post-title Gerold Miller | Einzelausstellung | WENTRUP | 30.04.–04.06.2022

Gerold Miller | Einzelausstellung | WENTRUP | 30.04.–04.06.2022

Gerold Miller | Einzelausstellung | WENTRUP | 30.04.–04.06.2022

Gerold Miller | Einzelausstellung | WENTRUP | 30.04.–04.06.2022

bis 04.06. | #3416ARTatBerlin | WENTRUP präsentiert ab 30. April 2022 (Vernissage am 29.04) die Einzelausstellung des Künstlers Gerold Miller.

Anlässlich seiner ersten Einzelausstellung bei Wentrup zeigt der Berliner Künstler Gerold Miller neue Arbeiten aus verschiedenen Werkgruppen.

Die Inszenierung von Kunst als Ort und Gegenwart spielt im Gesamtwerk des Künstlers eine wichtige Rolle. Es geht um die Perspektive des Betrachters auf sich selbst und wie er sich im Raum dazu verortet. Die Verschmelzung von Kunstwerk und Betrachter wird dabei zu einem immer neuen Prozess und macht Gleichzeitigkeit zu einem wesentlichen Faktor. Gerold Miller gelingt es mit seinem Oeuvre, Raum und Zeit, Stillstand und Bewegung, Betrachter und Werk in einem Kunstwerk zu vereinen.

ART at Berlin - courtesy of Wentrup and Gerold Miller Studio - set 602
Gerold Miller, set 602, 2021, 120 x 96 x 6 cm, Edelstahl lackiert

Die Wandarbeiten aus hochwertigem Lack und Metall sind auf Schwarz und wenige kontrastierende Farben beschränkt. Sie stehen für die Konsequenz, mit der Gerold Miller einen radikal reduzierten Begriff von Bildlichkeit formuliert, der sich aus größtmöglicher Distanz auf das Bild zubewegt, so dass aus der systematischen Reduktion der gestalterischen Mittel neue Bilder entstehen.

Die neuen Skulpturen aus Rosso Venezia Marmor wurden in einer traditionellen Werkstatt in Carrara hergestellt und beschreiben ein eher klassisches Skulptur-Verständnis. Sie visualisieren die Grundbedingungen von Skulptur: Material, Masse und Dimension. Durch ihre charakteristische formale Klarheit öffnen sie sich der Unendlichkeit des Raums. Ihre unterschiedlichen materiellen Beschaffenheiten verleihen den Verstärkern zugleich eine starke körperliche und sinnliche Präsenz.

ART at Berlin - courtesy of Wentrup and Gerold Miller Studio - Verstärker 34
Gerold Miller, Verstärker 34 (1/3), 2019, 240 x 68.60 x 77 cm, Edelstahl spiegelpoliert

Der Künstler bietet nicht mehr das ‚Gemälde‘ oder die ‚Skulptur‘ im traditionellen Sinne an, sondern die Prämissen künstlerischer Arbeit: zu gestaltender skulpturaler Raum und Projektionsflächen für Bilder. Dadurch erfahren Gerold Millers Werke eine konzeptuell-prozessuale Erweiterung, bei der die eigentliche Bildfindung vom Betrachter selbst geleistet werden muss.

Vernissage: Freitag, 29. April 2022, 17:00 – 20:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 29. April – Samstag, 4. Juni 2022

Sonderöffnung zum Gallery Weekend Berlin: Samstag, 30. April und Sonntag, 1. Mai 2022

Zur Galerie

 

 

Bildunterschrift Titel: Gerold Miller, instant vision 159, 2021, 280 x 280 x 15 cm, Aluminium lackiert

Ausstellung Gerold Miller – WENTRUP | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend