post-title Su Weiss | Geflutet | Galerie Schindler | 02.06.-13.08.2022

Su Weiss | Geflutet | Galerie Schindler | 02.06.-13.08.2022

Su Weiss | Geflutet | Galerie Schindler | 02.06.-13.08.2022

Su Weiss | Geflutet | Galerie Schindler | 02.06.-13.08.2022

bis 13.08. | #3471ARTatBerlin | Galerie Schindler in Potsdam zeigt ab 02. Juni 2022 die Ausstellung GEFLUTET mit allerneusten Arbeiten der Künstlerin Su Weiss.

In der aktuellen Ausstellung GEFLUTET in der GALERIE SCHINDLER zeigt Su Weiss Bilder, die im Laufe des letzten, halben Jahres entstanden sind. Ausgehend von der Plein-Air-Malerei haben sich im Atelier Landschaften entwickelt, die Stimmungsbilder darstellen und die Betrachter gleichsam in diese hineinziehen. Die Sogwirkung wird durch die ausdrucksstarke Farbigkeit, die ungewöhnlichen Farbkombinationen und die damit einhergehenden Abstraktionsprozesse verstärkt.

ART at Berlin - courtesy of Galerie Schindler - Su Weiss - Crook
Su Weiss, Crook, Öl auf Leinwand, 60 x 40 cm, 2022, courtesy of Galerie Schindler

Vor allem das Element Wasser und der Horizont finden sich thematisch in vielen der Bilder wieder. Wasser steht in der Mythologie sowohl für den Ursprung allen Lebens und die Erneuerung, als auch für Verwandlung und Zerstörung. In Verbindung mit dem Horizont scheint in den Bildern zudem auch eine Sehnsucht nach etwas ewig Gültigem zu entstehen. Dem Gefühl, wie auch schon in der Romantik, scheint der Vorrang vor der Ratio gegeben zu werden.

ART at Berlin - courtesy of Galerie Schindler - Su Weiss - Kür
Su Weiss, Kür, Acryl, Kreide- und Tuschestift auf Papier, 100 x 70 cm, 2022,
courtesy of Galerie Schindler

Geflutet erscheinen nun auch manche Räume, die in früheren Bildern eher statisch und ruhig aussahen. Architektonische Flächen, Pfeiler und Wände lösen sich gleichsam auf. Strukturen verlieren an Bestand und Schärfe. Alles scheint zu fließen, durch das Wasser und seine Kraft der Erneuerung. Bestehendes löst sich auf, verwandelt sich, um Platz zu machen für Neues.

ART at Berlin - courtesy of Galerie Schindler - Su Weiss - Lourmarin No. 3
Su Weiss, Lourmarin No. 3, Acryl, Kreide- und Tuschestift auf Papier, 42 x 30 cm, 2022,
courtesy of Galerie Schindler

Su Weiss bewegt sich mit Ihrer Malerei zwischen den Polen von ruhiger Farbflächenmalerei, bis hin zu flirrender Akrobatik, die gleichsam die pulsierende Energie von Natur symbolisieren. Mit grossen, breiten Pinseln werden Flächen neben kleine Teilchen gesetzt, die zuvor mit Kreide- und Tuschestifte aufgetragen wurden. Alle Bilder entwickeln sich aus dem Auftragen von Schichten und dem Wechselspiel von Plein-Air und Arbeit im Atelier.

„Malen in der Natur ist ein unmittelbares Zwiegespräch mit den sich zeigenden Elementen. Im Atelier wird dieses weiter entwickelt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem das Bild als eigener, unabhängiger Organismus funktioniert.“

Vernissage: Donnerstag, 2. Juni 2022, ab 18:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Donnerstag 2. Juni bis Samstag 13. August 2022

Zur Galerie

 

 

Bildunterschrift Titelbild: Su Weiss, Geflutet, 24 x 30 cm, Öl auf Leinwand, 2022, courtesy of Galerie Schindler

Ausstellung Su Weiss – Galerie Schindler | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Potsdam Berlin Galerien | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend