Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Lars Arrhenius + friends | A-Z · a memento | Taubert Contemporary | 04.07.-29.08.2020

bis 29.08. | #2772ARTatBerlin | taubert contemporary zeigt ab 4. Juli 2020 die Ausstellung A-Z · a memento mit Werken des kürzlich unerwartet verstorbenen schwedischen Künstlers Lars Arrhenius in Gegenüberstellung zu Werken weiterer Galeriekünstler. Galerie Taubert Contemporary schreibt zur Ausstellung: „Mit großer Trauer haben wir vom Verlust Lars Arrhenius (1966–2020) erfahren, der nach einer Operation […]

mehr lesen

Positionen der Moderne – Von Max Klinger bis Willi Baumeister | Galerie Brockstedt | bis 29.08.2020

bis 29.08. | #2771ARTatBerlin | Galerie Brockstedt präsentiert ab sofort bis Ende August die Sommerausstellung „Positionen der Moderne – Von Max Klinger bis Willi Baumeister“. „Die Kunst ist immer zeitgemäß und wirklichkeitsbezogen, sie hat nie anders existiert und kann vor allem nicht anders existieren.“ Fjodor Dostojewski Künstler halten fest, was sie getroffen oder berührt hat, […]

mehr lesen

Matten Vogel | EOJTGBRÜ | Galerie kajetan Berlin | 04.07.-05.09.2020

bis 05.09. | #2770ARTatBerlin | Galerie kajetan Berlin präsentiert ab 4. Juli 2020 die Einzelausstellung EOJTGBRÜ des Künstlers Matten Vogel. Kunst ist die Vereinigung von Diagramm und Klecks nach Leonardo da Vinci.[1] An eine solch lange Tradition scheinen sich Matten Vogels Arbeiten anzuschließen. Jedoch setzt Vogels Malerei eine andere Gewichtung und variiert den genannten Traditionsbezug. […]

mehr lesen

NEWS: Rauf auf die Insel! Sommerprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin | 30.06.-09.08.2020

Ab 30. Juni 2020 nehmen die Staatlichen Museen zu Berlin nach Corona-bedingter Pause wieder die Bildungs- und Vermittlungsarbeit auf: Ein groß angelegtes Sommerprogramm an mehreren Standorten Berlins zeigt mit neuen Formaten und Angeboten, wie kreativ mit den gegenwärtigen Bedingungen umgegangen werden kann. Für Familien, Jugendliche und Erwachsene bieten sich zahlreiche Anlässe, die Staatlichen Museen zu […]

mehr lesen

Henning Strassburger | Die Unschuldigen | CFA Berlin | 25.06.-25.07.2020

bis 25.07. | #2769ARTatBerlin | Contemporary Fine Arts zeigt ab 25. Juni 2020 die Ausstellung Die Unschuldigen mit Werken des Künstlers Henning Strassburger, die erste Ausstellung des Künstlers mit der Galerie. Mit fataler Gelassenheit holt Henning Strassburger das Unbehagen und Hoffen seiner Generation ins Zentrum seiner Malerei. „Man sieht nicht mehr unschuldig, also kann ich […]

mehr lesen

Paula Döpfner | Death Letter Blues | Kunstverein am Rosa-Luxemburg-Platz (draußen) | ab 26.06.2020 bis zur Eisschmelze

bis zur Eisschmelze | #2768ARTatBerlin | Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur am Rosa-Luxemburg-Platz zeigt ab 26. Juni 2020 auf dem öffentlichen Grün zwischen Almstadt- und Rosa-Luxemburg-Straße das Werk Death Letter Blues der Künstlerin Paula Döpfner. Die Ausstellung ist rund um die Uhr zu sehen. Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur […]

mehr lesen

Gregor Hiltner | Soundskulptur + Malerei | Galerie Kremers | 19.06.–31.08.2020

bis 31.08. | #2767ARTatBerlin | Galerie Kremers zeigt ab 19. Juni 2020 die Ausstellung mit der Lerchenbaum Soundskulptur und Malerei des Künstlers Gregor Hiltner. „Im Frühling singt zum letzten Mal die Lerche“ ist der Titel eines Buchs von Johannes Mario Simmel. Großartig visionär beschreibt der Autor eine bevorstehende Klima- und Umweltkrise und die damit einhergehende […]

mehr lesen

Wolf Vostell | Außerordentlich hässlich | Galerie aKonzept | 19.06.-21.08.2020

bis 21.08. | #2766ARTatBerlin | Galerie aKonzept und Raphael Lévy zeigen ab 19. Juni 2020 die Solo Show Außerordentlich hässlich des Künstlers Wolf Vostell. Gezeigt werden 20 Werke des Künstlers von 1958 bis 1980. Aufgrund der derzeitigen Situation bitten wir sie ihren Besuch voranzukündigen. Dazu benutzen sie bitte diesen Link. Der Titel der Ausstellung ist […]

mehr lesen

Gogi Gelantia | World Unknown | re|space gallery | 11.05.-31.07.2020

bis 31.07. | #2765ARTatBerlin | re|space gallery eröffnete am 11. Mai 2020 mit der Auftakt-Ausstellung World Unknown. Die Werke des Künstlers Gogi Gelantia werden in dieser Solo-Ausstellung in der neuen Galerie in Berlin präsentiert. World Unknown, die erste Ausstellung der re|space gallery, ist eine Solo-Ausstellung mit Werken des Künstlers Gogi Gelantia. Die ausgestellten Werke wurden […]

mehr lesen
X
Send this to a friend