post-title NEWS: POSITIONS Berlin Art Fair #9 | 15.09.-18.09.2022

NEWS: POSITIONS Berlin Art Fair #9 | 15.09.-18.09.2022

NEWS: POSITIONS Berlin Art Fair #9 | 15.09.-18.09.2022

NEWS: POSITIONS Berlin Art Fair #9 | 15.09.-18.09.2022

Vom 15. bis 18. September 2022 heißt die neunte Ausgabe der POSITIONS Berlin Art Fair die kreative Szene und den Kunstmarkt erneut in der Hauptstadt willkommen. In diesem Jahr präsentiert die Messe 88 Galerien aus 20 Ländern und zahlreiche Neuzugänge, darunter IDOLON GALLERY (Taipeh, Taiwan), Anca Poterasu Gallery und Ivan Gallery (Bukarest, Rumänien), Galerie Baudelaire (Antwerpen, Belgien), SCHWARZ CONTEMPORARY (Berlin), Shangup Gallery (Seoul, Südkorea) und GALLERY KOGURE (Tokyo, Japan).

Wer internationale Galerien und Künstler:innen konzentriert entdecken und in einer entspannten Atmosphäre durch die meterhohen und lichtdurchfluteten Hangars des denkmalgeschützten Flughafen Tempelhof wandeln möchte, ist hier genau richtig. Werke von bekannten Größen wie Eduard Bargheer und Karl Schmidt-Rottluff (Thole Rotermund Kunsthandel), Auguste Rodin, Georg Grosz und Paul McCarthy (Akim Monet Fine Arts), Max Liebermann und Lotte Laserstein (Dr. Nöth Kunsthandel + Galerie) sowie Vera Molnar (DAM Projects) werden dort neben aufstrebenden jungen Künstler:innen gezeigt, darunter die glasierten Keramikobjekte von Dominika Bednarsky und Gemälde von Marlon Hesse (Galerie Anita Beckers & Galerie Kornfeld), Textilarbeiten der …

Lesen Sie den Beitrag weiter auf DEEDS.NEWS.

 

Abb. oben: POSITIONS Berlin Art Fair 2021, photo Clara Wenzel-Theiler, courtesy of POSITIONS Berlin GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend