Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

Hein Spellmann | Mustersiedlung | Rasche Ripken | 03.09.–13.11.2021

bis 13.11. | #3118ARTatBerlin | RASCHE RIPKEN präsentiert ab 3. September 2021 die Einzelausstellung Mustersiedlung mit neuen Objekten des Berliner Künstlers Hein Spellmann. Ausgehend von fotografischen Ansichten großstädtischer Architekturen fertigt Hein Spellmann Fassadenobjekte, die er als Einzelstücke oder in kleinen Gruppen auf der Wand anordnet. Und waren es ursprünglich Plattenbauten, die im Mittelpunkt seines Interesses […]

mehr lesen

Rita Kanne + Ralph Merschmann | Anderntags | Rasche Ripken | 15.05.–31.07.2021

bis 31.07. | #3047ARTatBerlin | RASCHE RIPKEN präsentiert ab 15. Mai 2021 die Duo-Ausstellung „Anderntags“ mit Skulptur und Malerei der langjährigen Galerie-Künstler Rita Kanne und Ralph Merschmann. Genau 30 Jahre ist es her, dass Rita Kanne und Ralph Merschmann erstmals gemeinsam in der damals neu gegründeten Galerie Stefan Rasche in Münster ausgestellt haben. Dieses Jubiläum […]

mehr lesen

Eilike Schlenkhoff | ALLES AUF ROT | Rasche Ripken | 05.02.–27.03.2021 – verlängert bis 01.05.2021

bis 01.05. | #2955ARTatBerlin | RASCHE RIPKEN zeigt ab 5. Februar 2021 vorerst online die Einzelausstellung ALLES AUF ROT mit neuen Bildern der Künstlerin Eilike Schlenkhoff. Ein Pinselstrich, ein Farbfleck, eine zeichnerische Geste – mit solchen und anderen Bildelementen der abstrakten Malerei befasst sich Eilike Schlenkhoff. Dabei betreibt sie eine künstlerische Camouflage, die mit einer […]

mehr lesen

Jan Ros | AVUS | Rasche Ripken | 04.09.-31.10.2020 – verlängert bis 19.12.2020

verlängert bis 19.12. | #2805ARTatBerlin | RASCHE RIPKEN präsentiert ab 4. September 2020 die Einzelausstellung „AVUS“ mit neuen Bildern des niederländischen Malers Jan Ros. Stadt, Architektur, Mobilität – das sind die Themen, mit denen Jan Ros sich seit langem befasst. Ausgehend von fotografischen Vorlagen, verwandelt er diese Motive in eine vielgestaltige Malerei, die wesentlich an […]

mehr lesen
X
X
Send this to a friend