post-title Claudia Zweifel | Train Station Buffet | Galerie Gilla Lörcher | 18.09.–29.10.2021

Claudia Zweifel | Train Station Buffet | Galerie Gilla Lörcher | 18.09.–29.10.2021

Claudia Zweifel | Train Station Buffet | Galerie Gilla Lörcher | 18.09.–29.10.2021

Claudia Zweifel | Train Station Buffet | Galerie Gilla Lörcher | 18.09.–29.10.2021

bis 29.10. | #3141ARTatBerlin | Galerie Gilla Lörcher präsentiert ab 18. September 2021 (Vernissage 17.09.) die Ausstellung „Train Station Buffet“ der Schweizer Künstlerin Claudia Zweifel. 

Galerie Gilla Lörcher Galerie Gilla Lörcher | Contemporary Art freut sich sehr, die neuen Arbeiten der Schweizer Künstlerin Claudia Zweifel (*1981) zu präsentieren. Vorgestellt wird eine Auswahl an Papier- und Leinwandarbeiten in konkret-abstrakter Formensprache in einem installativen Setting.

Die Liebe zum Bahnhofsbuffet (Bahnhofsrestaurant) ist eine Liebe zu Aufbruch und kurzen Aufenthalten, oder zu Ruhe in einer Durchreise. Geschützt sein in einem Wirbel von Veränderung, Menschen kommen und gehen, Wartende, Gelangweilte, Aufgeregte. Manchmal trist und kahle Wände, karge Tische und Stühle, oder aber mit Kronleuchtern und weiß gedeckten Tischtüchern oder wuchtigen Wandbildern. Ein Buffet ist auch eine Auslage, ein Angebot an Essen und Trinken, sich selbst zu bedienen und zu versorgen, in Versunkenheit, in Selbstbestimmtheit.

Claudia Zweifel – Courtesy by Galerie Gilla Lörcher

In der Ausstellung Train Station Buffet zeigt Claudia Zweifel unter anderem Tableaus, in denen Keramik-Reliefs, Outlines und Stereogramme in Harzgips eingegossen sind. In den Assemblagen vereinen sich Motive wie das Spinnennetz, Töpfe, Pfeifen, Sitzende, schlecht Gelaunte, Kleeblätter und Träume – ein Bild von Helene Funke, in Keramik adaptiert. Vielleicht passen sie nicht zusammen oder aber sie müssen es gar nicht. Das Bedürfnis nach Verbindungen und Verwandtschaften, dem Gestalten von Bezugssystemen, und dem konzeptionellen Sinn als Wert abzuschwören, begleitet diese Ausstellung und die vorangegangen Entwicklungsprozesse der Arbeiten. Nichts ist voraussehbar, alles ist Zustand und Trance.

Zum Gallery Weekend / Berlin Art Week hat die Galerie von 17.09.–19.09.2021 längere Öffnungszeiten:
Freitag 18:00 – 21:00, Samstag 12:00 – 19:00, Sonntag 12:00 – 18:00 Uhr

Vernissage: Freitag, 17. September 2021, 18.00 – 21:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 18. September – Freitag, 29. Oktober 2021

Zur Galerie

 

 

Ausstellung Claudia Zweifel – Train Station Buffet – Galerie Gilla Lörcher | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

 

This error message is only visible to WordPress admins
Error: Hashtag limit of 30 unique hashtags per week has been reached.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend