post-title Kiki Smith | Red Standing Moon | Galerie Thomas Schulte | 17.09.-22.10.2022

Kiki Smith | Red Standing Moon | Galerie Thomas Schulte | 17.09.-22.10.2022

Kiki Smith | Red Standing Moon | Galerie Thomas Schulte | 17.09.-22.10.2022

Kiki Smith | Red Standing Moon | Galerie Thomas Schulte | 17.09.-22.10.2022

bis 22.10. | #3583ARTatBerlin | Galerie Thomas Schulte präsentiert ab 17. September 2022 (Vernissage: 16.09.) die Ausstellung „Red Standing Moon“ der Künstlerin Kiki Smith.

Die Galerie Thomas Schulte zeigt in ihrer ersten Ausstellung der US-amerikanischen Künstlerin Kiki Smith Arbeiten aus den letzten zwanzig Jahren. Smith ist eine der herausragenden Künstler:innen unserer Zeit und hat ein vielschichtiges Werk geschaffen, das sich mit den politischen und sozialen wie den philosophischen und spirituellen Aspekten der menschlichen Natur befasst. Ihre Untersuchungen des Körpers, insbesondere des weiblichen Körpers, regen einen Diskurs an über die conditio humana, der auch das Verhältnis des Menschen zum Tier, zur Natur und zur Umwelt einschließt.

Die Ausstellung wird von Dr. Petra Giloy-Hirtz kuratiert.

Vernissage: Freitag, 16. September 2022, 18:00 – 20:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 17. September bis  Samstag, 22. Oktober 2022

Zur Galerie

 

 

Bildunterschrift Titel: Kiki Smith, „Standing Birds“, 2006, 39 parts, bronze, dimensions variable, Courtesy the artist and Pace Gallery

Ausstellung Kiki Smith – Galerie Thomas Schulte | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend