post-title Herber Verlust: me Collectors Room Berlin schließt permanent

Herber Verlust: me Collectors Room Berlin schließt permanent

Herber Verlust: me Collectors Room Berlin schließt permanent

Herber Verlust: me Collectors Room Berlin schließt permanent

Heute Abend wurde mitgeteilt, dass der me Collectors Room Berlin, ein geschätzter und beliebter Ausstellungsort im Zentrum des Galerienviertels in Mitte, im Jahr seines 10-jährigen Bestehens seine Räume in der Auguststraße permanent schließt.

Die Stiftung Olbricht wird ihren Fokus weiterhin auf die Förderung von Projekten der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche legen. Diese Vermittlungsarbeit im Bereich der kulturellen Bildung wird zukünftig von Berlin nach Essen verlegt, dem Wohnort des Ehepaars Claudia und Thomas Olbricht, Initiator des me Collectors Room und der darin ebenfalls untergebrachten Wunderkammer.

Ab voraussichtlich Herbst 2020 wird die Sammlung Peter Janssen – eine der weltweit umfangreichsten Kollektionen zur Ästhetik, Handwerks- und Kriegskunst der Samurai – nach umfassenden Umbauarbeiten in die Auguststraße 68 einziehen.

Mehr Informationen dazu lesen Sie auf DEEDS.WORLD

 

Bildunterschrift: me Collectors Room Berlin Stiftung Olbricht, Foto: Daisy Loewl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
 
Send this to a friend