post-title Maria Loboda | Listen to me, little pig! | Galerie Thomas Schulte | 17.08.-04.09.2021

Maria Loboda | Listen to me, little pig! | Galerie Thomas Schulte | 17.08.-04.09.2021

Maria Loboda | Listen to me, little pig! | Galerie Thomas Schulte | 17.08.-04.09.2021

Maria Loboda | Listen to me, little pig! | Galerie Thomas Schulte | 17.08.-04.09.2021

bis 04.09. | #3103ARTatBerlin | Galerie Thomas Schulte zeigt derzeit die Einzelausstellung Listen to me, little pig! der Künstlerin Maria Loboda.

Maria Lobodas Ausstellung Listen to me, little pig! in der Galerie Thomas Schulte ist den Fehlschlägen, Doppeldeutungen und Fehlinterpretationen in der Kommunikation zwischen Mensch und Natur gewidmet. Mit charakteristischem Witz und Ironie verwandelt die Künstlerin den Raum: Eine Serie von Drucken pastoraler Landschaftsgemälde trägt von Hand eingeprägte Titel unerwarteter Ambient Soundtracks. Die Drucke bilden den panoramaartigen Hintergrund für Lobodas fragmentierte Gartenlandschaft. Zwischen Obstbäumen, die aus brutalistischen Skulpturen herauswachsen, und kerzenförmigen überwucherten Metallspalieren pflanzt die Künstlerin manipulierte Zitate aus Literatur, Musik und Kunstgeschichte, zwischen die sich die Besucher mischen, um verführt zu werden.

Im Cornerspace der Galerie wird zeitgleich der Künstler Lawrence Weiner mit der Ausstellung Vertrocknete Erde & Gestreute Asche Oder Vertrocknete Erde & Vergrabenes Gold Oder präsentiert. Die Galerie freut sich, dass Lawrence Weiner die Einladung angenommen hat, diesen Sommer eine Arbeit in dem Corner Space der Galerie zu zeigen. Weiner definiert seine Arbeit als Skulptur. Die Skulptur besteht aus der Sprache und dem Material, auf das sie sich bezieht. Dabei ist die Sprache die primäre Form in der das Werk existiert. Wenn die Installation der Arbeit, die Weiner speziell für den Corner Space entworfen hat, verschwindet, wird der Rahmen dessen, was die Sprache für den Betrachter darstellt, bestehen bleiben; mit anderen Worten, das Konzept bleibt im Kontext des Betrachters der Arbeit. Das ist es, was die Zeit überdauert, ein Kontinuum, dessen Werte für den Betrachter erhalten bleiben, wenn er oder sie sich dafür entscheidet. Mit der Veröffentlichung seines ersten Künstlerbuchs Statements im Jahr 1968 ist Weiner einer der Pioniere der Konzeptkunst.

Die Galerie Thomas Schulte dankt Hubert Winter, Wien, und Konrad Fischer, Düsseldorf/Berlin, für die freundliche Zusammenarbeit, die diese Ausstellung ermöglicht haben.

Eröffnung: Freitag, 16. Juli 20201, 18-21 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 17. Juli – Samstag, 4. September 2021

Zur Galerie

 

 

Bildunterschrift: Maria Loboda, to be looked at with the sound of black phlegm movement of five, 2021 / © Maria Loboda, 2021. Courtesy the artist and Galerie Thomas Schulte

Ausstellung Maria Loboda – Galerie Thomas Schulte | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

 

This error message is only visible to WordPress admins
Error: Hashtag limit of 30 unique hashtags per week has been reached.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
 
Send this to a friend