post-title Rita Kanne + Ralph Merschmann | Anderntags | Rasche Ripken | 15.05.–31.07.2021

Rita Kanne + Ralph Merschmann | Anderntags | Rasche Ripken | 15.05.–31.07.2021

Rita Kanne + Ralph Merschmann | Anderntags | Rasche Ripken | 15.05.–31.07.2021

Rita Kanne + Ralph Merschmann | Anderntags | Rasche Ripken | 15.05.–31.07.2021

bis 31.07. | #3047ARTatBerlin | RASCHE RIPKEN präsentiert ab 15. Mai 2021 die Duo-Ausstellung „Anderntags“ mit Skulptur und Malerei der langjährigen Galerie-Künstler Rita Kanne und Ralph Merschmann.

Genau 30 Jahre ist es her, dass Rita Kanne und Ralph Merschmann erstmals gemeinsam in der damals neu gegründeten Galerie Stefan Rasche in Münster ausgestellt haben. Dieses Jubiläum nimmt RASCHE RIPKEN nun zum Anlass, um wiederum eine Doppelschau mit aktuellen Werken der beiden KünstlerInnen zu zeigen. Unter dem Titel „Anderntags“ vereint die Ausstellung skulpturale Arbeiten von Rita Kanne mit abstrakter Malerei von Ralph Merschmann: eine schon bewährte Kombination, die einen spannungsreichen Dialog eröffnet.

Aus alltäglichen Materialien baut Rita Kanne hybride, vieldeutige Skulpturen und Raum-installationen. Waren es früher vor allem Möbelstücke aus dem bürgerlichen Milieu, die in ihrer Kunst eine plastische Transformation erfuhren, so befasst sich die Künstlerin in ihrer aktuellen Produktion mit rituellen bzw. kultischen Gebilde und Gerätschaften – darunter eine Kanzel, aus farbigen PVC-Bändern geflochten, ein hochaufragender Baldachin, wie
er zu Prozessionen dienen könnte, oder eigensinnige Masken, die aus Hunderten von Perlensträngen gefertigt werden.

ART at Berlin - Courtesy of RASCHE RIPKEN - Rita-Kanne-02-neu
Rita Kanne, Kanzel, 2020, Holz, PVC, 195 x 80 x 80 cm

Indem Rita Kanne für deren Konstruktion lauter profane Werkstoffe verwendet, entfalten ihre Arbeiten einen ambivalenten Charakter, der zwischen Hoch- und Massenkultur, zwischen weltlicher und geistiger Sphäre angelegt ist – und damit eine Vielzahl verschiedener Bedeutungen heraufbeschwört.

ART at Berlin - Courtesy of RASCHE RIPKEN - Rita-Kanne-01-neu
Rita Kanne, rot-orange, 2019, Holz, Perlenstränge, 50 x 125 x 100 cm

Die Malerei von Ralph Merschmann zeugt von einem fundierten Spezialistentum, das einer fortwährenden Entwicklung unterliegt: Ausgehend von farbigen Punkten, die nicht im herkömmlichen Sinne gemalt, sondern unter Anwendung eines speziellen Verfahrens auf die Leinwände oder Holztafeln aufgebracht werden, organisiert er seine Bilder sukzessiv – nämlich aus der Schichtung dieser modularen Grundfigur zu reichen Kompositionen, die ein Maximum an visueller Komplexität entfalten. Das gilt einmal mehr für seine jüngsten Werke, für die Acryl- und Lackfarben zum Einsatz kommen: Aufgeteilt in Felder und Parzellen, werden sie von einzelnen, konzentrischen Punktformationen in verschiedener Größe beherrscht.

ART at Berlin - Courtesy of RASCHE RIPKEN - Ralph-Merschmann-02-neu
Ralph Merschmann, 200121, 2021, Acryl und Lackfarbe auf Leinwand, 40 x 30 cm

An die Stelle des ornamentalen All-Overs früherer Bilder treten somit formale Individuen, die sich in vieldeutiger Beziehung und heikler Balance befinden – etwa zwischen Anziehung und Absonderung, zwischen provisorischer Ordnung und freier Entfaltung im Bildraum.

ART at Berlin - Courtesy of RASCHE RIPKEN - Ralph-Merschmann-01-neu
Ralph Merschmann, 201020, 2020, Acryl und Lackfarbe auf Leinwand, 50 x 40 cm

Die Ausstellung wird gefördert von: NEUSTART KULTUR | STIFTUNG KUNSTFONDS.

ART at Berlin - Logos Neustart Kultur - Stiftung Kunstfonds

Vernissage (Soft Opening): Freitag, 14. Mai 2021, 18;00 – 20:00 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten. Es gelten die aktuellen Schutzmaßnahmen. Die Galerie freut sich auf Ihren Besuch.

Ausstellungsdaten: Samstag, 15. Mai bis Samstag, 31. Juli 2021

Zur Galerie

 

 

Titelbild: Rita Kanne

Ausstellung Rita Kanne + Ralph Merschmann – RASCHE RIPKEN | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

 

This error message is only visible to WordPress admins
Error: Hashtag limit of 30 unique hashtags per week has been reached.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend