Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

SOUND.NODES | Bärenzwinger | 09.07.–25.10.2020

bis 25.10. | #2776ARTatBerlin | Der Bärenzwinger zeigt ab 9. Juli 2020 die Gruppenausstellung SOUND.NODES. Im Ausstellungszeitraum werden mehrere Veranstaltungen stattfinden. Die Ausstellung »sound.nodes« ist ein erster Schritt in der Auseinandersetzung mit dem Öffnen, die im neuen Jahresprogramm »Openings, not Openings« angestrebt wird. Die Räume des Bärenzwingers sollen sich selbstreflexiv durch künstlerische Ansätze und Perspektiven […]

mehr lesen

Hanna Stiegeler | Die Wand. #10 | EIGEN + ART Lab @Rheingau Founders | 08.07.2020 bis auf weiteres

bis auf weiteres | #2775ARTatBerlin | EIGEN + ART Lab zeigt ab 8. Juli 2020 in Kooperation mit Rheingau Founders Werke der Künstlerin Hanna Stiegeler an einer Wand des Unternehmens. „Die Wand“ ist ein gemeinsames, fortlaufendes Projekt der Rheingau-Gründer und EIGEN + ART Lab mit der Grundidee, die junge Kunst- und Start-up-Szene zusammenzubringen, um junge […]

mehr lesen

Paula Döpfner | Death Letter Blues | Kunstverein am Rosa-Luxemburg-Platz (draußen) | ab 26.06.2020 bis zur Eisschmelze

bis zur Eisschmelze | #2768ARTatBerlin | Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur am Rosa-Luxemburg-Platz zeigt ab 26. Juni 2020 auf dem öffentlichen Grün zwischen Almstadt- und Rosa-Luxemburg-Straße das Werk Death Letter Blues der Künstlerin Paula Döpfner. Die Ausstellung ist rund um die Uhr zu sehen. Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur […]

mehr lesen

Audun Alvestad | Inadequate, Just Inadequate | Kristin Hjellegjerde Gallery Berlin | 18.06.-25.07.2020

bis 25.07. | #2762ArtatBerlin | Kristin Hjellegjerde Berlin zeigt ab 18. Juni 2020 die Ausstellung „Inadequate, Just Inadequate“ mit Werken des Künstlers Audun Alvestad. Die Kristin Hjellegjerde Galerie in Berlin freut sich, eine Auswahl der bisher wohl intimsten Werke Audun Alvestads ausstellen zu dürfen. Präsentiert wird eine in Portugal entstandene Serie lyrischer Gemälde, die von der […]

mehr lesen

Ute Essig + Henrik U. Müller | Semjon Contemporary | 20.06.-01.08.2020

bis 01.08. | #2761ARTatBerlin | Semjon Contemporary zeigt ab 20. Juni 2020 die Ausstellung heiter bis wolkig der Künstlerin Ute Essig und die Ausstellung von gegenüber des Künstlers Henrik U. Müller. Henrik U. Müller zeigt experimentelle Fotografie und Mixed Media. Ute Essig zeigt Porzellan-Skulpturen, Strickobjekte und Stickereien. Kronleuchter mit Tulpen (Detail), Foto: Henrik U. Müller […]

mehr lesen

Yuya Suzuki | archegraph study_Berlin | Migrant Bird Space | 19.06.-06.08.2020

bis 06.08. | #2760ARTatBerlin | Migrant Bird Space präsentiert ab 19. Juni 2020 die Ausstellung archegraph study_Berlin mit Werken des Künstlers Yuya Suzuki. Auf der Suche nach einer neuen Bildsprache reagiert der japanische Künstler Yuya Suzuki auf die ihn umgebende Umwelt: Minimalistische amorphe Formen, halbsymmetrische Muster und helle, leuchtende Farben wirken wie Fragmente oder Silben […]

mehr lesen

Anna Grath | GRUSSFORMELN PRIVATER KORRESPONDENZ | Philipp Haverkampf Galerie | 12.06.-17.07.2020

bis 17.07. | #2759ARTatBerlin | Philipp Haverkampf Galerie präsentiert ab 12. Juni 2020 die Ausstellung GRUSSFORMELN PRIVATER KORRESPONDENZ der Künstlerin Anna Grath. Anna Grath Soft Opening: Freitag, 12. Juni 2020, 12:00 – 19:00 Uhr Ausstellungsdaten: Freitag, 12. Juni – Freitag, 17. Juli 2020   Bildunterschrift: Courtesy of Philipp Haverkampf Galerie – Anna Grath Ausstellung Anna Grath – […]

mehr lesen

New Entries | Gruppenausstellung | Galerie Martin Mertens | 13.06.-25.07.2020

bis 25.07. | #2757ARTatBerlin | Galerie Martin Mertens präsentiert ab 13. Juni 2020 die Ausstellung New Entries mit Werken von Sebastian Herzau, Daniel M.E. Schaal und Tobias Stutz, drei neuen Künstlern der Galerie. Der Hallenser Maler Sebastian Herzau bewegt sich in den traditionellsten Genres der Malerei: Portrait, Stilleben und Landschaft (nicht in dieser Ausstellung vertreten). […]

mehr lesen
X
Send this to a friend