archive-title Alle Posts nach ART@Berlin

Alle Posts nach ART@Berlin

Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Günther Förg, Imi Knoebel, Hans Hartung, Raimund Girke, Frank Stella | Galerie Fahnemann | 14.09.–10.11.2018

bis 10.11. | #2233ARTatBerlin | Galerie Fahnemann zeigt derzeit eine Ausstellung mit Werken der Künstler Günther Förg, Imi Knoebel, Raimund Gierke und Frank Stella. Von Frank Stella wird die Serie Shards gezeigt. „Bei Drucken muss ich genauso arbeiten wie beim Malen. Verschiedene Medien, verschiedene Eigenschaften, aber am Ende geht es um dasselbe Problem:  Es muss […]

mehr lesen

paperfile #14 | Gruppenausstellung | Galerie oqbo | 01.09-30.09.2018

bis 30.09. | #2153ARTatBerlin | Galerie oqbo zeigt derzeit die Gruppenausstellung paperfile #14 mit Arbeiten von acht Künstlerinnen und Künstlern. Diese Ausstellung zeigt Arbeiten von Marcus Bjernerup (Berlin), Markus Linnenbrink (New York City), Alice Musiol (Köln), Jochen Schneider (Berlin), Martin Schwenk (Düsseldorf), Sylvia Schwenk (Berlin), Jana Troschke (Berlin) und Heiko Wommelsdorf (Hamburg). Dieses Jahr geht paperfile […]

mehr lesen

Nathan Lerner (1913-1997): Fotografien | Galerie Berinson | 29.08.-01.12.2018

bis 01.12. | #2178ARTatBerlin | Galerie Berinson zeigt derzeit die Ausstellung Nathan Lerner (1913-1997): Fotografien. Die Galerie Berinson zeigt 17 Werke des Fotokünstlers und Designers Nathan Lerner. Es handelt sich um die Originale aus Lerners erster Einzelausstellung, 1973 an der Bradley Universität in Peoria, Illinois, USA. Auf Anregung des Kurators stellte er dafür bis zu […]

mehr lesen

Thibaut Duchenne | Solitude | Galerie Pugliese Levi | 09.10.-08.12.2018

bis 08.12. | #2228ARTatBerlin | Galerie Pugliese Levi zeigt ab 9. Oktober 2018 die Ausstellung Solitude des französischen Fotografen und Landwirts Thibaut Duchenne. Galerie Pugliese Levi zeigt Thibaut Duchenne in einer zweiten Einzelausstellung im Rahmen des EMOP Berlin – European Month of Photography 2018. „Ich erblicke die hervorkommenden Schatten, welche das Licht im Lauf der […]

mehr lesen

Sokuntevy Oeur | Woher kommen wir ? Wer sind wir? Wohin gehen wir? | White Square Gallery | 15.09.-03.11.2018

bis 03.11. | #2224ARTatBerlin | White Square Gallery zeigt seit 15. September 2018 die Einzelausstellung „Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir?“ der kambodschanischen Künstlerin Sokuntevy Oeur. „Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir?“ ist die erste Einzelausstellung der jungen kambodschanischen Künstlerin Sokuntevy Oeur (*1983. Kambodscha) in Berlin. Sie präsentiert hier dreizehn farbintensive Ölgemälde, aufgeteilt in […]

mehr lesen

Hans Aichinger | BILDER VON TATSACHEN | REITER | Berlin prospect | 28.09.-10.11.2018

bis 10.11. | #2222ARTatBerlin | REITER | Berlin prospect präsentiert ab 28. September 2018 die Ausstellung BILDER VON TATSACHEN des Künstlers Hans Aichinger. Hans Aichinger (*1959) studierte 1982-86 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Bernhard Heisig und Prof. Arno Rink. 1992-1999 lehrte er an derselben Akademie und an der Emory University of Atlanta, […]

mehr lesen

Irina Rastorgueva + Thomas Martin | Kommunalka 55 | BQ Berlin | 20.09.-20.12.2018

bis 20.12. | #2210ARTatBerlin | BQ Berlin zeigt ab 20. September 2018 die Ausstellung Kommunalka 55 von Irina Rastorgueva und Thomas Martin. Bevölkert von Generationen sozial unterschiedlich klassifizierter Bewohner stellt die Kommunalka eine Osmose von Ideologie und Lebensgewohnheiten dar. Wände, Tapeten, Möbel, Geschirr, Requisiten des täglichen Bedarfs sind von der Aura übermäßigen Gebrauchs durchtränkt. Sie atmen […]

mehr lesen

Atelierhaus Genossenschaft Berlin | Kreative Solidarität: Künstler*innen nehmen Standortsicherung Berlins selbst in die Hand

Die Atelierhaus-Genossenschaft-Berlin (AHGB eG) eröffnete am 14. September 2018 das erste, von Künstler*innen selbst finanzierte Atelierhaus der Stadt. Mit ihrem Engagement in der Genossenschaft machen die beteiligten Künstler*innen deutlich, wie wichtig ihnen der Erhalt des Standortfaktors Kultur in Berlin ist. Denn durch das genossenschaftliche Prinzip mit seiner nachhaltigen Strategie sichern sie sich nicht nur selbst […]

mehr lesen

Isabelle Graw | The Vitalist Economy of Painting | Galerie Neu | 15.09.-07.11.2018

bis 07.11. | #2219ARTatBerlin | Galerie Neu zeigt seit 15. September 2018 die Ausstellung The Vitalist Economy of Painting kuratiert von Isabelle Graw – an den Ausstellungsorten Linienstraße und Mehringdamm. Mit The Vitalist Economy of Painting habe ich auf Einladung der Galerie Neu zum ersten Mal eine Ausstellung kuratiert. An zwei Ausstellungsorten parallel präsentiert, schlägt diese […]

mehr lesen
X
X

Send this to a friend