post-title Fritz + Barbara Klemm | Galerie Michael Haas | 16.01.-27.02.2021

Fritz + Barbara Klemm | Galerie Michael Haas | 16.01.-27.02.2021

Fritz + Barbara Klemm | Galerie Michael Haas | 16.01.-27.02.2021

Fritz + Barbara Klemm | Galerie Michael Haas | 16.01.-27.02.2021

bis 27.02. | #2951ARTatBerlin | Galerie Michael Haas präsentiert zurzeit eine Doppelausstellung mit Papierarbeiten des Künstlers Fritz Klemm (1902–1990), der vor allem für seine Collagen und wegweisenden Caparol-Bilder bekannt ist, zusammen mit zahlreichen fotografischen Portraits von Weggefährten Klemms, eingefangen von seiner Tochter Barbara (*1939). Die Ausstellung wird in der Galerie und im Kunst Lager Haas gezeigt.

Fritz Klemm, der erst mit Mitte Vierzig intensiv künstlerisch tätig wurde, hat ein eigensinniges Werk geschaffen, das ihn in seiner zunehmenden Reduktion besonders mit dem Thema ‚Wand‘ (die Darstellung seiner Atelier-Wand) zu einer nahezu abstrakten ‚Malerei‘ führte. Er war bereits 68 Jahre alt, als er hiermit zu jenen Werken fand, die ihn in der Öffentlichkeit bekannt machten. Feinsinnig und fast poetisch verwendete er Papier und Farbe als Ausgangsmaterial für collagierte, zeichnerische Werke.

ART at Berlin - Courtesy of Galerie Michael Haas - Barbara Klemm - Fritz-Klemm-Atelier-1966Barbara Klemm, Fritz Klemm, Atelier Akademie Karlsruhe, 1966

Überhaupt war ihm von Beginn an die Zeichnung wichtigstes künstlerisches Ausdrucksmittel, mit dem er die Gegenstände seiner unmittelbaren Umgebung porträtierte: Tische, Stühle, Schalen, Pinsel oder Staffelei. Barbara Klemm hat ihr gesamtes Berufsleben als Fotoreporterin bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung gearbeitet. Sie hat historische politische Ereignisse in Deutschland und weltweit begleitet und dabei Dank ihres fantastischen Gespürs für den richtigen Augenblick und zwischenmenschliche Begegnungen zahlreiche ikonische Bilder gemacht. Einen besonderen Schwerpunkt ihrer Fotokunst bildet ihre Beschäftigung mit Kunst und Künstlern. So hat sie mit ihrer Kamera eindringliche Porträts von weltberühmten Künstlern wie Robert Rauschenberg, Gerhard Richter oder Joseph Beuys geschaffen.

Eine Auswahl wird in der Ausstellung zu sehen sein. Das Kupferstich-Kabinett der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zeigte 2007 zuletzt ebenfalls in einer Ausstellung gemeinsam die Werke von Vater und Tochter.

Ausstellungsbeginn: Samstag, 16. Januar 2021. Die Werke sind in der Galerie und im Kunst Lager Haas zu sehen.

Ausstellungsdaten: Samstag, 16. Januar bis Samstag, 27. Februar 2021

Zur Galerie

 

 

Bildunterschrift Titelbild: Fritz Klemm, Wald, 1968, Tusche, Kreide auf Papier, 59 x 68 cm, Courtesy of Galerie Michael Haas

Ausstellung Fritz + Barbara Klemm – Galerie Michael Haas | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend