post-title Margrét H. Blöndal | Zug | Galerie Thomas Fischer | 24.06.–05.08.2017

Margrét H. Blöndal | Zug | Galerie Thomas Fischer | 24.06.–05.08.2017

Margrét H. Blöndal | Zug | Galerie Thomas Fischer | 24.06.–05.08.2017

Margrét H. Blöndal | Zug | Galerie Thomas Fischer | 24.06.–05.08.2017

bis 05.08. | #1436ARTatBerlin | Galerie Thomas Fischer zeigt ab dem 24. Juni 2017 die Ausstellung „Zug“ der Künstlerin Margrét H. Blöndal.

Die Bedeutung der Installationen von Margrét H. Blöndal ist an deren Ort und deren innere Zusammenhänge gebunden. Sie lassen uns im Ungewissen und eine unbekannte Größe, sozusagen der X-Faktor, macht es unmöglich, das Ergebnis vorauszusehen oder eine Ausstellung an einen anderen Ort zu verlegen. Woher die Schönheit und Anziehungskraft ihrer Arbeiten kommt, lässt sich nicht klar sagen – wie Luft, die sich nicht greifen lässt oder der Versuch, einen Schmetterling zu fangen. Deswegen wurden Margrét H. Blöndals Zeichnungen auch mit dem Lesen von Poesie verglichen und ihre Installationen mit Musikkompositionen, wobei jede Einheit, jede Skulptur eine Note im Ganzen ist.

Vernissage: Freitag, 23. Juni 2017, 18:00 bis 21:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 24. Juni bis Samstag, 05. August 2017

Zur Galerie Thomas Fischer

 

Bildunterschrift: Margrét H. Blöndal, Untitled, 2017, Watercolor, olive oil on paper, 35 x 25 cm

Ausstellungen Berliner Galerien: Margrét H. Blöndal – Zug – Galerie Thomas Fischer | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
X
X

Send this to a friend