post-title Hans-Hendrik Grimmling + Jörg Bach | Galerie SCHMALFUSS BERLIN | 27.06.-13.08.2022

Hans-Hendrik Grimmling + Jörg Bach | Galerie SCHMALFUSS BERLIN | 27.06.-13.08.2022

Hans-Hendrik Grimmling + Jörg Bach | Galerie SCHMALFUSS BERLIN | 27.06.-13.08.2022

Hans-Hendrik Grimmling + Jörg Bach | Galerie SCHMALFUSS BERLIN | 27.06.-13.08.2022

bis 13.08. | #3507ARTatBerlin | Galerie SCHMALFUSS BERLIN präsentiert ab 27. Juni 2022 (Vernissage: 25.06.) die Ausstellung „Von allen Seiten – die unentwegte Mitte“ der Künstler Hans-Hendrik Grimmling und Jörg Bach.

Hans-Hendrik Grimmling erlangte Bekanntheit durch sein Wirken im legendären Künstlerkreis „Tangente“, wo er 1984 Mitinitiator des legendären – und in Eigenregie initiierten – 1. Leipziger Herbstsalons war; einer halblegalen; von der DDR als „konterrevolutionär“ eingestuften Ausstellung im Messehaus am Leipziger Markt. Mitschaffende waren u.a. Lutz Dammbeck, Günter Firit, Günther Huniat, Frieder Heinze und Olaf Wegewitz.

Aufgrund dieser selbstbestimmten politischen Geste – zum damaligen Zeitpunkt ein mehr als mutiges Unterfangen – und wegen der Eigenwilligkeit seiner Kunstwerke, die zu enormer Reichweite gelangten, reagierte der Staat mit Repressionen und Ausgrenzungen. Grimmling musste neben weiteren Mitstreitern schließlich das Land verlassen. 1986 reiste er nach West-Berlin aus, wo er seither als freischaffender Künstler lebt und arbeitet.

ART at Berlin - Courtesy of Galerie Schmalfuss - Hans Hendrik Grimmling - 2021
Hans-Hendrik Grimmling, Schauspieler, 2021, Acryl auf Leinwand, 80 x 100 cm

Aufgrund seines außergewöhnlichen künstlerischen Lebenswerks wagen wir es, Hans-Hendrik Grimmling in die Liga jener namenhaften Künstler einzureihen, in der beispielsweise auch A.R. Penck, Georg Baselitz und Markus Lüpertz anzusiedeln sind.
Seine Werke befinden sich u.a. in der Berlinischen Galerie, im Kupferstichkabinett in Dresden, im Willy-Brandt-Haus, sowie in zahlreichen weiteren namenhaften Museen – und Sammlungen.

Seit 2001 lehrte er ferner als Dozent an der Berliner Technischen Kunsthochschule, wo er von 2006 bis 2017 Professor war.
Zu den wesentlichen Motiven seines Werkes zählen Abbildungen von Menschen, Vögeln, geflügelten Fabelwesen, von weiblichen Genitalien und Segel; auch Kreuze und Schwerter sind wiederkehrende Symbole.
Als Meilenstein seines Schaffens gilt „Die Umerziehung der Vögel“. Das beeindruckende Werk steht für die klare und unbeugsame Haltung des Künstlers. Das beeindruckende Triptychon war als zentrales Werk in der Ausstellung „Künstler der DDR“ im Museum Barberini in Potsdam zu sehen.

In den Dialog mit der Malerei GRIMMLINGs tritt in dieser Ausstellung die Kunst des süddeutschen Bildhauers Jörg Bach.

ART at Berlin - Courtesy of Galerie Schmalfuss Berlin - Joerg Bach Hotspots 2019
Jörg Bach, Hotspots, 2019, 12, Corten Lack, 59 x 25 x 25 cm

Bach, der bei Walter Maria Förderer und Hiromi Akiyami freie Bildhauerei studierte, ist bekannt für seine Variationen an abstrakt-gewundenen Kompositionen aus Corten- und Edelstahl. Durch die Verformung der kleinen und großen witterungsbeständigen Stahlträger entstehen An- und Durchsichten, die zum Umrunden der Objekte einladen.

Er verarbeitet mit seiner Kunst das Zeitgeschehen, soziale Phänomene oder auch ganz alltägliche Zufälle. So werden bei der Betrachtung seiner Arbeiten aus dem Zusammenspiel von Titel und Werk ganz individuelle Interpretationen beim Publikum ausgelöst. Und das ist auch gewollt. So kann man eine LIEGENDE HOSE, eine FLÜCHTIGE UMARMUNG oder auch ein FLUGZEUG in unserer Ausstellung entdecken und bestaunen.

Gemeinsam sind den beiden Künstlern die starken Konturen und Formen.
Unbeirrt folgen sie beide ihrer künstlerischen Vision und erschaffen Werke von höchster Qualität.

Vernissage: Samstag, 25. Juni 2022, 15:00 – 20:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Montag, 27. Juni bis Samstag, 13. August 2022

Zur Galerie

 

 

Bildunterschrift Titel: Jörg Bach, Perlenhaufen, 2018, 23, Corten Lack, 20 x 31 x 24 cm

Ausstellung Hans-Hendrik Grimmling + Jörg Bach –  Galerie SCHMALFUSS BERLIN – Zeitgenössische Kunst – Ausstellungen Berlin Galerien – ART at Berlin

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…