post-title Xiaohua | Snow, Slow | Galerie Pugliese Levi | 12.12.2017-31.01.2018

Xiaohua | Snow, Slow | Galerie Pugliese Levi | 12.12.2017-31.01.2018

Xiaohua | Snow, Slow | Galerie Pugliese Levi | 12.12.2017-31.01.2018

Xiaohua | Snow, Slow | Galerie Pugliese Levi | 12.12.2017-31.01.2018

bis 31.01. | #1728ARTatBerlin | Galerie Pugliese Levi präsentiert ab 12. Dezember 2017 die Ausstellung „Snow, Slow“ mit Malereien und Zeichnungen der Künstlerin Xiaohua.

Die Galerie Pugliese Levi zeigt Arbeiten der chinesischen Künstlerin Xiaohua. Über die traditionelle Malerei hinausgehend, werden die rauen Oberflächen von Leinwand und Papier für darunter liegende innere Welten geöffnet. Alternative Techniken, insbesondere des Nähens, tragen zur Entstehung von Räumen bei, welche sich durch exquisite Farbpaletten, ein subtiles Gleichgewicht und ebenso geschützte wie offene Atmosphären auszeichnen. Sehr große oder sehr kleine Formate, reich orchestrierte ebenso wie minimale Gestaltungen erweisen sich alle als Wege zur Eröffnung von Freiräumen.

Beständig auf der Suche, scheinbar unverbundene Gegenstände und Materialien miteinander vereinbar zu machen, immer nach einer “richtigen Balance der Dinge” strebend, ist es Xiaohuas Wunsch, “Zusammengehörigkeit” durch das Akzeptieren von Unterschieden zu erlangen. “Meine Arbeit ist mein Traum von einer einfachen Welt, sie ist mit meiner Vergangenheit und meinen Erfahrungen verbunden,” sagt die Künstlerin. “Sie ist eine unwirkliche Phantasie, die gegen die wirkliche Welt gesetzt ist.”

ART at Berlin - Kunst Ausstellung in Berlin - Galerie Pugliese Levi - Xiaohua -
Xiaohua, We all get lost, 2015 – 2017

Xiaohua wurde 1986 in Suzhou, China geboren. Sie studierte am Suzhou Art & Design Technology Institute, arbeitete fünf Jahre lang als Redakteurin, reiste viel und begann 2012 Malerei an der Chinesisch-Deutschen Kunstakademie in China zu studieren. 2013 zog sie nach Berlin, um ihre Studien an der Universität der Künste Berlin (UdK) fortzusetzen. 2016 schloss sie das Studium als Meisterschülerin in Bildender Kunst ab.

Xiaohua lebt und arbeitet in Berlin. Die Ausstellung der Galerie Pugliese Levi ist ihre zweite Einzelausstellung in Deutschland und ihre dritte in diesem Jahr, nach „Marrakech, and the town in there“ (Taipeh, Taiwan) und „Time is stopping“ (Hangzhou, China). Seit 2012 hat Xiaohua an mehreren Gruppenausstellungen in Deutschland und China teilgenommen und ihr Werk wurde auf einer Reihe von Kunstmessen gezeigt, darunter Art Cologne (2016), Asia Now Paris (2016) sowie Art Central Hong Kong (2016, 2017).

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Vernissage: Samstag, 09. Dezember 2017, 18:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Dienstag, 12. Dezember 2017 bis Mittwoch, 31. Januar 2018

Zur Galerie Pugliese Levi

 

Bildunterschrift Titelbild: Xiaohua, We all get lost, 2015 – 2017 (Ausschnitt)

Ausstellung Xiaohua – Snow, Slow – Galerie Pugliese Levi | ART@Berlin

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X

Send this to a friend