archive-title Alle Posts nach ART@Berlin

Alle Posts nach ART@Berlin

Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Andrew Phelps + Paul Kranzler | The Drake Equation | Robert Morat Galerie | 26.05.-28.07.2018

bis 28.07. | #2036ARTatBerlin | Robert Morat Galerie zeigt ab 26. Mai 2018 die Ausstellung “The Drake Equation” mit Arbeiten der Künstler Andrew Phelps und Paul Kranzler. Zur Eröffnung gibt es einen Book Launch. Die „National Radio Quiet Zone“ wurde in den 50er Jahren im US-Bundesstaat Virginia eingerichtet. Dort werden weder Radio- noch TV-Sendungen ausgestrahlt […]

mehr lesen

Life/Work Planning für Künstler. | Michaela Stadler | open club | Kunst und Kunstwissenschaft | 28.05.2018

Der ARTS CLUB BERLIN im VEREIN BERLINER KÜNSTLER veranstaltet am 28. Mai 2018 den Vortrag “Life/Work Planning für Künstler.” mit Michaela Stadler im Rahmen des open club | Kunst und Kunstwissenschaft. ART CLUB BERLIN ist eine Initiative der Künstlerinnen und Künstler des VBK. Sie möchten neue Tätigkeitsfelder für sich entdecken – freuen Sie sich auf eine […]

mehr lesen

Chenchenchen | THE MERCY OF NOT KILLING | Migrant Bird Space | 16.06.-20.07.2018

bis 20.07. | #2035ARTatBerlin | Migrant Bird Space präsentiert ab 16. Juni 2018 die Ausstellung THE MERCY OF NOT KILLING des Künstlers Chenchenchen. Chenchenchen (陈 陈 陈, a.k. a. ccc, geb. 1987) ist ein chinesischer Konzeptkünstler, der vor allem für seine Performance “Die Barmherzigkeit des Nicht-Tötens 2.0” bekannt ist, in der er zehn Bauarbeiter an […]

mehr lesen

WHOSE LAND HAVE I LIT ON NOW? | Contemplations on the Notions of Hostipitality | SAVVY Contemporary | 19.05.–24.06.2018

bis 24.06. | #2034ARTatBerlin | SAVVY Contemporary zeigt ab 19. Mai 2018 die Ausstellung WHOSE LAND HAVE I LIT ON NOW?, ein Projekt, das aller Gastfreundschaft innewohnende Feindseligkeiten sowie Modelle von Konflikt und Konvivialität untersucht. MIT   Abbas Akhavan, Meriç Algün, Mounira Al Solh, Steeve Bauras, Deanna Bowen, Banu Cennetoğlu, Stephanie Comilang, Victor Ehikhamenor, Antje Engelmann, […]

mehr lesen

Rundgang 50Hertz | Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin + 50Hertz | 04.07.-29.07.2018

Ab dem 4. Juli 2018 findet der „Rundgang 50Hertz“ zum zweiten Mal statt. Die Ausstellungsreihe der Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin, die in Kooperation mit dem Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz junge Positionen zeitgenössischer Kunst fördert, präsentiert über einen Zeitraum von drei Jahren Abschlussarbeiten von Absolventinnen und Absolventen der Kunsthochschulen in Berlin, Hamburg und Leipzig. Für vier […]

mehr lesen

Mart Stam Preis 2017 | Ausstellung im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien | 26.05.-02.06.2018

Die Arbeiten der acht Preisträger_innen des Mart Stam Preises 2017 werden ab 26. Mai 2018 im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien ausgestellt. Der von der Mart Stam Gesellschaft und der mart stam stiftung für kunst + gestaltung jährlich verliehene Mart Stam Preis für Absolvent_innen der weißensee kunsthochschule berlin besteht aus der Finanzierung einer Ausstellung und eines Kataloges. Der […]

mehr lesen

Soweit das Auge reicht – Landschaft heute | Galerie Verein Berliner Künstler | 26.05.-17.06.2018

bis 17.06. | #2033ARTatBerlin | Galerie Verein Berliner Künstler (VBK) präsentiert ab 26. Mai 2018 die Gruppenausstellung “Soweit das Auge reicht – Landschaft heute”. Neun internationale Künstleri(nnen) präsentieren ihre Arbeiten zum Thema Landschaft aus dem heutigem Blickpunkt beim Verein Berliner Künstler. Die Künstler zeigen bis zum 17. Juni 2018 Malerei, Zeichnung und Videoinstallation. Zur Eröffnung […]

mehr lesen

CONDITION: UNCANNY | Gruppenausstellung | EIGEN + ART Lab | 25.04.-19.05.2018

bis 19.05. | #2032ARTatBerlin | EIGEN + ART Lab zeigt momentan die Ausstellung CONDITION: UNCANNY mit Werken der Klasse Birgit Brenner: Antonia Christl, Laura Fröhlich, Suah Im und Jakob Tyroller. „Der Wunder sind viele, der Wunder größtes aber ist der Mensch.“1 —Sophokles, Antigone Viele Versuche sind unternommen worden, die oben zitierten Zeilen aus Sophokles’ Antigone zu übersetzen. Einigen Übersetzungen zufolge versteht man darunter: Es gibt viele Wunder, keines ist größer als […]

mehr lesen

Jessica Backhaus | A Trilogy | Robert Morat Galerie | 10.05.-20.05.2018

bis 20.05. | #2031ARTatBerlin | Robert Morat Galerie zeigt ab 10. Mai 2018 als kurzes Zwischenspiel die Ausstellung “A Trilogy” mit neuen Arbeiten der Künstlerin Jessica Backhaus. Am Himmelfahrtstag, den 10. Mai, ist die Galerie geöffnet. Die Robert Morat Galerie zeigt als kurzes „Zwischenspiel“, nur 10 Tage lang, neue Arbeiten von Jessica Backhaus. Mit der […]

mehr lesen
X
X