Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

C.D. Aschaffenburg + Maria Wirth | Galerie feinart berlin | 01.12.2022-19.01.2023

bis 19.01. | #3720ARTatBerlin | Galerie feinart berlin zeigt ab 1. Dezember 2022 die Ausstellung Sibyllisches Lächeln. Darin begegnen sich aktuelle Werke von C.D. Aschaffenburg und Maria Wirth, lustvoll, Fragen aufwerfend und mit einer Faszination für alles Geheimnisvolle, Mehrdeutige, Absurde im Sein und Denken des Menschen. Besäßen Kunstwerke ein Lächeln, dann wäre dies wohl oft […]

mehr lesen

NEWS ++ Künstlerhaus Bethanien zeigt die Ausstellung MANIFESTiert Euch! | 18.11.2022-22.01.2023

MANIFESTiert Euch! im Künstlerhaus Bethanien ist ein Appell und eine empowernde Hymne auf das (queer-)feministische Manifest als Bestandteil einer andauernden Protestkultur und als Medium, insbesondere der zeitgenössischen Kunst und Kultur. Die Ausstellung startet am 18. November 2022 (Eröffnung 17.11.). „We will never be quiet again.” – Suffragetten Jüngste Ereignisse wie die Proteste im Iran nach […]

mehr lesen

NEWS ++ ÜBERSCHAU #06 FIGURATIV: Figürliches aus Malerei, Skulptur und Fotografie | CSR Contemporary Show Room | 15.11.-03.12.2022

Mit figürlichen Werken von u.a. Solveig K. Bolduan, Christian Brox, Rómulo Celdrán, Sabina Grzimek, Oz John, Beate M. Kircherer, Oskar Manigk und Paul Reimert setzt ÜBERSCHAU #06 die Ausstellungsreihe im CONTEMPORARY SHOW ROOM (CSR) fort. Der nunmehr sechste Teil der Übersichtsausstellung zeigt Arbeiten von 13 Künstler:innen aus sieben Ländern in der Friedrichstraße. Präsentiert werden figürliche […]

mehr lesen

NEWS ++ Becoming CoBrA – Anfänge einer europäischen Kunstbewegung | Kunsthalle Mannheim | 18.11.2022-05.03.2023

Mit der Ausstellung „Becoming CoBrA. Anfänge einer europäischen Kunstbewegung“ nimmt die Kunsthalle Mannheim die bis in die 1930er Jahre zurückreichenden Ursprünge einer der einflussreichsten Avantgarde-Gruppen im 20. Jahrhundert in den Blick. Während die Jahre von 1948 bis 1951, in denen CoBrA als fest umrissene Gruppe existierte, bereits vielfach thematisiert wurden, steht der vorangegangene, bisher wenig […]

mehr lesen

NEWS ++ Zwischen Welten wandeln. Andreas Mühe und Titus Schade im Kunstraum Potsdam | 13.11.-23.12.2022

Andreas Mühe und Titus Schade sind zwei Künstler mit scharfem Blick. Und einer untrüglichen Präzision in ihrem jeweiligen Medium, der Fotografie respektive Malerei. Ihre Kompositionen sind bedächtig arrangierte, fein gesetzte Bildwelten, die wie die lang tradierte Metapher vom Kunstwerk als Fenster zur Welt erscheinen. Es ist aber kein Ausblick in die unmittelbare Wirklichkeit, der dargeboten […]

mehr lesen

NEWS ++ Gusztáv Hámos und Katja Pratschke: Cities (Territories & Occupation) – SCOTTY | 19.11.–18.12.2022

Die Ausstellung Cities (Territories & Occupation) thematisiert »die Stadt« aufgeteilt in Reviere, Sektoren, Kieze, Zonen, Territorien und Herrschaftsbereiche, markiert durch innerstädtische Grenzlinien. »Wir untersuchen wie Städte durch Ein- und Ausgrenzung, Flucht, Zerfall, Zerstörung, Abriss, Umsiedlung, Vertreibung, Enteignung entstehen und sich ändern. Wir fragen uns, wie sich städtische Territorien bilden und warum sie sich ändern? Wer […]

mehr lesen

NEWS ++ Luxembourg Art Week 2022 | 11.11.-13.11.2022

Die 8. Ausgabe der Luxembourg Art Week, Luxemburgs internationaler Messe für zeitgenössische Kunst, findet vom 11. bis 13. November 2022 in einem eigens errichteten temporären Gebäude auf dem Glacis-Platz statt. Monumentale Skulpturen, Projekte im Außenraum, neue Technologien: Die Luxembourg Art Week wartet mit einem beispiellosen On-site- und Off-site-Veranstaltungsprogramm auf. Die Luxembourg Art Week 2022 vereint […]

mehr lesen

NEWS ++ Museum für Islamische Kunst launcht Online-Portal „Islamic Art“

Das Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin hat heute sein Online-Portal islamic-art.smb.museum veröffentlicht. Es ist die erste digitale Plattform im deutschsprachigen Raum, die islamisch geprägte Kulturen fachlich fundiert, innovativ und unterhaltsam aufbereitet. „Islamic Art“ ist ab sofort kostenfrei in Deutsch, Englisch und Arabisch verfügbar. islamic-art.smb.museum arbeitet mit den vier Modulen Stories, 360°-Touren, […]

mehr lesen

NEWS ++ XIV. Versteigerung Bildende Kunst aus DDR + Ostdeutschland in Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften | 13.11.2022

Am Sonntag, 13.11.2022 findet die große Herbstversteigerung der Galerie der Berliner Graphikpresse in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften nahe dem Gendarmenmarkt statt. Für die Vorbesichtigung in der Galerie der Berliner Graphikpresse (Silvio-Meier-Straße 6, 10247 Berlin-Friedrichshain) gibt es dort temporär verlängerte Öffnungszeiten: … Lesen Sie den Beitrag weiter auf DEEDS.NEWS.   Abb. oben: Lot 218: Knebel, Konrad (geb. […]

mehr lesen