post-title NEWS: Herta Müller | PFADLOSE WEGE | Alfred Ehrhardt Stiftung | 30.04.-17.07.2022

NEWS: Herta Müller | PFADLOSE WEGE | Alfred Ehrhardt Stiftung | 30.04.-17.07.2022

NEWS: Herta Müller | PFADLOSE WEGE | Alfred Ehrhardt Stiftung | 30.04.-17.07.2022

NEWS: Herta Müller | PFADLOSE WEGE | Alfred Ehrhardt Stiftung | 30.04.-17.07.2022

Bislang hat sich die Alfred Ehrhardt Stiftung auf die Medien Fotografie und Film konzentriert. Nun wird mit der Ausstellung “PFADLOSE WEGE. MALEREI, ZEICHNUNG, FOTOGRAFIE.” von Herta Müller erstmals das mediale Spektrum für die Malerei geöffnet und der Dialog mit Alfred Ehrhardts Werk erweitert. Denn wenig bekannt ist: Ehrhardt war vom Dessauer Bauhaus geprägter Maler und Kunstpädagoge, bevor er nach der Entlassung aus dem Hochschuldienst durch die Nazis Fotograf und Filmemacher wurde.

Die Malerin Herta Müller (*1955) lebt und arbeitet in Berlin sowie in der Nähe von Loro Ciuffena in den toskanischen Bergen. Ihr Haus liegt inmitten der Natur, deren Bestandteile sie intensiv studiert. Fasziniert von den Farben des mediterranen Lichts, gilt ihr besonderes Augenmerk den Spiegelungen im Wasser des Bergflusses Ciuffena.

Für ihre Beobachtungen bedient sich Herta Müller unzähliger, über die Jahre vor Ort angefertigter fotografischer Notizen, die keine künstlerischen Arbeiten darstellen, sondern die sie als …

Lesen Sie den Beitrag weiter auf DEEDS.NEWS.

 

Abb. oben: Herta Müller, Traum nach dem Sommer, 2015, Öl auf Leinwand, 150 x 160 cm, © VG Bild-Kunst Bonn 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend