archive-title Jährliche Archive: 2017

Jährliche Archive: 2017

Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Christian Roeckenschuss | Minimalist und Konkreter Poet | Köppe Contemporary | 15.12.2017-03.02.2018

bis 03.02. | #1764ARTatBerlin | Köppe Contemporary zeigt ab 15. Dezember 2017 die Ausstellung “Minimalist und Konkreter Poet” mit Werken des Künstlers Christian Roeckenschuss. Internationale Anerkennung erlangte Christian Roeckenschuss ab den 1960er Jahren durch seine zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen (unter anderem mit Georg Baselitz, Paul Uwe Dreyer, Konrad Klapheck, Wolfgang Ludwig, Heinz Mack, Georg-Karl Pfahler, […]

mehr lesen

Meese, Günther, Bolesch, Pümpel, Wilhelm | Andreas Reinsch Project 2017 | 16.12.2017-23.01.2018

bis 23.01. | #1762ARTatBerlin | Andreas Reinsch Project zeigt ab 16. Dezember 2017 eine Gruppenausstellung mit Fotografie und Malerei von fünf Künstlern. Werke folgender Künstler werden gezeigt: Sebastian Bolesch, Fotografie Detlef Günther, Malerei Jonathan Meese, Malerei Albert Maria Pümpel, Malerei Emanuelle Wilhelm, Malerei Vernissage: Samstag, 16. Dezember 2017, 18:00 Uhr Ausstellungsdaten: Samstag, 16. Dezember 2017. bis Dienstag, 23. […]

mehr lesen

Rita Gorenstein | Jahresausklang 2017 | Galerie Z22 | 21.12.2017

Galerie Z22 lädt am 21. Dezember 2017 als Jahresausklang zu einem besinnlichen Abend mit Rita Gorenstein. Anlässlich des 125-jährigen Geburtstags der russischen Schriftstellerin Marina Zwetajewa spricht und singt Rita Gorenstein Gedichte aus ihrem Programm “So lange die Lichter des Balles noch lachen” Im Rahmen der laufenden Ausstellung Tête-à-Tête wollen wir das Jahr 2017 verabschieden, mit […]

mehr lesen

Eva + Adele | L’Amour Du Risque | me Collectors Room / Stiftung Olbricht | 27.04.-27.08.2017

bis 27.08. | #1761ARTatBerlin | me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht zeigt ab 27. April 2018 die Ausstellung L’AMOUR DU RISQUE des Künstlerpaares Eva & Adele. EVA & ADELE – L’AMOUR DU RISQUE präsentiert in einer retrospektiven Gesamtinstallation Werke des Künstlerpaares aus den letzten 25 Jahren und erläutert die konzeptuelle Haltung, sowie ihre Bildwelten. […]

mehr lesen

Mehr Licht! | Positionen abstrakter Fotografie | Galerie Kornfeld | 19.01.-10.03.2018

bis 10.03. | #1760ARTatBerlin | Galerie Kornfeld zeigt ab 19. Januar 2018 die Gruppenausstellung “Mehr Licht! Positionen abstrakter Fotografie”. Sie wird kuratiert von Ralf Hanselle. Gezeigt werden Werke von Inge Dick, Shirin Gill, Hubertus Hamm, Stefan Heyne, Marta Hoepffner, Joseph Minek, Regine Schumann, Jan Tichy und anderen.  Macht doch den zweiten Fensterladen auf, damit mehr […]

mehr lesen

Anneliese Schrenk | Portrait und Hinterzimmer | Circle Culture | 25.11.2017-10.02.2018

bis 10.02. | #1759ARTatBerlin | Circle Culture zeigt seit 25. November 2017 die Ausstellung “Portrait und Hinterzimmer” der Künstlerin Anneliese Schrenk. Wir freuen uns, die Einzelausstellung Portrait und Hinterzimmer von Anneliese Schrenk zu präsentieren. Die Ausstellung zeigt Objekte und Installationen aus dem aktuellen Werkzyklus der in Wien lebenden Künstlerin. Dies ist Schrenks dritte Einzelausstellung mit […]

mehr lesen

Maarten Janssen + Alekos Hofstetter | Laura Mars Gallery | 09.-22.12.2017

bis 22.12. | #1758ARTatBerlin | Laura Mars Gallery und Fantôme Verlag zeigen ab 9. Dezember 2017 die Ausstellung 50 Cent des Künstlers Maarten Janssen und die Ausstellung Tannhauser Tor II des Künstlers Alekos Hofstetter. “Eines Tages befand ich mich auf der Plattform eines violetten Autobusses. Ein recht lächerlicher junger Mann stand dort: indigofarbener Hals, Kordel […]

mehr lesen

LOST | The Art Festival – 48 Hours Non Stop Exhibition | 15.12.-17.12.2017 non stop

#1755ARTatBerlin | Ein weiterer außergewöhnlicher Berliner Kunstort schließt. Das 48 Stunden Non Stop Kunstfestival LOST zelebriert diesen Abschied vom 15. bis 17. Dezember 2017. Die Willner Brauerei auf der Grenze zwischen Prenzlauer Berg und Pankow zählt zu einer der letzten Off-Locations für Kunstschaffende im Zentrum Berlins. Seit 2012 unterstützt die ehemalige Brauerei die Kunstlandschaft Berlins, indem sie […]

mehr lesen

ZWANZIG | Galerie Barbara Thumm | 14.11.2017–06.01.2018

bis 06.01. | #1754ARTatBerlin | Galerie Barbara Thumm zeigt derzeit die Ausstellung “ZWANZIG” mit verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern anlässlich des 20-jährigen Galeriegeburtstags. Bettina Allamoda, Maria José Arjona, Jo Baer, Fiona Banner, Anna Barriball, Bigert & Bergström, Sebastiaan Bremer, Fernando Bryce, Teresa Burga, Jota Castro, Meg Cranston, Martin Dammann, Sam Durant, William Engelen, Valérie Favre, Ute […]

mehr lesen

Margot Wallard | Dorothée Nilsson Gallery | 01.12.2017-27.01.2018

bis 27.01. | #1753ARTatBerlin | Dorothée Nilsson Gallery zeigt seit 1. Dezember 2017 die Ausstellung NATTEN der französischen Künstlerin Margot Wallard. Im Dezember stellt die Dorothée Nilsson Gallery das langjährige Projekt NATTEN („die Nacht“ auf Schwedisch), von der französischen Fotografin Margot Wallard vor. Seit 2012 arbeitete Margot Wallard, während sie in der schwedischen Provinz Värmland […]

mehr lesen
X
X
X
X