post-title Marc Nagtzaam | Various, Elsewhere, Ongoing | Galerie kajetan Berlin | 05.12.2020-13.02.2021

Marc Nagtzaam | Various, Elsewhere, Ongoing | Galerie kajetan Berlin | 05.12.2020-13.02.2021

Marc Nagtzaam | Various, Elsewhere, Ongoing | Galerie kajetan Berlin | 05.12.2020-13.02.2021

Marc Nagtzaam | Various, Elsewhere, Ongoing | Galerie kajetan Berlin | 05.12.2020-13.02.2021

bis 13.02. | #2926ARTatBerlin | Galerie kajetan Berlin zeigt ab 5. Dezember 2020 die Solo Show Various, Elsewhere, Ongoing mit Arbeiten des Künstlers Marc Nagtzaam.

Marc Nagtzaam hat ein Werk produziert, das auf einem Hauptthema basiert: der Idee des Musters, der Wiederholung. Er zeichnet Linien, Gitter, Kreise, Wörter oder Sätze wie bei einer endlosen Suche nach Informationen. Die Wiederholung und die grafische Struktur seiner Arbeiten scheinen an minimale und konzeptuelle Ästhetik zu erinnern. Die meisten Zeichnungen von Marc Nagtzaam bestehen aus farblosen, dunkel gefüllten Graphitoberflächen. Abstrahierte Elemente aus Architektur, Grafikdesign, Details aus gefundenen Fotografien oder Teile aus früheren Zeichnungen sind Ausgangspunkte für jede Werkreihe.

So handelt es sich auch in Marc Nagtzaams Serie ‚Borrowed Space | An Index of Forms’ (Zeichnungen hinter Glas in der Ausstellung) um gezeichnete Kompositionen, die sich aus Formen und Elementen aus vorhandenen Buchumschlägen, Postern und Gemälden entlehnen. Punkte, Linien und Flächen bilden eine Art Struktur.

ART at Berlin - Courtesy of kajetan Berlin - Marc Nagtzaam - Photo Marcus Schneider - 4
Marc Nagtzaam | Various, Elsewhere, Ongoing | Exhibition view 2020 / 2021 | Courtesy Marc Nagtzaam & kajetan Berlin | Foto: Marcus Schneider

Zart, subtil und kraftvoll maximiert Marc Nagtzaam in den verdichteten Oberflächen zudem perspektivische Energien durch die seinen Arbeiten eigene leicht anmutende Schwerkraft dunkler Grautöne, einem materiellen Schwarz.

Wiederkehrende Formen und unterbrechende, aussetzende, pulsierende Rhythmen erschaffen in ihrer bildnerischen Selbstreferentialität und  materiellen Ablösung eine immersive Intensität in der Wahrnehmung der Kunst von Marc Nagtzaam.

Oder wie es der Künstler selbst betont: „Ich suche nach Darstellungen einer (scheinbar) konkreten Realität und suche nach Bildern, die nur als Zeichnung existieren können.“ Wir freuen uns sehr, in unserer Galerie kajetan Berlin die erste Einzelausstellung von Marc Nagtzaam in Berlin zu zeigen.

ART at Berlin - kajetanberlin - Marc Nagtzaam
Motiv der Einladungskarte zur Ausstellung, Foto: Marc Nagtzaam

MARC NAGTZAAM

1968 geboren | born in Helmond, NL
1998 Mitbegründer von | Co-Founder of Roma Publications Amsterdam
Lebt und arbeitet | lives and works in Hoofdplaat, NL

ART at Berlin - Courtesy of kajetan Berlin - Marc Nagtzaam - Photo Marcus Schneider - 7
Marc Nagtzaam | Various, Elsewhere, Ongoing | Exhibition view 2020 / 2021 | Courtesy Marc Nagtzaam & kajetan Berlin | Foto: Marcus Schneider

SOLO EXHIBITIONS (Auswahl)

2020 / Various, Elsewhere, Ongoing, kajetan Berlin, Berlin (D) / Regular Features and Borrowed Space (curated by M.N.), ProjecteSD, Barcelona (ES) / 2019 / Regular Features, art3, Valance (FR) / Regular Features, Archiv, Zürich (CH) / 2017 / Surplus, Riot, Gent (B) / 2015 / The Aesthetic of the Fragment (curated by M.N.), Panache, Antwerp (B) / Eight Pieces for Eight Corners, Objectif Exhibitions, Antwerp (B) / 2014 / Not Available, De Vleeshal, Middelburg (publ.) / Solo Booth Art Brussels (B), ProjecteSD (ES) / 2012 / Often, Not Always, Studio van der Mieden, Antwerp (B) / 2011 / The Erased Tapes, Barbara Seiler Galerie, Zürich (CH) / Modernist Persuasion, ProjecteSD, Barcelona (ES) / 2010/ Not Available, Peschkenhaus, Moers (D) / 2008 / Nothing Rhymes, ProjecteSD, Barcelona (ES)

