zyklus »Mauer I–IV« das Hauptwerk des Berliner […]

mehr lesen

Law of the Instrument | Gruppenausstellung | Kunstverein am Rosa-Luxemburg-Platz | 02.03.–30.03.2019

bis 30.03. | #2374ARTatBerlin | Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur am Rosa-Luxemburg-Platz zeigt ab 2. März 2019 die Ausstellung Law of the Instrument mit Arbeiten von Joannie Baumgärtner, Julius Bobke, Hannah-Sophie Dunkelberg, Clementine Edwards, Andi Fischer und Lukas Q. Hoffmann. „Ich glaube, es ist verlockend, wenn das einzige Werkzeug, das man hat, […]

mehr lesen

Jens Hanke + Friedrich-Daniel Schlemme | Galerie Hunchentoot | 02.03.-23.03.2019

bis 23.03. | #2373ARTatBerlin | Galerie Hunchentoot zeigt ab 2. März 2019 die Ausstellung „Strangers in a cloud oder eine Reise in den Randbereich von Rhodopsin“ der Künstler Jens Hanke (mit Zeichnung, Collagen) und Friedrich-Daniel Schlemme. Zur Eröffnung am Freitag, den 01.03.2019 ab 19 Uhr lädt die Galerie herzlich ein. 20 Uhr Konzert im Rahmen […]

mehr lesen

Henrike Naumann | OSTALGIE | KOW | 02.02.-06.04.2019 – verlängert bis 28.04.2019

verlängert bis 28.04. | #2347ARTatBerlin | KOW präsentiert ab 2. Februar 2019, als letzte Ausstellung in den Räumlichkeiten der Galerie, die Einzelausstellung OSTALGIE der Künstlerin Henrike Naumann.   Henrike Naumanns erste Einzelausstellung bei KOW, mit der sich die Galerie zugleich nach zehn Jahren aus ihren Räumen in der Brunnenstraße 9 verabschiedet, widmet sich den historischen […]

mehr lesen

Astrid Klein | CUTS | Sprüth Magers Berlin | 01.02.-06.04.2019

bis 06.04. | #2345ARTatBerlin | Sprüth Magers Berlin zeigt ab 1. Februar 2019 die Einzelausstellung CUTS der Künstlerin Astrid Klein. Zentral für die Arbeiten der Künstlerin Astrid Klein ist die Reflexion von Repräsentationsmechanismen, (visuellen) Stereotypen sowie Machtstrukturen, die sowohl unsere Wahrnehmung als auch unser Denken lenken und bestimmen. In ihrer Ausstellung bei Sprüth Magers führt […]

mehr lesen

100 Jahre Bauhaus I | Alfred Ehrhardt – Malerei, Zeichnung, Grafik | Alfred Ehrhardt Stiftung | 12.01.-18.04.2019

bis 18.04. | #2311ARTatBerlin | Alfred Ehrhardt Stiftung präsentiert ab 12. Januar 2018 den ersten Teil der Reihe 100 Jahre Bauhaus. Alfred Ehrhardt -Malerei, Zeichnung, Grafik. Bis zum Jahresende werden drei weitere Ausstellungsteile gezeigt. Zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum 2019 plant die Alfred Ehrhardt Stiftung vier Ausstellungen, die sich explizit mit dem Thema Bauhaus beschäftigen. Zu Beginn wird […]

mehr lesen

Portrait Extended | Galerie Wagner + Partner | 12.10.-17.11.2018

bis 17.11. | #2248ARTatBerlin | Galerie Wagner + Partner zeigt derzeit die Ausstellung Portrait Extended – Sechs Positionen zu unserem Selbst mit Werken der Künstlerinnen Alexandra Baumgartner, Nezaket Ekici, Emel Geris, Csilla Klenyánski, Soline Krug und Natascha Stellmach. Ausgelöst durch unseren hypermodernen Lifestyle werden Fragen nach der individuellen Sinnproduktion obligatorisch. Dabei sind alt hergebrachte Sinnzusammenhänge, Deutungsmuster, Orientierungsmarken aufgelöst, […]

mehr lesen

Ruth Wolf-Rehfeldt | Signs of Signs | ChertLüdde | 22.09.-10.11.2018

bis 10.11. | #2195ARTatBerlin | ChertLüdde präsentiert seit 22. September 2018 die Ausstellung Signs of Signs der Künstlerin Ruth Wolf-Rehfeldt. Ruth Wolf-Rehfeldt wurde 1932 in Wurzen geboren. 1950 zog sie nach Berlin – wo sie bis heute lebt – und besuchte die Arbeiter- und Bauernfakultät. 1954 traf sie Robert Rehfeldt; Sie heirateten ein Jahr später. […]

mehr lesen
X
X
X
X

Send this to a friend