post-title Horst Bartnig | Galerie Jochen Hempel | 19.01.–16.02.2018 

Horst Bartnig | Galerie Jochen Hempel | 19.01.–16.02.2018 

Horst Bartnig | Galerie Jochen Hempel | 19.01.–16.02.2018 

Horst Bartnig | Galerie Jochen Hempel | 19.01.–16.02.2018 

bis 16.02. | #1800ARTatBerlin | Galerie Jochen Hempel zeigt ab 19. Januar 2017 eine Ausstellung des Künstlers Horst Bartnig.

“Horst Bartnigs (*1936) Malerei ist kein endloses Ringen um jeden Moment der Veränderung im Bild. Er ist Ausführender, der seinem erdachten System als Partitur folgt und den sich daraus bildenden Klang der Farben zu einer in der zeitgenössischen Malerei ungewohnt intensiven Präsenz verhilft. Entgegen unserer Vorstellung von der absolut präzisen Konzentration bei der Arbeit an solch einem Bild, lässt sich unsere Faszination in Betrachtung der Bilder von Eindrücken lenken, die sich zwischen synthetischer Brillanz und emotionaler Naturnähe abspielen. Schon wenige Werke lassen durchblicken, wie breit die Spanne der Empfindungen sein könnte, die sich in ihnen mitteilt.”

Uwe Gellner – Partituren in Farben in: Horst Bartnig, konkret: Unterbrechungen

Horst Bartnig

*1936 in Militsch/Schlesien

lebt und arbeitet in Berlin | lives and works in Berlin

1951 – 54 Malerlehre

1954 – 57 Fachschule für angewandte Kunst Magdeburg

1993 Mitglied des deutschen Künstlerbundes

1993 Will-Grohmann-Preis der Akademie der Künste Berlin-Brandenburg

2001 Hannah-Höch-Preis

Vernissage: Freitag, 19. Januar 2018, 18:00 bis 21:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Freitag, 19. Januar bis Freitag, 16. Februar 2017

Zur Galerie Jochen Hempel

 

Bildunterschrift: 133 unterbrechungen in schwarz, striche in orange, unterbrechungen in weiß, striche in blau, 2008, Acryl auf Leinwand | acrylics on canvas, 200 x 200 cm

Ausstellung: Horst Bartnig – Galerie Jochen Hempel | Contemporary Art – Kunst in Berlin – ART at Berlin 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
X
X