post-title Rocco Hettwer | Szenario | Galerie Brockstedt | 10.06.-28.08.2021

Rocco Hettwer | Szenario | Galerie Brockstedt | 10.06.-28.08.2021

Rocco Hettwer | Szenario | Galerie Brockstedt | 10.06.-28.08.2021

Rocco Hettwer | Szenario | Galerie Brockstedt | 10.06.-28.08.2021

bis 28.08. | #3061ARTatBerlin | Galerie Brockstedt präsentiert ab 10. Juni 2021 in der Ausstellung „Szenario“ Gemälde und Zeichnungen des Künstlers Rocco Hettwer.

„Unser Leben – Dramatische Momentaufnahmen eines Films“

 Wer die Bildschöpfungen des nun zum wiederholten Male in der Galerie Brockstedt gezeigten, 1964 im sächsischen Wurzen geborenen Malers Rocco Hettwer einmal gesehen hat, weiß, dass es ihm um die spannungsvolle Inszenierung von Figur im Raum geht. Immer wieder lässt er seine Figuren auf einem mit Licht und Schatten dramatisierten Bühnenraum agieren und steigert damit ihre Ausdruckskraft.

ART at Berlin - Courtesy Galerie Brockstedt - Rocco Hettwer - Der Zopf 2021
Rocco Hettwer, Der Zopf, 2021, 52 x 42 cm, Öl auf Leinwand

Damit steht er in der Tradition eines nicht zuletzt durch seine Jahre in der Kunsthochschule Weißensee geprägten Realismus, dem es jedoch nicht – wie einst in der Renaissance – um einen Wettlauf mit der Wirklichkeit geht, sondern um ein persönlich geprägtes heutiges Psychogramm des Individuums, um seine Befindlichkeiten, seine Nöte. Und wir, die Betrachter, entfalten in der Begegnung mit seinen Arbeiten durch unsere jeweils verschiedenen Geschichten und Prägungen wiederum individuelle Gedanken.

ART at Berlin - Courtesy Galerie Brockstedt - Rocco Hettwer - Lili 2020
Rocco Hettwer, Lilli im blauen Kleid, 2020, 120 x 80 cm, Öl auf Leinwand

Der Künstler selbst über sein Ziel: „Glücklich, wenn das Ergebnis eine die Einbildungskraft stimulierende Reizwelt, einen unfasslichen Charakter hat, der die Imagination des Betrachters in dauernder, durch keine Lösungen zu befriedigende Spannung hält.“ Er ist besessen von der Idee, dass Kunst die Chance gewährt, die subjektive Sicht des Künstlers auf die zeitgenössische Realität zur Diskussion zu stellen. Denn trotz ihrer zunächst klassisch anmutenden Darstellungsweise haben seine Bildkompositionen also eine Botschaft an uns Menschen von heute.

ART at Berlin - Courtesy Galerie Brockstedt - Rocco Hettwer - Saskia 2020
Rocco Hettwer, Saskia, 2020, 120 x 80 cm, Öl auf Leinwand

Der Gedanke des Dramatischen zieht sich durch das gesamte Werk des Künstlers und steigert sich nach seiner eigenen Auffassung sogar zur „Überzeugung, dass Schauspiel das wahre Leben, und der Rest des Lebens nur eine künstlich ausgedehnte inhaltslose Pause sei.“

ART at Berlin - Courtesy Galerie Brockstedt - Rocco Hettwer - Saskia 2019
Rocco Hettwer, Saskia I, 2019, 21 x 29,7 cm, Tuschlavis auf Karton

Hatten Sie Rocco Hettwers geheimnisvoll-rätselhafte Bilder schon in den letzten Ausstellungen der Galerie Brockstedt in den Bann gezogen, dürfen Sie sich bei den neueren Ölbildern und Aquarellen nun auf eine spannende Weiterentwicklung seiner dramatischen Grundidee freuen: Mit zunehmender Unschärfe scheint sein malerischer Pinselstrich die fließenden Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit, diese verschiedenen Bewusstseinsebenen, noch zu unterstreichen, zeigt er doch auch seine Gestalten oft in tagträumender Reflexion. Die existenziellen Fragen „Woher kommen wir?“ und „Wohin gehen wir?“ rückt er mit bewusstem Pathos, auch durch dramatisch gesteigerte Hell-Dunkel-Kontraste verstärkt in den Blick, modelliert  durch farbige Grau-Valeurs, die ihn schon bei den spanischen Barockmalern faszinierten.

ART at Berlin - Courtesy Galerie Brockstedt - Rocco Hettwer - War es hier 2018
Rocco Hettwer, War es hier?, 2018, 220 x 270 cm, Öl auf Leinwand

Er möchte uns gerade jetzt emotional berühren und herausfordern: Gäbe es eine größere Aktualität als das „Szenario“ des vergangenen Jahres, um sich miteinander über das Wesentliche des Menschseins auszutauschen?

Text: Barbara Brockstedt, Juni 2021

Rocco Hettwer: 1964 geb. in Wurzen/Sachsen; Maler; Buchdruckerlehre; Abendstudium Malerei HGB Leipzig; Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee; 1995 Diplom; 1996 Meisterschüler bei D. Goltzsche; Gaststudent an der Ecole des Beaux Arts de Bordeaux/Frankreich; diverse Stipendien; seit 1999 in Berlin.

Um Voranmeldung wird gebeten: Tel 030-885 05 00, Dr. Uta Schnell (u.schnell@brockstedt.com)

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Vernissage: Donnerstag, 10. Juni 2021, 16:00 – 21:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Donnerstag, 10. Juni bis Samstag, 28. August 2021

Zur Galerie

 

 

Bildunterschrift Titelbild: Rocco Hettwer, War es hier?, 2018, 220 x 270 cm, Öl auf Leinwand

Ausstellung Rocco Hettwer – Galerie Brockstedt | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

 

This error message is only visible to WordPress admins
Error: Hashtag limit of 30 unique hashtags per week has been reached.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
 
Send this to a friend