Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

VISUMAN | IM LABYRINTH DER POSTMODERNE | Galerie Z22 | 20.05.-22.05.2022

bis 22.05. | #3468ARTatBerlin | Galerie Z22 zeigt ab 20. Mai 2022 (Vernissage: 19.05.) die Arbeiten aus dem Schaffen des Künstlers VISUMAN aus den letzten 30 Jahren. André Werner und Isa Meyrignac zeigen ihren Film SHINE ON YOU CRAZY VISUMAN. Der Galerist Frank Massholder zeigt zwei Arbeiten seiner Serie “Die Böden zur Kunst” vom Visuman-Atelierboden. […]

mehr lesen

Horst Antes | 7 Häuser | Galerie Friese | 30.04-11.06.2022

bis 11.06. | #3462ARTatBerlin | Galerie Friese zeigt ab 30. April 2022 (Vernissage: 29.04.) die Austellung 7 Häuser des Künstlers Horst Antes. In seiner Ausstellung 7 Häuser zeigt Antes sieben monumentale, teils mehrteilige Bilder, die die für Antes typischen, dunkel-reduzierten Häuser zeigen. Die Werke, darunter auch neu entstandene Arbeiten, sind in der von dem Künstler […]

mehr lesen

Nadja Lana + Sebastian Klug | Don’t Look Now. A Voyeuristic View | GalleryNo 10 | 08.04.-20.05.2022

bis 20.05. | #3404ARTatBerlin | GalleryNo 10 präsentiert ab 8. April 2022 die Ausstellung  “Don’t Look Now. A Voyeuristic View” der Künstler:innen Nadja Lana und Sebastian Klug. Die Galerie zeigt neue Gemälde und Zeichnungen von Nadja Lana sowie gewobene Photographie von Sebastian Klug. Beide Künstler beschäftigen sich in ihren Arbeiten mit dem Thema Voyeurismus. Nadja Lana […]

mehr lesen

Edouard Baribeaud | Es war einmal… | Galerie Klaus Gerrit Friese | 12.03-22.04.2022

bis 22.04. | #3362ARTatBerlin | Galerie Klaus Gerrit Friese zeigt ab 12. März 2022 Illustrationen des Künstlers Edouard Baribeaud. Der deutsch-französische Künstler Edouard Baribeaud (*1984 in Versailles, lebt in Berlin) inszeniert in seinen Werken auf Papier Mythen, Geschichten und Bildtraditionen auf der Bühne der Kunst. Dafür entwickelte Baribeaud eine besondere visuelle Sprache: Die häufig exotisch […]

mehr lesen

Robin Zöffzig | QUIETSCHTÖNE | GalleryNo 10 | 11.03.-01.04.2022

bis 01.04. | #3329ARTatBerlin | GalleryNo 10 präsentiert ab 11. März 2022 die Ausstellung  QUIETSCHTÖNE mit Arbeiten des Künstlers Robin Zöffzig. Es ist seine erste Einzelausstellung in Berlin. „Zöffzig-Bilder wirken wie Magnete. Gesichter und Körper ohne Falten zwischen geheimnisvollen Symbolen. In synthetischen, kalten, unnatürlichen Farben und Materialien, welche den Körper zum Schmuckstück erheben. Unterwegs auf […]

mehr lesen

Die Werkschau 2022 #1 | Objekte, Skulpturen und andere Dinge | Galerie Z22 | 05.02.-14.05.2022

bis 14.05. | #3310ARTatBerlin | Galerie Z22 zeigt ab 5. Februar 2022 die erste Werkschau des Jahres 2022 mit Skulpturen, Objekten und anderen Dingen von 19 Künstler:innen. Dieses Jahr 2022 ist den Künstler:innen und Gastkünstler:innen der Galerie sowie Neuentdeckungen der Galerie gewidmet. Es werden drei Werkschauen stattfinden. Der erste Teil beschäftigt sich mit Skulpturen, Objekten […]

mehr lesen

Norbert Kricke | Raum fassen – Raum lassen – Werke 1954-1984 | Galerie Klaus Gerrit Friese | 01.12.2021-22.02.2022 – verlängert bis 02.03.2022

bis 02.03. | #3264ARTatBerlin | Galerie Klaus Gerrit Friese präsentiert in Zusamenarbeit mit Aurel Scheibler ab 1. Dezember 2021 die Ausstellung Raum fassen – Raum lassen – Werke 1954-1984 des Künstlers Norbert Kricke. In Zusammenarbeit mit Aurel Scheibler zeigt die Galerie Friese in Berlin Werke von Norbert Kricke aus den Jahren 1954 bis 1984. Norbert […]

mehr lesen

Hyeja | Pictoral Narrative | Galerie Z22 | 20.11.2021-29.01.2022

bis 29.01. | #3244ARTatBerlin | Galerie Z22 präsentiert ab 20. November 2021 die Ausstellung Pictoral Narrative mit Malerei der koreanischen Künstlerin Hyeja. Gezeigt werden fantastische Reflektionen einer Großstadt auf Leinwand. „Wie das Universum, das von Anfang an das Leben gestaltet hat, indem es Ordnung im formlosen Chaos und Regeln in der unberechenbaren Natur gefunden hat, […]

mehr lesen

Marianne Hopf | Landscaping – A Journey to Iceland | GalleryNo 10 | 19.11.-17.12.2021 | verlängert bis 22.01.2022

bis 22.01. | #3241ARTatBerlin | GalleryNo 10 zeigt ab 19. November 2021 die Einzelausstellung  Landscaping – A Journey to Iceland mit Arbeiten der Künstlerin Marianne Hopf. Im Fokus steht die Landschaft Islands, die Hopf 2017 entdeckte. Es folgte eine mehrjährige künstlerische Neuorientierung in Island. Marianne Hopfs Werke spiegeln die Erfahrung und Wahrnehmung einer sehr speziellen Natur: […]

mehr lesen

Roman Gilz + Gordan Nikolic | PXXYPORN DELUXE | Galerie Z22 | 30.10.-31.10.2021

bis 31.10. | #3226ARTatBerlin | Galerie Z22 zeigt am 30. und 31. Oktober 2021 für nur zwei Tage das Duo-Kunstprojekt pXXy PORN DELUXE mit Fotografien und Malerei der Künstler Roman Gilz & Gordan Nikolic (GOTTGORDAN). pXXy PORN, das ungewöhnlich anmutende Kunstprojekt der beiden Künstler Roman Gilz und Gordan Nikolic, steht für Freiheit in Erotik und […]

mehr lesen
X
X