post-title SEEN BY #11: CAREFUL UNREST | Museum für Fotografie | 23.11.2018-13.01.2019

SEEN BY #11: CAREFUL UNREST | Museum für Fotografie | 23.11.2018-13.01.2019

SEEN BY #11: CAREFUL UNREST | Museum für Fotografie | 23.11.2018-13.01.2019

SEEN BY #11: CAREFUL UNREST | Museum für Fotografie | 23.11.2018-13.01.2019

Das Museum für Fotografie zeigt ab 23. November 2018 die Ausstellung SEEN BY #11: CAREFUL UNREST, eine Sonderausstellung der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin. Mitglieder und Studierende der Universität der Künste Berlin erhalten freien Eintritt zur Sonderausstellung.

„SEEN BY #11: CAREFUL UNREST“ ist der elfte Teil der Ausstellungskooperation zwischen der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin und der Universität der Künste Berlin im Museum für Fotografie. Sie hat zum Ziel, kuratorische und künstlerische Strategien im Umgang mit zeitgenössischer Fotografie neu zu denken.

ART-at-Berlin---Museum-fuer-Fotografie---SeenBy11-Fee_Hollmig
Fee Hollmig, Ohne Titel, 2018, © Fee Hollmig

„CAREFUL UNREST“ nimmt das diesjährige Jubiläum der Novemberrevolution zum Anlass nach zeitgenössischen Ästhetiken des Aufbegehrens zu fragen: Wie können Kämpfe um gesellschaftliche Teilhabe heute dargestellt werden? Wer oder was sind die revolutionären Subjekte und wie lassen sich diese (re)aktivieren?

ART-at-Berlin---Museum-fuer-Fotografie---MF_SeenBy11_Ann-Kathrin-Kluss-Florian-Mehmeti-LoefflerAnnkathrin Kluss & Florian Mehmeti Löffler, Souvenirs of Pasts, 2018, © Annkathrin Kluss & Florian Mehmeti Löffler

Nach Bini Adamczak sollten kommende Aufstände von unseren Beziehungsweisen ausgehen, Umwälzung nicht ausschließlich von unten nach oben gedacht sondern auf ein Zwischen- und Miteinander konzentriert sein. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung befragen Aktivistinnen und Aktivisten, spielen mit politischer Erinnerungs- und Repräsentationskultur, lassen kollektiven Ungehorsam aufführen, erproben neue Beziehungsmodelle der Fürsorge und zeigen wie Solidarität zwischen Mensch und Umwelt heute gedacht werden könnte. Kann unser Aufstand zugleich radikal und behutsam sein?

ART-at-Berlin---Museum-fuer-Fotografie---SeenBy11---Inia-Steinbach
Inia Steinbach, Trümmerberg, 2018, © Inia Steinbach

Mit Arbeiten von David Amberg, Umut Azad Akkel, Pharaz Azimi, Charlotte Eitelbach & Lou Hampel, Cornelia Fachinger, Mania GodarzaniBakhtiari, Georgina Hill, Fee Hollmig, Itsthevibe, Annkathrin Kluss & Florian Mehmeti Löffler, Matthias Planitzer, Inia Steinbach und Lisa Thieler. „CAREFUL UNREST“ wird kuratiert von Anna Voswinckel.

Eröffnung: Donnerstag, 22. November 2019, 19 Uhr

Ausstellungsdaten: Freitag, 23. November 2018 – Sonntag, 13. Januar 2019

Zum Museum für Fotografie

 

SEEN BY #11 – Museum für Fotografie | Contemporary Photography – Fotoausstellungen Berlin – ART at Berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X

Send this to a friend