post-title Jinran Kim | 108 Stair Temple | Schwartzsche Villa (Studio) | 18.01.-03.03.2018

Jinran Kim | 108 Stair Temple | Schwartzsche Villa (Studio) | 18.01.-03.03.2018

Jinran Kim | 108 Stair Temple | Schwartzsche Villa (Studio) | 18.01.-03.03.2018

Jinran Kim | 108 Stair Temple | Schwartzsche Villa (Studio) | 18.01.-03.03.2018

bis 21.04. | #1799ARTatBerlin | Die Schwartzsche Villa (Studio) zeigt ab 18. Januar 2018 die Ausstellung “108 Stair Temple” der Künstlerin Jinran Kim.

Die Ausstellung „108 Stair Temple“ von Jinran Kim findet parallel zu ihrer Ausstellung „After the Rain – Civilization and its Discontents“ in der Kommunalen Galerie im Boulevard Berlin statt. Während dort die politische und kulturelle Geschichte des 20. Jahrhunderts in Malerei und Mixed-Media-Arbeiten thematisiert wird, ist „108 Stair Temple“ künstlerisch und inhaltlich ein Kontrast- oder besser gesagt Komplementärprogramm  dazu. Im Betrachten der hölzernen Tempelkonstruktion können die Ausstellungsbesucher*innen Ruhe finden, sich von negativen und destruktiven Gedanken frei machen, leer werden. Im Buddhismus ist die 108 eine heilige Zahl.

Jinran Kim (geb. in Seoul, Südkorea, lebt in Berlin), zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen, u.a. St. Matthäus Kirche Berlin, Kunstmuseum Moritzburg Halle, Frauenmuseum Bonn, Museum of Art Seoul, Haus der Kulturen der Welt Berlin.

Der Zugang zum Studio ist leider nicht barrierefrei.

Vernissage: Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:00 – 22:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Donnerstag, 18. Januar bis Samstag, 03. März 2018

Rahmenprogramm: Samstag, 3. März 2018, 17:00 Uhr Führung durch die Ausstellung

Zur Schwartzsche Villa

 

Bildunterschrift: Jinran Kim, Ausstellungsansicht Galerie im Körnerpark – Foto Jinran Kim

Ausstellung: Jinran Kim – Schwartzsche Villa | Contemporary Art – Kunst in Berlin – ART at Berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
Welcome
Subscribe to our News[ART]letter
Immer auf dem Laufenden in Sachen Kunst-
termine in Berlin 
Stay Updated
Give it a try, you can unsubscribe anytime.
close-link
X
X