post-title Joax + Zam Johnson | The Beautiful Ones | Galerie Z22 | 19.09.-31.10.2020

Joax + Zam Johnson | The Beautiful Ones | Galerie Z22 | 19.09.-31.10.2020

Joax + Zam Johnson | The Beautiful Ones | Galerie Z22 | 19.09.-31.10.2020

Joax + Zam Johnson | The Beautiful Ones | Galerie Z22 | 19.09.-31.10.2020

bis 31.10. | #2859ARTatBerlin | Galerie Z22 präsentiert ab 19. September 2020 die Ausstellung „The Beautiful Ones …“ mit Werken aus Malerei und Stahl der Künstler Joax und Zam Johnson.

Joax verarbeitet in seinen Skulpturen aktuelle Zeitgeschehen. Er sagt dazu: Fast alles was der Mensch denkt, was also aus seinem Kopf herausquillt, herausfließt, hervorkommt und aktiviert wird, symbolisiert den Wunsch nach ständigem Forschen und Entwickeln. Die Revolution der Wissenschaft hat es geschafft, Gene zu manipulieren und Kreaturen wie das Klonschaf Dolly sind lange Wirklichkeit. Der Mensch der heutigen Realität befindet sich in der ersten Generation einer Dopplung zwischen natürlichem und künstlich von Menschenhand erzeugtem Leben. Erschreckende, faszinierende Hybrid- Kreaturen werden geboren. Die Spätfolgen sind nicht bekannt.

Über unnatürliches Eingreifen werden Lebensbedingungen verändert, werden Verjüngungen möglich, nach dem Wunsch wie er im Sinne des Jungbrunnens seit Jahrtausenden besteht. Durch das Streben nach Verjüngung wird durch manipuliertes Material in die natürlichen Altersprozesse eingegriffen. Der Mensch erdenkt mit seinem Gehirn Prozesse, macht sich die technischen Möglichkeiten zunutze und geht über ethische und moralische Bedenken hinaus. Manipulation wird zum Instrument, ja zur Normalität. Dies auch politisch und gesellschaftlich. Ein neuer Zustand entsteht. Das Unnatürliche wird zum Bestandteil des Natürlichen. Neue Realitäten entstehen. Fest stehende Werte brechen ab, für den Menschen wird nichts mehr fassbar, vertretbar. Es resultiert ein ethisch-moralischer Kampf, im Mentalen sowie im Realen. Ein Kampf im mentalen Zusammenbruch.

ART at Berlin - Courtesy of Z22 Galerie - Joax und Zam Johnson - your madness makes me smile in white
Your madness makes me smile in white, Joax + Zam Johnson
Reproduktion by Joax

Zam Johnson bezeichnet seinen Malstil selbst als „Primitive Abstraktionen und ein visuelles Orchester für die Augen“.
Als Maler mochte er schon immer die Zeichnungen und Bilder von Kindern; da sie so ausdrucksvoll und gleichzeitig so unschuldig sind.

„In all meinen Bildern und Zeichnungen vervielfältige ich eigentlich dieselben Inhalte; jedoch soweit, bis die Linien nur noch für mich erkennbar sind. Doch diejenigen, die sich mit meinen Bildern auseinander gesetzt haben, sehen und erkennen inzwischen die Figuren; Gesichter und was sich sonst noch alles dahinter verbirgt.
Natürlich bin ich auch, von all den großartigen Künstler aller bisherigen Epochen, beeinflusst. Durch meine zahlreichen Arbeiten als Komponist am Theater und bei Multi Media Events haben mich auch die Farben der Bühnenbeleuchtung und Lichteffekte; die das Auge immer wieder austricksen; sehr beeindruckt. Dies versuche ich; auf die Leinwand zu übertragen.
Ein visuelles Orchester für die Augen.
Beim betrachten besteht jederzeit die Möglichkeit einer raffinierten Spontanität und einer Eleganz des unerwarteten.
Anstatt mich auf den mehr als perfekten Stil zu konzentrieren, versuche ich etwas ganz besonderes zu kreieren. Das Mysterium ist nicht was du machst und tust; sondern was du willst.“

Vernissage: Samstag 19. September 2020 ab 19:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 19. September – Samstag, 31. Oktober 2020

Zur Galerie

 

 

Ausstellung Joax und Zam Johnson – Galerie Z22 | Contemporary Art – Zeitgenössische Kunst in Berlin – ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend