post-title Dieter Finke | Stolze Ruhe und magische Kraft | Salongalerie Die Möwe | 04.09.-19.10.2019

Dieter Finke | Stolze Ruhe und magische Kraft | Salongalerie Die Möwe | 04.09.-19.10.2019

Dieter Finke | Stolze Ruhe und magische Kraft | Salongalerie Die Möwe | 04.09.-19.10.2019

Dieter Finke | Stolze Ruhe und magische Kraft | Salongalerie Die Möwe | 04.09.-19.10.2019

bis 19.10. | #2539ARTatBerlin | Salongalerie Die Möwe präsentiert ab 4. September 2019 die Ausstellung Stolze Ruhe und magische Kraft mit Arbeiten in Holz des Berliner Künstlers Dieter Finke.

Aus dem umfangreichen und faszinierenden Œuvre des Berliner Bildhauers und Malers Dieter Finke (1939-2011) zeigt die Berliner Salongalerie »Die Möwe« vom 4. September bis 19. Oktober 2019 Arbeiten in Holz. Mit dieser Auswahl geht sie nach einer Einzelausstellung im vergangenen Jahr, die einen Überblick über das Schaffen Dieter Finkes gab, auf einen besonders vielgestaltigen Bereich seiner Kunst näher ein. Die großformatigen Tierporträts und Skulpturen der aktuellen Ausstellung belegen den exzellenten Umgang des Künstlers mit dem Material Holz und changieren zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit, zwischen Fläche und Dreidimensionalität.

Das Interesse an Tierdarstellungen begleitete Dieter Finke durch fünf Jahrzehnte künstlerischen Schaffens. Erste Tierplastiken modellierte er an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin, wo er von 1959 bis 1965 Bildhauerei bei Paul Dierkes und Renée Sintenis studierte. Als Dieter Finke ab 1974 für längere Zeit in New York lebte, wandte er sich verstärkt der Tierplastik zu und experimentierte dabei mit verschiedenen Materialien. Wie wirkungsvoll er auch als Maler bildhauerische Gestaltungsmittel einzusetzen verstand, zeigen Tierbilder der Ausstellung aus dem Jahr 2000. So verstärkte er den Ausdruck von Natürlichkeit, Wildheit und Expressivität, indem er die auf Holzplatten gemalten Tierporträts im letzten Arbeitsgang mit einer Kettensäge bearbeitete.

ART-at-Berlin---Courtesy-of-Salongalerie-Die-Moewe---Dieter-Finke---Tigerkopf---um-2000
Dieter Finke · Tigerkopf · um 2000 · Acryl und Holzgravur · 200 x 130 cm

Diese Darstellungen finden in der Ausstellung ein spannungsvolles Gegenüber in den archaisch anmutenden Skulpturen aus Holz. Der Künstler spielt hier mit Licht, Transparenz, Zwischenräumen und Rhythmus, wodurch ein wesentliches Merkmal seines Schaffens deutlich wird: Das Immaterielle ist ihm ebenso wichtig wie das Materielle. Dank dieser Balance strahlen seine Skulpturen eine stolze Ruhe und fast magische Kraft aus.

ART-at-Berlin---Courtesy-of-Salongalerie-Die-Moewe---Dieter-Finke-1999
Dieter Finke · Shepherd · 1999 · Holz · 150 x 20 x 12 cm

Zur Vernissage am 4. September 2019 um 18.00 Uhr wird der Kunstwissenschaftler Prof. Dr. Hubertus von Amelunxen die Laudatio halten.

Vernissage: Mittwoch, 4. September 2019, 18:00 Uhr – Laudator: Kunstwissenschaftler Prof. Dr. Hubertus von Amelunxen 

Ausstellungsdaten: Mittwoch, 4. September bis Samstag, 19. Oktober 2019

Zur Salongalerie Die Möwe

 

Dieter Finke | Stolze Ruhe und magische Kraft – Salongalerie Die Möwe | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

 

This error message is only visible to WordPress admins

Error: Hashtag limit of 30 unique hashtags per week has been reached.

If you need to display more than 30 hashtag feeds on your site, consider connecting an additional business account from a separate Instagram and Facebook account.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X

Send this to a friend