post-title Serenadenkonzert | Schönheit gegen Gewalt | Schöneberg | 17.07.2019

Serenadenkonzert | Schönheit gegen Gewalt | Schöneberg | 17.07.2019

Serenadenkonzert | Schönheit gegen Gewalt | Schöneberg | 17.07.2019

Serenadenkonzert | Schönheit gegen Gewalt | Schöneberg | 17.07.2019

Am 17. Juli 2019 findet ab 20:30 Uhr das öffentliche Serenadenkonzert „Schönheit gegen Gewalt“ mit barocken Arien unter freiem Himmel in Schöneberg statt. Der Eintritt ist frei.

Wie schon im Vorjahr möchten die Veranstalter, die Stiftung „Forum der Kulturen zu Fragen der Zeit“, vertreten durch Prof. Dr. Rudolf Prinz zur Lippe, und Galerist Pascual Jordan (Werkstattgalerie), dadurch einen Platz in der Stadt, der durch Kriminalität in Verruf geraten ist, positiv aufladen und der Gewalt mit der Schönheit von Kunst und Kultur einen deutlichen Kontrapunkt entgegen setzen.

„Zwischen dem großen Cabaret Eldorado und dem Theateraufbruch von Erwin Piscator hat uns schönes altes Viertel (Schöneberg, Anm. d. Red.) einmal soviel von dem weltoffenen Geist Berlins getragen. Noch jetzt wohnen hier bekannte und unbekannte Menschen, die einen Sinn für die Fragen unserer Zeit und die Weite dieser Welt haben, engagiert in den Künsten, in der Politik und in den Problemen unserer Gegenwart.

Da wartet doch dieser hübsche kleine Platz einer Straßenecke darauf, zu einem Rendezvous für solches Bewusstsein zu werden, von Zeit zu Zeit. Manches ist getan dafür. Einladende Sitzrunden, ein großzügiges Blumenbeet und schon am Abend das Licht in den jungen Bäumen. Nur ist in den letzten Jahren dieser schöne kleine Garten dunkel besetzt von kriminellem Treiben und gilt als gefährlich. …

Lesen Sie den Artikel weiter auf > DEEDS.WORLD <

 

Bildunterschrift: Das Motto des Serenadenkonzerts: Schönheit gegen Gewalt, Flyer der Veranstaltung

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
X
X

Send this to a friend