post-title Marion Eichmann | Tammen + Partner | 27.05.-16.07.2016

Marion Eichmann | Tammen + Partner | 27.05.-16.07.2016

Marion Eichmann | Tammen + Partner | 27.05.-16.07.2016

Marion Eichmann | Tammen + Partner | 27.05.-16.07.2016

bis 16.07. | #0575ARTatBerlin | Galerie Tammen & Partner präsentiert aktuell Arbeiten der Künstlerin Marion Eichmann.

„Mit überbordender Präzision und filigraner Dynamik ziehen sich Linien und Schnitte durch das Papier, führen in die Tiefe, springen in den Raum, doppeln oder überlagern sich, umreißen Figuren und Gegenstände, Innen- und Außenräume und ordnen leise die Welt, um deren visuelles Echo umso intensiver zum Klingen zu bringen. Kaum eingetreten in das Atelier der Künstlerin ist man umgeben vom Spiegel dessen, was sich als grafischer Zugriff und farbige Spur auf den groß und kleinformatigen Papierbögen abbildet. Nichts anderes als die sichtbare Wirklichkeit ist die Bühne für die grafischen Erkundungsreisen, mit denen Marion Eichmann aus der Überfülle des Gesehenen schöpft, alles detailreich auf ein lineares Gerüst reduziert und in mitreißenden raumgreifenden Tableaus vor unseren Augen ausbreitet.

Mit jedem neuen Thema, sei es die intensive Erkundung einer Metropole, wie Tokyo, New York, Istanbul oder die akribische Aneignung eines Berliner Interieurs, immer wieder sucht die Künstlerin den direkten Dialog mit dem Gegenüber, um es in detailgenauer Reduktion mit Stift und Schere dem Papier einzuverleiben. Alles ist so gesehen, alles entspringt Stück um Stück der Realität und ist dennoch weit mehr als ein Abbild. …Parallel zu diesen Kompositionen mit zart farbigen Setzungen, entstehen aktuell leuchtend farbige Collagen von Stillleben und Rückzugsorten, in denen die Künstlerin mit intensiven Farbkontrasten und neuen dunklen Flächen ihr „Papier-Kolorit“ erweitert und sich weit in Richtung Fläche und Bild bewegt, um auch hier das Spiel von Linie und Fläche, Grenzen und Grenzüberschreitung, Neben- und Miteinander neu auszuloten.“ (Dr. Birgit Möckel, Katalogauszug)

Vernissage: Freitag, 27. Mai 2016, 19 bis 22 Uhr. Zur Eröffnung spricht: Dr. Birgit Möckel, Kunsthistorikerin. Zur Ausstellung liegt ein neuer Katalog vor.

Ausstellungsdaten: Freitag, 27. Mai bis Samstag, 16. Juli 2016

Zur Galerie Tammen & Partner

 

Bildunterschrift: MARION EICHMANN „T.-Schreibtisch II“, 2016, Papierschnitte, Pigmenttusche, Fundstücke, 95 x 220 cm

Marion Eichmann – Tammen und Partner – Kunst in Berlin ART@Berlin 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X

Send this to a friend