post-title Willi Sitte + Ulrich Reimkasten | UTOPIER | Galerie feinart berlin | 15.04.-10.06.2021 – verlängert bis 24.06.2021

Willi Sitte + Ulrich Reimkasten | UTOPIER | Galerie feinart berlin | 15.04.-10.06.2021 – verlängert bis 24.06.2021

Willi Sitte + Ulrich Reimkasten | UTOPIER | Galerie feinart berlin | 15.04.-10.06.2021 – verlängert bis 24.06.2021

Willi Sitte + Ulrich Reimkasten | UTOPIER | Galerie feinart berlin | 15.04.-10.06.2021 – verlängert bis 24.06.2021

bis 24.06. | #3010ARTatBerlin | Galerie feinart berlin präsentiert ab 15. April 2021 zwei Utopier. Zum 100. Geburtstag des DDR-Künstlers Willi Sitte zeigt feinart berlin seine „Hommages an die Meister“ in einer so verblüffenden wie aufschlussreichen Paarung mit Werken seines mehr als eine Generation jüngeren Hallenser Kollegen Ulrich Reimkasten.

Am Samstag, 15. Mai 2021 findet um 19 Uhr ein Vortrag von Kunsthistoriker und Kurator Eckhart Gillen über die Hintergründe der Ausstellung aus kunst- und zeitgeschichtlicher Sicht statt.

Zwischen Generationen – ob Lehrer*innen und Schüler*innen, Vätern und Söhnen, Müttern und Töchtern – steht eine Umbruchszeit. Vor allem in der Kunst: eine Zeit der Unterweisung, der Infragestellung und der Identitätsbildung. Hier werden das Woher und Wohin von Biographien verhandelt und der Rahmen für die Weitergabe und den Wandel von Werten, Ideen und künstlerischen Ausdrucksformen gestiftet.

Anlässlich des Willi-Sitte-Jahres 2021 zu dessen 100. Geburtstag zeigt die Galerie feinart berlin eine Auswahl aus seinen „Hommages an die Meister“ zusammen mit Zeichnungen und Malereien von Ulrich Reimkasten, der zwischen 1975 und 1985 zum Schülerkreis um Willi Sitte gehörte.

ART at Berlin - Courtesy of Galerie feinart Berlin - Ulrich Reimkasten - 2008
Ulrich Reimkasten, Granate Femme, Pigmente, Acryl,
Leim auf Leinwand, 220 x 135cm, 2008 © Ulrich Reimkasten

Willi Sittes Farbzinkographien „Hommages an die Meister“ imaginieren sich, dem Pathos seiner expressiven Körperdarstellungen und lebendig pulsierenden Bildkompositionen folgend, in die Stilwelten seiner großen Vorbilder wie Michelangelo, Courbet und Ernst. Hier knüpfen auf ihre Weise die frühen Zeichnungen und Tuschen von Ulrich Reimkasten an. Sie geben Einblick in die Werkstatt des jungen Künstlers sowie dessen Auseinandersetzung mit Vorbildern und der Suche nach einer eigenen Ausdruckssprache. Was der heute emeritierter Professor für Malerei und Textile Künste an der Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und einer der wenigen zeitgenössischen Tapisserie-Meister daraus in seinem reifen Oeuvre entwickelt hat, zeigt die Ausstellung am Beispiel von Malereien aus verschiedenen Serien.

ART at Berlin - Courtesy of Galerie feinart Berlin - Willi Sitte
Willi Sitte, Für Gian Lorenzo Bernini- Farbzinkographie, 75 x 60,3cm, 1990 © Ingrid Sitte

Die Ausstellung steht im Zeichen einer Neugier für das Verbindende und Trennende sowie für die feinen Bewegungen zwischen den künstlerischen Entscheidungen der beiden Persönlichkeiten, nicht zuletzt als Vertreter zweier Generationen. Außerdem geht es um die Frage: was ist Realismus? Die Antwort findet sich zwischen der Kontinuität und den Brüchen eines Kunstbegriffes, eines Kunstbegriffes, der eng mit der Zeit der deutschen Teilung und Wiedervereinigung verbunden ist, die viele Menschenleben prägte.

ART at Berlin - Courtesy of Galerie feinart Berlin - Flyer-Sitte-Reimkasten
Zwei Utopier: (li) Ulrich Reimkasten, Programm 4, Pigmente, Acryl, Leim auf Leinwand, 95 x 120 cm, 2016
und (re) Willi Sitte, Für Max Ernst, Farbzinkographie, 74,5 x 64cm, 1990, © feinartberlin

Vernissage: Donnerstag, 15. April, Freitag, 16. April, Samstag, 17. April 2021, jeweils 17:00 bis 21:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Donnerstag, 15. April bis Donnerstag, 10, Juni 2021 – ACHTUNG: verlängert bis Donnerstag, 24. Juni 2021!

Lesung: Samstag, 15. Mai 2021, 19:00 | Vortrag von Kunsthistoriker und Kurator Eckhart Gillen über die Hintergründe der Ausstellung aus kunst- und zeitgeschichtlicher Sicht

Finissage: Donnerstag, 24. Juni 2021, 17:00 – 21:00 Uhr

Zur Galerie

 

 

Ausstellung Willi Sitte + Ulrich Reimkasten – Galerie feinart berlin | Zeitgenössische Kunst Berlin – Contemporary Art – Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend