post-title Lentov / Elena Fuks | Nonverbal Stories | Hazegallery | 14.01-05.02.2022

Lentov / Elena Fuks | Nonverbal Stories | Hazegallery | 14.01-05.02.2022

Lentov / Elena Fuks | Nonverbal Stories | Hazegallery | 14.01-05.02.2022

Lentov / Elena Fuks | Nonverbal Stories | Hazegallery | 14.01-05.02.2022

bis 05.02. | #3283ARTatBerlin | HazeGallery zeigt ab 14. Januar 2022 die Ausstellung Nonverbal Stories des Künstlers Lentov. Lentov ist das Pseudonym der Künstlerin Elena Fuks. Die Ausstellung wird kuratiert von Iren Russo.

In dem Essay des Programmstrukturalismus von Roland Barthes, Der Tod des Autors, verwandelt ein philosophisches Forschungsphänomen die Ideen des Autors in den Köpfen des Lesers in etwas anderes. Wie passiert es? Wie beeinflusst unsere persönliche Erfahrung die Interpretation und das Verständnis unseres Textes? Warum ist die Idee des Autors nicht dasselbe wie die Interpretation des Lesers? Laut Barthes stirbt der Autor, wenn der Leser den Text sieht und anfängt, ihn zu lesen, ihn zu interpretieren, weil seine Idee sich wandelt und nie mehr dieselbe sein wird.

ART at Berlin - Courtesy of HazeGallery - Lentov - Diptych_01_Sence Trip
Lentov, Diptych 01 Sence Trip, acrylic, graphic, canvas, 1950 x 1300 mm

In der bildenden Kunst, wie auch in den Texten, findet der gleiche Prozess statt. Wir sehen ein Kunstwerk und unsere Vorstellungskraft, Lebenserfahrungen und Bildung helfen uns, visuelle Formen zu verstehen. Es ist ein einzigartiges, unwiederholbares Verständnis für jeden.

In der Einzelausstellung des Künstlers Lentov Non-verbal Stories geht es um eine wesentliche Eigenschaft der Kunst – die Fähigkeit, den Betrachter fühlen und reflektieren zu lassen. Es ist das erste Mal, dass Lentov abstrakte Kunstwerke präsentiert und das Publikum in die neue Phase ihrer künstlerischen Karriere einführt.

ART at Berlin - Courtesy of HazeGallery - Lentov - Fair_collab with M F 2021
Lentov, Fair, collab with M.F., 2021, acrylic, graphic, plywood, 800 x 600 mm

„Die abstrakte Ära meines Oeuvres begann vor zwei Jahren. Ich wollte etwas Persönliches und nichts Verbales mitteilen, damit Sie mein Tagebuch lesen können, das ohne Worte geschrieben wurde.“

ART at Berlin - Courtesy of HazeGallery - Lentov - City on Cloud 2020
Lentov, City on Cloud, 2020, acrylic, paper, 500 x 320 mm

Abstrakte Kunst ist beim „Storytelling“ heikel. Dieser Kunststil ist nicht so geradlinig, aber er vermittelt Stimmung und Emotionen viel genauer und bietet ein breiteres Feld für Vorstellungskraft und Reflexion. Jedes Kunstwerk ist eine persönliche Geschichte des Künstlers und jedes Betrachters, und alle diese Geschichten sind völlig unterschiedlich.

ART at Berlin - Courtesy of HazeGallery - Lentov - Love Cloud 2020
Lentov, Love Cloud, 2020, acrylic, paper, 500 x 320 mm

Die Kunstwerke der Ausstellung werden in verschiedenen Techniken und auf verschiedenen Materialien hergestellt. Das Hauptkunstwerk der Ausstellung ist ein 3,9 x 2,6 m großes Diptychon, das noch nie zuvor gezeigt wurde.

ART at Berlin - Courtesy of HazeGallery - LENTOV - Light Insight 2021
Lentov, Light Insight, 2021, acrylic, canvas, 600 x 600 mm

Lentov ist das Pseudonym der Künstlerin, Illustratorin, Malerin, Designerin und Grafikdesignerin Elena Fuks.
Elena wurde 1993 in Moskau geboren. Sie wurde an der British Higher School of Arts & Design, Istituto Europeo di Design Barcelona, ​​ausgebildet.
Ihre künstlerische Karriere begann sie 2009. Heute lebt und arbeitet die Malerin in Barcelona.
Bisher hatte Elena sechs Einzelausstellungen und nahm an sechzehn Gruppenausstellungen teil, darunter Ausstellungen in London, Barcelona, ​​Moskau, Lissabon, Köln, Berlin und Venedig.

Vernissage: Donnerstag, 13. Januar 2022, 19:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Freitag, 14. Januar bis Samstag, 5. Februar 2022

Zur Galerie

 

 

Titelbild: Lentov, Birthday, 2021, Acrylic, transparent orange plastic, 700 x 265 mm

Ausstellung Lentov / Elena Fuks – HazeGallery | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend