post-title Sag Was – Say Something | Gruppenausstellung | Michaela Helfrich Galerie | 10.09.-16.10.2020

Sag Was – Say Something | Gruppenausstellung | Michaela Helfrich Galerie | 10.09.-16.10.2020

Sag Was – Say Something | Gruppenausstellung | Michaela Helfrich Galerie | 10.09.-16.10.2020

Sag Was – Say Something | Gruppenausstellung | Michaela Helfrich Galerie | 10.09.-16.10.2020

bis 16.10. | #2841ARTatBerlin + #2843ARTatBerlin | Michaela Helfrich Galerie präsentiert ab 10. September 2020 die Ausstellung Sag Was – Say Something mit Arbeiten der Künstler*innen Simon Czapla, Susanne Husemann, Thomas Jüptner, Ulrike Pisch,  Pina Rath, Elena Tamburini und Gerard Waskievitz.

ART at Berlin - Courtesy of Michaela Helfrich Galerie - art week 2020

Simon Czapla
„Pop-Kultur trifft auf Hyperrealismus. Wenn Simon Czapla eine neue Leinwand bespannt, dann startet das Drama. Präzise und humorvoll setzt er seine Protagonisten in Szene und stellt dabei auf subtile, aber scharfzüngige Art und Weise, unsere Identität und Existenz, wie wir sie im Augenblick empfinden, in Frage.“

ART at Berlin - Courtesy of Michaela Helfrich Galerie Simon Czapla NEU 2
Simon Czapla, Hans im Glück, Öl auf Leinwand, 180 x 130 cm, 2019

Susanne Husemann
„Vielleicht ist der zeitgemäße Held jemand, der seine Heldenreise antritt in sich selbst und den Kampfplatz zwischen Herz, Kehle und Hirn bewusst umgestaltet zum Abflugplatz für Kolibris. Kraft des Kolibris wird Zeit transzendiert und es entsteht ein Bild.“

ART at Berlin - Courtesy of Michaela Helfrich Galerie - Susanne Husemann
Susanne Husemann

Thomas Jüptner
„Verzaubert hast du mich, Geliebte, meine Braut! Ein Blick aus deinen Augen und ich war gebannt. Sag, birgt er einen Zauber, an deinem Hals der Schmuck? Wie glücklich du mich machst mit deiner Zärtlichkeit!“  (Bibel, Hohelied 4,9-11)

ART at Berlin - Courtesy of Michaela Helfrich Galerie -thomas jueptner
Thomas Jüptner

 Ulrike Pisch
„Weil Worte so doppelt, Farben aber so vielfach, sprich alles in Farben aus, ferne Zeit die unterste Schicht, darüber das Heute, die Außenhaut dem Morgen zugewandt.“

ART at Berlin - Courtesy of Michaela Helfrich Galerie - Ulrike Pisch
 Ulrike Pisch

 Pina Rath
Ein hier und jetzt, in Schichten, wie aus Pergamentpapier. Spurhaft zeugt es von Abwesendem. Das Begehren wird niemals erfüllt worden sein. Aus der Unsichtbarkeit heraustreten, mit einer Spur, die sich wiederholt, immer wieder anders. Zieht dich zu mir hin, führt dich von mir weg.

ART at Berlin - Courtesy of Michaela Helfrich Galerie - Pina Rath 2020
 Pina Rath

Elena Tamburini
„Autobiografisch, Fantasie, Spass, Witz, Kritik, Träume, Mut, Trost, Technik, Zitat, Konzentration, Licht, Emotionen, Disziplin, Schatten, malen, entdecken, Charaktere, Strich, Geschichten, Farbe, Konstellation, Maße, Zufall, Sensibilität…Meine Kunst kennt keine Norm und ist das letzte Stück Freiheit das ich mir bewahre. Kunst ist und wird immer sein.“

ART at Berlin - Courtesy of Michaela Helfrich Galerie - Elena Tamburini
Elena Tamburini

Gerard Waskievitz
Das Atelier verhangen. Keine Einsicht möglich. Lautstärke und Geschrei. Die Leinwand wird zur Zerreißprobe. Aus der Undeutlichkeit geboren. Anstrengung und Aufgeregtheit. Die Achtung vermag das Vermächtnis.

ART at Berlin - Courtesy of Michaela Helfrich Galerie - Gerard Waskievitz - Spate Madchen - 2020
Gerard Waskievitz, Späte Mädchen, Öl auf Leinwand, 160 x 120 cm, 2020

Ausstellungsdaten: Donnerstag, 10. September – Freitag, 16. Oktober 2020

Öffnungszeiten zur Berlin Art Week:
Donnerstag, 10. September – Samstag, 12. September 2020 von 12 – 20 Uhr
Sonntag, 13. September 2020 von 12 – 18 Uhr

Reguläre Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag von 14 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

Zur Galerie

 

 

Ausstellung Sag Was – Say Something – Michaela Helfrich Galerie | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

 

This error message is only visible to WordPress admins

Error: Hashtag limit of 30 unique hashtags per week has been reached.

If you need to display more than 30 hashtag feeds on your site, consider connecting an additional business account from a separate Instagram and Facebook account.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend