post-title Julia Benz | Oscillation | Köppe Contemporary | 17.05.-11.06.2022

Julia Benz | Oscillation | Köppe Contemporary | 17.05.-11.06.2022

Julia Benz | Oscillation | Köppe Contemporary | 17.05.-11.06.2022

Julia Benz | Oscillation | Köppe Contemporary | 17.05.-11.06.2022

bis 11.06. | #3467ARTatBerlin | Köppe Contemporary präsentiert ab 17. Mai 2022 (Vernissage: 13.05.) die Einzelausstellung Oscillation der Künstlerin Julia Benz.

Oscillation, so der englischsprachige Titel der Ausstellung, zeigt jüngere Werke, die sich ausgehend von den (Acryl)Glas-Installationen der letzten Jahre mit dem Farbspektrum von gebrochenem Licht auseinandersetzen. In Wechselwirkung mit den eingebrannten Farbstoffen nutzen die ausgestellten Glasarbeiten Licht als Gestaltungselement und zugleich als Transformationskraft. In dem variierenden Erscheinungsbild jener Installationsobjekte führt Julia Benz die immateriellen Eigenschaften von Licht mit den materiellen Eigenschaften von Malerei zusammen. Als integrierter Bestandteil der Werkrezeption erschließen sich dem Betrachtenden die Glasobjekte und deren Farbeindruck abhängig von Betrachtungsstandpunkt und -winkel.

ART at Berlin - courtesy of Köppe Conteöporary - Julia Benz - Refraction of Light
Julia Benz, Refraction of Light, 2022, 160 x 120 x 4,5 cm, Acryl und Sprühfarbe auf Leinwand

In ihren neusten Leinwandarbeiten sucht Julia Benz nach einer Möglichkeit, den an den Glasobjekten zu beobachtenden Effekt von Lichtbrechung durch ein Prisma malerisch umzusetzen. Licht fungiert hier als Gestaltungsquelle und dessen Bruch als Farbinspiration. Sich von der zweidimensionalen Fläche lösend, entdeckte die Künstlerin das Potenzial in den Raum greifender Malerei. Die Rückkehr zur Malerei auf Leinwand stellt keinen Schritt zurück dar, sondern offenbart die gegenseitige Beeinflussung der medialen Darstellungsformen.

Obgleich ihre Werke von expressiven malerischen Gesten und dynamischen Farb- und Formkompositionen bestimmt sind, lassen sich in ihnen auch immer wieder ruhige, nahezu statische Momente finden. Bewegung und Ruhe konstituieren das Thema der vergangenen zwei pandemischen Jahre, in denen auf ruhige Phasen im Leben der Künstlerin explosive Zeiten, geprägt von Inspiration und Kreation, folgten. So wie Julia Benz in ihrer Malerei versucht den Ruhepunkt zu finden, nur um ihm wieder zu entfliehen, so charakterisiert das Oszillieren zwischen den beiden gegensätzlichen Zuständen ihre Arbeitsund Lebensweise.

Text: Marie Mergler

Vernissage: Freitag, 13. Mai 2022, 19:00 – 22:00 Uhr. Einführung von Larissa Fuhrmann. 19:45 Uhr Sound-Performance von Phonoschrank (Berlin)

Eröffnungswochenende: Samstag, 14. Mai 2022, 14:00 -18:00 Uhr & Sonntag, 15. Mai 2022, 12:00 – 17:00 Uhr.

Ausstellungsdaten: Dienstag, 17. Mai bis Samstag, 11. Juni 2022

Zur Galerie

 

 

Ausstellung Julia Benz – Köppe Contemporary | Zeitgenössische Kunst | Contemporary Art | Ausstellungen Galerien Berlin | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend