archive-title Kategorie-Archive: AUSSTELLUNGEN Museen

Archiv aller Ausstellungen auf ART@Berlin für

Kategorie-Archive: AUSSTELLUNGEN Museen

Archiv aller Ausstellungen auf ART@Berlin für

Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Herbstferienprogramm 2018 der Staatlichen Museen zu Berlin | 23.10.-02.11.2018

In den Herbstferien 2018 (23.10. bis 02.11.2018) bieten Gropius Bau, Hamburger Bahnhof, Bode Museum & Co., kurz: die Staatlichen Museen zu Berlin, ein abwechslungsreiches Programm aus mehrtägigen Workshops für Familien, Kinder und Jugendliche. Im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin liegt der Blick auf moderner und zeitgenössischer Kunst: Im Rahmen der  Sonderausstellungen „Maler. […]

mehr lesen

Agnieszka Polska | The Demon’s Brain | Hamburger Bahnhof Berlin | 27.09.-03.03.2019

Der 9. Preis der Nationalgalerie wurde im Herbst 2017 an Agnieszka Polska (geb. 1985 in Lublin) verliehen. Aus diesem Anlass präsentiert der Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin ab 27. September 2018 in der Historischen Halle eine Mehrkanal Videoinstallation der Künstlerin, die eigens für ihre Einzelausstellung entstanden ist. Agnieszka Polska – Horse Head, […]

mehr lesen

Wanderlust | Alte Nationalgalerie | bis 16.09.2018

Die Alte Nationalgalerie zeigt noch bis 16. September 2018 die eindrucksvolle Ausstellung Wanderlust mit Kunstwerken von u.a. Caspar David Friedrich, Gustave Courbet, Auguste Renoir, Emil Nolde, Ernst Ludwig Kirchner, Otto Dix und Ernst Barlach. Wer heute an das Wandern als Motiv in der Malerei denkt, der hat Caspar David Friedrichs berühmtes Gemälde „Wanderer über dem Nebelmeer […]

mehr lesen

Bilder aus dem Dreißigjährigen Krieg. Druckgraphiken | Kupferstichkabinett | 10.07.2018

bis 11.11. | Das Kupferstichkabinett zeigt seit 10. Juli 2018 die Sonderausstellung „Bilder aus dem Dreißigjährigen Krieg. Druckgraphik aus dem Kupferstichkabinett“. In einer Kabinettausstellung in der Gemäldegalerie zeigt das Kupferstichkabinett aus seiner Sammlung eine Auswahl eindrücklicher Bildzeugnisse aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648). Neben druckgraphischen Porträts der politischen und militärischen Hauptakteure jener Zeit liegt […]

mehr lesen

WAS WAR EUROPA? + KAROL BRONIATOWSKI – IM MOMENT | Kunsthaus Dahlem | 29.06.2018-02.06.2019 | 29.06.-05.11.2018

bis 05.11./02.06.2019. | Kunsthaus Dahlem zeigt seit 29. Juni  2018 die Ausstellung »WAS WAR EUROPA?« mit Künstlern wie Ernst Barlach und Wilhelm Lehmbruck und die Ausstellung »KAROL BRONIATOWSKI – IM MOMENT«, kuratiert von Anne Schwanz (Office Impart). WAS WAR EUROPA? (29.06.2018-02.06.2019) 1950 eröffnete im Münchner Haus der Kunst die Ausstellung Werke Europäischer Plastik. Es war dies […]

mehr lesen

Rundgang 50Hertz | Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin + 50Hertz | 04.07.-29.07.2018

Ab dem 4. Juli 2018 findet der „Rundgang 50Hertz“ zum zweiten Mal statt. Die Ausstellungsreihe der Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin, die in Kooperation mit dem Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz junge Positionen zeitgenössischer Kunst fördert, präsentiert über einen Zeitraum von drei Jahren Abschlussarbeiten von Absolventinnen und Absolventen der Kunsthochschulen in Berlin, Hamburg und Leipzig. Für vier […]

mehr lesen

Neolithische Kindheit | HKW | 13.04.–09.07.2018

bis 09.07. | Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) zeigt derzeit die Ausstellung „Neolithische Kindheit. Kunst in einer falschen Gegenwart, ca. 1930“. Ende Mai wird in deren Rahmen eine Konferenz stattfinden sowie eine Publikation erscheinen. Wie reagierten die künstlerischen Avantgarden auf die vielfachen Krisen der europäischen Moderne um 1930? Das Ausstellungs- und Rechercheprojekt Neolithische […]

mehr lesen

Carl-Heinz Kliemann | Frühe Werke | Kunsthaus Dahlem | 16.03.-17.06.2018

bis 17.06. | Kunsthaus Dahlem zeigt seit 16. März 2018 eine Ausstellung mit frühen Werken des Künstlers Carl-Heinz Kliemann. Der Maler Carl-Heinz Kliemann (1924-2016) zählt zu Berlins bedeutendsten Nachkriegsmalern. Zwei Jahre nach seinem Tod widmet ihm das Kunsthaus Dahlem in Kooperation mit der Stiftung Stadtmuseum Berlin und der Carl-Heinz-und-Helga-Kliemann-Stiftung eine Ausstellung, die das Frühwerk des […]

mehr lesen

Aachen und Berlin erinnern an Sammler Barthold Suermondt | Gemäldegalerie | 13.03.-17.06.2018

bis 17.06. | Gemäldegalerie und Kupferstichkabinett zeigen ab 13. März 2018 eine Ausstellung mit 54 Gemälden und 20 Zeichnungen aus der Sammlung Suermondt. Der 200. Geburtstag Barthold Suermondts (1818-1887) ist Anlass, um dessen herausragende Sammlertätigkeit in gleich zwei Städten zu würdigen: Das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen zeigt im Frühjahr 2018 eine Jubiläumsausstellung, Gemäldegalerie und Kupferstichkabinett präsentieren […]

mehr lesen

Sigrid Neubert – Fotografien. Architektur und Natur | Museum für Fotografie | 09.02.-03.06.2018

bis 03.06. | Das Museum für Fotografie zeigt ab 9. Februar 2018 die Ausstellung „Sigrid Neubert – Fotografien. Architektur und Natur“, eine Sonderausstellung der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin. Sigrid Neubert (*1927) ist eine der bekanntesten Architekturfotografinnen Deutschlands. Rund 30 Jahre lang arbeitete sie für bedeutende Architekturbüros und entwickelte dabei mit ihren kontrastreichen, die […]

mehr lesen
X
X

Send this to a friend