post-title NEWS: Nimmersatt? Gesellschaft ohne Wachstum denken | Kunsthalle Münster und weitere | 27.11.2021-27.02.2021

NEWS: Nimmersatt? Gesellschaft ohne Wachstum denken | Kunsthalle Münster und weitere | 27.11.2021-27.02.2021

NEWS: Nimmersatt? Gesellschaft ohne Wachstum denken | Kunsthalle Münster und weitere | 27.11.2021-27.02.2021

NEWS: Nimmersatt? Gesellschaft ohne Wachstum denken | Kunsthalle Münster und weitere | 27.11.2021-27.02.2021

„Nimmersatt? Gesellschaft ohne Wachstum denken“ eröffnet Ende November 2021. Als Kooperation der Kunsthalle Münster, des LWL-Museums für Kunst und Kultur sowie des Westfälischen Kunstvereins erstreckt sich „Nimmersatt?“ über drei Institutionen.

Die Ausstellung thematisiert, wie menschliches Handeln und andauerndes Wachstum das Zusammenleben und die Umwelt verändern. Der Eröffnungstag findet am Freitag, 26. November 2021 ab 16 Uhr in den drei Orten mit verschiedenen Gesprächen statt.

Das menschliche Handeln beeinflusst die Umwelt maßgeblich. Der ökonomisch privilegierte Globale Norden folgt weitestgehend der Auffassung, keine andere Option als die des Wachstums zu haben. Doch Wachstum ist endlich, Prozesse sind aus dem Gleichgewicht geraten, bauen auf sozialer Ungleichheit und einer Ausbeutung der Natur/Umwelt auf. Dies macht es erforderlich, bestehende Pfade zu verlassen, sich bewusst von angewöhnten und als selbstverständlich betrachteten Maximen zu lösen und den Glaubenssatz vom Immer-mehr und Immer-weiter zur Diskussion zu stellen. …

Lesen Sie den Beitrag weiter auf DEEDS.NEWS

 

Bildunterschrift: Anita Molinero, Sans titre, 2009, Reifen aus Natur- und Synthesekautschuk mit Rußzusatz, Behälter aus Polyethylen, Kabel, 150 x 160 x 130 cm, Centre d’art bastille (CAB) Grenoble, Courtesy die Künstlerin, Galerie Thomas Bernard, © Adagp, Paris, 2021, Foto: Christophe Levet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend