post-title Gerhard Richter | Eine Spurensuche | ARTES Berlin | 19.03.-24.04.2021 – verlängert bis 22.05.2021

Gerhard Richter | Eine Spurensuche | ARTES Berlin | 19.03.-24.04.2021 – verlängert bis 22.05.2021

Gerhard Richter | Eine Spurensuche | ARTES Berlin | 19.03.-24.04.2021 – verlängert bis 22.05.2021

Gerhard Richter | Eine Spurensuche | ARTES Berlin | 19.03.-24.04.2021 – verlängert bis 22.05.2021

bis 22.05. | #2988ARTatBerlin | ARTES Berlin präsentiert ab 19. März 2021 die Ausstellung Eine Spurensuche mit 25 Arbeiten des Künstlers Gerhard Richter. 

ARTES Berlin zeigt in der Sonderschau GERHARD RICHTER. EINE SPURENSUCHE 20 Kunstwerke, von Editionen über Arbeiten auf Papier des Künstlers.

ART at Berlin - Courtesy of ARTES Berlin - Gerhard Richter - Foto Petrov Ahner - 2
Gerhard Richter, EINE SPURENSUCHE, Installationsansicht, Foto: Petrov Ahner

Gerhard Richter nutzt vielfach Fotografien und Pressedokumentationen als Ausgangspunkt für seine Gemälde, Grafiken und Zeichnungen. Für ihn ist bereits die Auswahl der Fotografie der Schritt zum Kunstwerk: „Ich versuche, nichts Greifbares zu finden. Es ist also eine Art Flucht.“

ART at Berlin - Courtesy of ARTES Berlin - Gerhard Richter - Foto Petrov Ahner - 3
Gerhard Richter, EINE SPURENSUCHE, Installationsansicht, Foto: Petrov Ahner

Die Editionen und Arbeiten auf Papier sind ein zentrales Merkmal seiner künstlerischen Praxis. Er verändert Details und manchmal ganze Kompositionen bestehender Arbeiten und schafft so Kunstwerke, die gleichsam selbstreferenziell und originär sind. Unterschiedlich im Medium, Dimension und Stil, spiegeln die Arbeiten Richters wechselhafte künstlerische Prozesse wider und erforschen die dynamische Beziehung zwischen Ausgangswerk und bildlicher Darstellung.

ART at Berlin - Courtesy of ARTES Berlin - Gerhard Richter - Foto Petrov Ahner - 4
Gerhard Richter, EINE SPURENSUCHE, Installationsansicht, Foto: Petrov Ahner

ART at Berlin - Courtesy of ARTES Berlin - Gerhard Richter ohne Titel 1994-min
Gerhard Richter, Ohne Titel (4.2.94), 1994, Übermalte Fotografie, Courtesy ARTES Berlin 

Viele von Richters streng limitierten Druckgrafiken basieren auf persönlichen Fotografien. Seine früheste Edition Hund (1965) fertigte er an, indem er mit einem Pinsel über einen noch feuchten Siebdruck strich, verschwommen mit einer sichtbaren Textur der Pinselhaare, ist das resultierende Bild ein Werk, das sowohl auf Malerei als auch auf Fotografie verweist. Die Ausstellung beleuchtet das künstlerische Schaffen aus 6 Jahrzehnten.

ART at Berlin - Courtesy of ARTES Berlin - Gerhard Richter - Foto Petrov Ahner - 1
Gerhard Richter, EINE SPURENSUCHE, Installationsansicht, Foto: Petrov Ahner

Mit gleich 4 Arbeiten aus den 1960er-Jahren zeigen wir einen bedeutenden Ausschnitt des editorischen Frühwerks. Die zuletzt erschienenen Werke „Sils“ (2016) und „Mao“ (2019) bilden den chronologischen Schlussakt einer Spurensuche, die stets zwischen Unikat und Druckgrafik balanciert.

Vernissage: Freitag, 19. März 2021, 12:00 – 21:00 Uhr, bitte telefonisch oder per E-Mail Besuchstermin vereinbaren

Ausstellungsdaten: Freitag, 19. März bis Samstag, 24. April 2021 – ACHTUNG: verlängert bis Samstag, 22. Mai 2021

Zur Galerie

 

 

Ausstellung Gerhard Richter – ARTES Berlin | Zeitgenössische Kunst Berlin Contemporary Art Ausstellungen Galerien Berlin | ART at Berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend