post-title SPECTRUM 3 | Gruppenausstellung | Galerie Eigenheim | 24.11.-21.12.2017

SPECTRUM 3 | Gruppenausstellung | Galerie Eigenheim | 24.11.-21.12.2017

SPECTRUM 3 | Gruppenausstellung | Galerie Eigenheim | 24.11.-21.12.2017

SPECTRUM 3 | Gruppenausstellung | Galerie Eigenheim | 24.11.-21.12.2017

bis 21.12. | #1727ARTatBerlin | Galerie Eigenheim zeigt ab 24. November 2017 die Ausstellung SPECTRUM 3 – kleben, schneiden, bohren, sägen – COLLAGE / MONTAGE mit Werken von 28 Künstlerinnen und Künstlern.

Hiermit laden wir herzlich zur Ausstellung SPECTRUM 3 – kleben, schneiden, bohren, sägen – COLLAGE / MONTAGE, in die Galerie Eigenheim Berlin ein. Die Ausstellung wurde von Jens Hausmann und Konstantin Bayer kuratiert und kann zwischen dem 24.11. und 21.12.2017 zu unseren Öffnungszeiten oder immer nach Vereinbarung in der Linienstrasse 130, 10115 Berlin besucht werden.

Teilnehmende Künstler: Thomas Draschan / Heidi Sill / Hansjörg Schneider / Phillip Topolovak / Alex Lebus / Frederik Foert / Bram Braam / Stefan Vogel / Miriam Temme / Jan Muche / Christian Henkel / Peter Freitag / Jens Hausmann / Isabelle Borges / Manfred Peckl / Edith Kollath / Mark Matthes / DAG / Enrico Freitag / Klaus Killisch / Dave Großmann / Vanessa Henn / Aline Helmcke / Benedikt Braun / Dieter Weisse / Tino Geiss / Irene Pätzug / Lars Bjerre

Es gehört zusammen was zusammengehört! oder sollte ein Grundgesetz der Kunst eher lauten: Es gehört zusammen was bisher noch nicht zusammen gedacht wurde. Die Zusammenfügung von Material in der Kunst betreffend könnte die Unterzeile der 3. Auflage der Ausstellungsserie SPECTRUM sein. Die Galerie Eigenheim Berlin ist der Materialcollage in ihren verschiedensten Ausprägungen auf der Spur und lädt zum wiederholten mal zum Ende des Jahres zu einer umfangreichen Gruppenausstellung ein.
Zugegeben, ein sehr weites Feld, welches letztendlich die ausstellenden Künstler in Zusammenhang mit der kuratorischen Arbeit in den Mittelpunkt stellt. Wie schon bei den beiden Spectrumausstellungen zuvor bespielen die Arbeiten den Raum genauso wie die Wand. Ob Holz, Metall, Papier, Plastik, Stein oder Glas – ein hohes Maß an künstlerischer Freiheit und Kreativität ist gefragt. Dabei ist die Collage und Montage eine sehr universelle Praxis, welcher sich letztendlich keine künstlerische Arbeit entziehen kann. Darauf aufbauend kommen in dieser Ausstellung unterschiedlichste Positionen zusammen – Papierschnitte und Collagen, Objekte und Installationen.
Von klassischen Papiercollagen von Vanessa Henn oder Heidi Sill, über hochfeine Papierschnitte von Peter Freitag, Bildobjekte aus verschiedenen Baumaterialien von Mark Matthes oder Bram Braam, kinetischen Installationen von Frederik Foert oder Irene Pätzug. Christian Henkel verbindet Stahl mit verschiedenen Hölzern und macht Schnittmarken und Bohrlöcher prozessabbildend zum Teil der Arbeit, Benedikt Braun klebt Sektflaschen und Baseballschläger mit Gaffatape zu artifiziellen chics zusammen. Weitere Informationen zu den Künstlern finden Sie auf unserer Webseite.

Zu dieser vielseitigen und unterhaltsame Ausstellung laden die Galerie Eigenheim und Jens Hausmann ein.

Vernissage: Freitag, 24. November 2017 um 19:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Freitag, 24. November – Donnerstag, 21. Dezember 2017

Zur Galerie Eigenheim

 

Bildunterschrift: via Galerie Eigenheim – SPECTRUM 3

Ausstellung SPEKTRUM 3 – Galerie Eigenheim – Kunst in Berlin | ART@Berlin

 

This error message is only visible to WordPress admins

Error: Hashtag limit of 30 unique hashtags per week has been reached.

If you need to display more than 30 hashtag feeds on your site, consider connecting an additional business account from a separate Instagram and Facebook account.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
X
X

Send this to a friend