Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Caroline Jane Harris | A Stopped World | Kristin Hjellegjerde Gallery Berlin | 31.10.-19.12.2020

bis 19.12. | #2886ArtatBerlin | Kristin Hjellegjerde Berlin zeigt ab 31. Oktober 2020 die Ausstellung A Stopped World mit Arbeiten der Künstlerin Caroline Jane Harris. Ein endloser, blauer, violetter und rosafarbener Himmel über den eine wogende Rauchwolke zieht. Ein Gefühl von Stillstand und Bewegung, Zerbrechlichkeit und Kraft. Die britische Künstlerin Caroline Jane Harris wirft ihren […]

mehr lesen

Paolo Treni + Anne Cécile Surga | SIGNS | Luisa Catucci Gallery | 29.10.-04.12.2020

bis 04.12. | #2885ARTatBerlin | Luisa Catucci Gallery zeigt ab 29. Oktober 2020 die Ausstellung SIGNS mit Arbeiten der Künstlerin Anne Cécile Surga und des Künstlers Paolo Treni. Auf den ersten Blick machen die Kunstwerke der französischen Bildhauerin Anne Cecile Surga und die des italienischen Künstlers Paolo Treni nicht den Eindrück, sie hätten viel gemeinsam. […]

mehr lesen

Thomas Prochnow | edit-2.0/Der Zweite Öffentliche Raum | Semjon Contemporary | ab 23.10.2020

bis (folgt) | #2884ARTatBerlin | Semjon Contemporary zeigt ab 23. Oktober 2020 die Ausstellung edit-2.0/Der Zweite Öffentliche Raum des Künstlers Thomas Prochnow. Gezeigt werden Wandobjekte, Installation und Fotografie. Soft Opening: Freitag, 23. Oktober 2020, 16:00 – 21:00 Uhr Ausstellungsdaten: Freitag, 23. Oktober bis (Datum folgt) Save the date: Dave Grossmann | semi collapse + Accrochage | […]

mehr lesen

Bunny Rogers | Self Portrait as clone of Jeanne D’Arc | Hamburger Bahnhof | 25.10.2020-28.02.2021

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin zeigt ab 25. Oktober 2020 die Sonderpräsentation Self Portrait as clone of Jeanne D’Arc der Künstlerin Bunny Rogers. Anlässlich der Schenkung durch private Förder*innen als großen Dank an den Ende Oktober 2020 aus seinem Amt scheidenden Direktor der Nationalgalerie Udo Kittelmann präsentiert der Hamburger Bahnhof die Installation […]

mehr lesen

Vincent Trasov | My Fifty Years In A Nutshell | ChertLüdde | 10.10.-14.11.2020

bis 14.11. | #2883ARTatBerlin | ChertLüdde zeigt aktuell die Ausstellung My Fifty Years In A Nutshell des Künstlers Vincent Trasov. Die Ausstellung My Fifty Years In A Nutshell ist um das Alter Ego des Künstlers, Mr. Peanut, herum konstruiert, mit Zeichnungen, Videos, Fotografien, Gemälden und Archivmaterialien, die diese lange und andauernde Liebesgeschichte erzählen. Zusammen mit […]

mehr lesen

Berta Fischer, Björn Dahlem, Naum Gabo | Into Space | Haus am Waldsee | 18.10.2020-10.01.2021

bis 10.01. | #2882ARTatBerlin | Haus am Waldsee präsentiert ab 18. Oktober 2020 die Ausstellung INTO SPACE der Bildhauer*innen Berta Fischer, Björn Dahlem und Naum Gabo. „Into Space“ thematisiert die Sehnsucht des Menschen nach dem Weltraum, nach Schwerelosigkeit, fernen Galaxien und den Glauben an bisher unfassbare Energien außerhalb unserer Wahrnehmung. Drei BildhauerInnen reflektieren die Schnittstellen […]

mehr lesen

Rusudan Khizanishvili | Rooms + Beings | 68 projects | 07.11.2020-09.01.2021

bis 09.01. | #2881ARTatBerlin | 68 projects zeigt ab 7. November 2020 die Ausstellung Rooms & Beings mit Arbeiten der georgischen Künstlerin Rusudan Khizanishvili, kuratiert von Nina Mdivani. Rooms & Beings ist die erste Einzelausstellung in Berlin der georgischen Künstlerin Rusudan Khizanishvili. Khizanishvili versucht, die traditionsreiche georgische Kultur und den konzeptuell geprägten zeitgenössischen Diskurs von […]

mehr lesen

Michael Müller | Ästhetisches Urteil und Selbstlosigkeit | Galerie Thomas Schulte | 17.10.-07.11.2020

bis 07.11.| #2879ARTatBerlin | Galerie Thomas Schulte präsentiert ab dem 17. Oktober 2020 die zweite Fassung der Solo Show des Künstlers Michael Müller mit dem Titel „Ästhetisches Urteil und Selbstlosigkeit: sich einer Sache aussetzen mit entleertem Blick und ohne Halt“, die sich an die Ausstellung „Anton im Bastrock“ sowie die Installation „Bikini on Mars“ im Corner […]

mehr lesen

STAGELESS | Sven Marquardt | Friedrichstadt-Palast Berlin | 02.10.-29.11.2020

Der Friedrichstadt-Palast Berlin präsentiert in Zusammenarbeit mit C/O Berlin vom 2. Oktober bis 29. November die Fotoausstellung STAGELESS . SVEN MARQUARDT. Rund 70 Porträts von 26 Tänzer*innen des Ballettensembles, pandemiebedingt ihrer Bühne beraubt, werden von Felix Hoffmann, Hauptkurator von C/O Berlin, im Foyer des Palastes in Szene gesetzt. Die Ausstellung findet statt als Teil des […]

mehr lesen
X
X
Send this to a friend