ART at Berlin - Courtesy of kajetan Berlin - Marc Nagtzaam - Photo Marcus Schneider - 6
Marc Nagtzaam | Various, Elsewhere, Ongoing | Exhibition view 2020 / 2021 | Courtesy Marc Nagtzaam & kajetan Berlin | Foto: Marcus Schneider

DUO EXHIBITIONS (Auswahl)

2019 / Regular Features (with Mark Manders), Enter Enter, Space for Books, Amsterdam / 2018 / Borrowed Space (with Hans Demeulenaere), Emergent, Veurne (B) / 2016 / A Drawing Placed Between Two Objects, (with Mark Manders), ProjecteSD, Barcelona (ES) / 2014 / Unstable Objects and Shells Crushed, (with Jochen Lempert) DIX291, Paris (FR) / 2011 / A Good Chair is a Good Chair and There is No Such Thing as a Bad Book (with Jochen Weber), Arti Capelli, ’s Hertogenbosch / One Show About One Drawing (with Hans Demeulenaere), Museum M, Leuven (B)

ART at Berlin - Courtesy of kajetan Berlin - Marc Nagtzaam - Photo Marcus Schneider - 5
Marc Nagtzaam | Various, Elsewhere, Ongoing | Exhibition view 2020 / 2021 | Courtesy Marc Nagtzaam & kajetan Berlin | Foto: Marcus Schneider

GROUP EXHIBITIONS (Auswahl)

2020 / As Good a Place to Start as Any, lxhxb, Eindhoven / 2019 / The Gulf Between, De Warande, Turnhout (B) / 2018 / Form follows Fiction, kajetan Berlin, Berlin (D) / De Line Up, Centraal Museum, Utrecht / 2017 /Copy Construct (curated by K. Andreasen), CC Mechelen, Mechelen (B) / This is the Cover of the Book (curated by M. Küng), Centre Cultural, Madrid (ES) / 019-Design museum, Gent (B) / 2016 / Wall Piece, Art Basel, ProjecteSD, Basel (CH) / The Form of Form Architecture, Triennale, Musea da Electricidade – Fundacao EDP, Lisbon/ 2015 / The Bottom Line, S.M.A.K., Ghent (B) / L’Ordre caché, saison 1, FRAC Bourgogne, Dijon (FR) / 2014 / Roma Publications 1998-2014, Fondazione Giuliani, Rome (I) / Conversation Piece, MuZEE, Oostende (B) / Forcefield, A Drawing Show, Institut de Carton, Brussels (B) / 2012 / Reflections on Form, Barbara Seiler Galerie, Zürich (CH) / Autumn of Modernism (curated by Lorenzo Benedetti), Temporary Gallery, Cologne (D) / Minimal Myth (curated by Francesco Stocchi), Museum Boijmans van Beuningen, Rotterdam / 2011 / Het Zelfportret, Het Huis en de Seizoenen (curated by Koenraad Dedobbeleer), Mu.ZEE, Oostende (B) / About Drawing, Stedelijk Museum, Schiedam (cat.) / 2010 / Cimento Dell’Armonia e Dell’Invenzioni: or The Drawing Machines (curated by Simone Menegoi), Galerija Gregor Podnar, Berlin (D)/ The Unknown Group, Frac Bourgogne, Dijon (FR) / 2009 / Heaven, 2nd Athens Biennial, (GR) / 2008 / The Order of Things (curated by Dieter Roelstraete), MuHKA, Antwerpen (B) / 2007 / Drawing Typologies, Stedelijk Museum, Amsterdam / A Few Artist’s Books / Roma Publications-Christoph Keller, ProjecteSD, Barcelona (ES)

ART at Berlin - Courtesy of kajetan Berlin - Marc Nagtzaam - Photo Marcus Schneider - 2Marc Nagtzaam | Various, Elsewhere, Ongoing | Exhibition view 2020 / 2021 | Courtesy Marc Nagtzaam & kajetan Berlin | Foto: Marcus Schneider

Vernissage: Freitag, 4. Dezember 2020, 18:00 bis 21:00 Uhr, unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln

Ausstellungsdaten: Samstag, 5. Dezember bis Samstag, 13. Februar 2021

Zur Galerie

 

 

Ausstellung Marc Nagtzaam –  Galerie kajetan Berlin | Zeitgenössische Kunst – Contemporary Art – Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend