Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Kathrin Becker | Neue Künstlerische Direktorin | KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst

Die Berliner Kuratorin Kathrin Becker wird neue Künstlerische Direktorin des KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst. Zurzeit ist Kathrin Becker Geschäftsführerin des Neuen Berliner Kunstvereins (n.b.k.), dessen Video-Forum sie seit 2001 leitet. Kathrin Becker studierte Kunstgeschichte und Slawistik an der Ruhr-Universität Bochum und an der Staatlichen Leningrader Universität. Themen ihrer kuratorischen Arbeit sind interkulturelle und […]

mehr lesen

David Černý | QUO VADIS | Walter-Benjamin-Platz | 07.11.2019

David Černý gilt als einer der provokantesten zeitgenössischen Künstler Tschechiens. Anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls wird seine Skulptur QUO VADIS (ab 7. November 2019) auf dem Walter-Benjamin-Platz nahe dem Kurfürstendamm gezeigt. Die Skulptur QUO VADIS David Černý, ein laufender Trabi, steht als ein Symbol für die Flüchtenden aus der ehemaligen DDR. Sie befindet sich […]

mehr lesen

Die Kunst der Erinnerung zur Lektüre | Sammelband zu Mischa Kuballs Installation res.o.nant im Jüdischen Museum Berlin

Die Kunst der Erinnerung zur Lektüre. Ein Sammelband beschließt Mischa Kuballs Installation res.o.nant im Jüdischen Museum Berlin. Eine Nachschau der Installation und Besprechung der Publikation von Johannes Waßmer. Bücher treten an bei ihren Leserinnen und Lesern zu wirken. Sie wollen Inhalte vermitteln, anregen oder literarisch wertgeschätzt werden. Für die jüngste Buchpublikation des Jüdischen Museums Berlin […]

mehr lesen

Vorlesungsreihe des Exzellenzcluster | »Matters of Activity« | weißensee kunsthochschule berlin

Unter dem Titel »MoA Talks« läuft aktuell an der weißensee kunsthochschule berlin die interdisziplinäre Vorlesungsreihe des Exzellenzclusters »Matters of Activity. Image Space Material« (MoA). Mit ihr werden wissenschaftliche Positionen aus dem Cluster vorgestellt. Diese Vorlesungen sind öffentlich. Erster eingeladener Redner im Wintersemester 2019/2020 war Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Fratzl. Er leitet die Abteilung Biomaterialien […]

mehr lesen

4. Berliner Herbstsalon eröffnet | Intervention von Hito Steyerl | Maxim Gorki Theater | bis 17.11.2019

Der 4. Berliner Herbstsalon ist eröffnet! Mehr als 3.000 Besucher*innen kamen zur Eröffnung des Berliner Herbstsalons am 26. Oktober ins Maxim Gorki Theater. Vor der Berliner Premiere von Jedem das Seine fanden sich Kulturschaffende um die Künstlerin Hito Steyerl zu einer politischen Intervention auf der Bühne zusammen – und forderten den sofortigen Rückzug der türkischen […]

mehr lesen

Abends im Verstärker | Neue Veranstaltungsreihe | Haus Bastian | ab 24.10.2019

Die neue Veranstaltungsreihe Abends im Verstärker im Haus Bastian, dem neuen Zentrum der Staatlichen Museen zu Berlin für kulturelle Bildung, startet am Donnerstag, 24. Oktober 2019 von 19 bis 21 Uhr. Mit dem Halbjahresthema „Eins zu Eins? Von Bildern zu Abbildern?“ steht in der Auftaktsveranstaltung die Frage im Mittelpunkt: Geben Bilder die Realität wieder? Der […]

mehr lesen

TERRE DES FEMMES | Benefizkunstauktion | Berlinische Galerie | 19.10.2019

Der Erlös der TERRE DES FEMMES Benefizkunstauktion (19. Oktober 2019, Berlinische Galerie) wird zu 100 % in die gemeinnützige Arbeit zum Schutz von Mädchen vor geschlechtsspezifischer Gewalt fließen. 49 Künstler*Innen unterstützen die Arbeit, indem Sie ihre Werke für die Versteigerung zur Verfügung stellen. Ziel der Benefizauktion ist es, nicht nur in Kunst, sondern auch in eine gleichberechtigte, selbstbestimmte und freie Zukunft […]

mehr lesen

Liebe und Ethnologie | Haus der Kulturen der Welt | 18.10.2019-06.01.2020

Am 18. Oktober 2019 beginnt die Ausstellung “Liebe und Ethnologie – die koloniale Dialektik der Empfindlichkeit (nach Hubert Fichte)” im Haus der Kulturen der Welt (HKW). Die Ausstellung bildet den Abschluss des mehrjährigen Publikations- und Ausstellungsprojekts Hubert Fichte: Liebe und Ethnologie, das seit 2017 in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut und lokalen Kurator*innen Stationen in Lissabon, Salvador […]

mehr lesen

BERLIN PHOTO WEEK | 10.10.-13.10.2019

Die Berlin Photo Week geht nach einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung mit mehr als 10.000 Teilnehmern in das 2. Jahr und findet dieses Mal vom 10. bis 13. Oktober 2019 statt. Bei der Berlin Photo Week wird die Liebe zu Fotografie, Kunst und Technik zelebriert – mit Vorträgen, Workshops, Ausstellungen und Veranstaltungen. … Lesen Sie den Artikel […]

mehr lesen

Wechsel der künstlerischen Leitung | KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst

Andreas Fiedler gibt zum Frühjahr 2020 die künstlerische Leitung des KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst in Berlin ab. Auf eigenen Wunsch hat er seinen unbefristeten Vertrag gekündigt, um zukünftig von Berlin aus wieder als freier Kurator zu arbeiten und sich neuen Projekten zu widmen. Eine Findungskommission hat ihre Arbeit für die Neubesetzung der Stelle […]

mehr lesen
X