post-title Tomas Schmit | sachen m a c h e n | Zeichnung, Aktion, Sprache 1970–2006 | Kupferstichkabinett + n.b.k. | 15.09.2021-09.01.2022

Tomas Schmit | sachen m a c h e n | Zeichnung, Aktion, Sprache 1970–2006 | Kupferstichkabinett + n.b.k. | 15.09.2021-09.01.2022

Tomas Schmit | sachen m a c h e n | Zeichnung, Aktion, Sprache 1970–2006 | Kupferstichkabinett + n.b.k. | 15.09.2021-09.01.2022

Tomas Schmit | sachen m a c h e n | Zeichnung, Aktion, Sprache 1970–2006 | Kupferstichkabinett + n.b.k. | 15.09.2021-09.01.2022

Das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin und der Neue Berliner Kunstverein (n.b.k.) widmen sich derzeit dem deutschen Aktionskünstler und Zeichner Tomas Schmit (1943–2006).

Seit der Berlin Art Week (seit 15.09.) zeigen beide Häuser noch bis Anfang Januar 2022 parallel zwei große Ausstellungen unter dem Titel, der Schmits Credo aufgreift: “sachen m a c h e n”. Diese Ausstellungen wurden in Kooperation mit dem Arsenal – Institut für Film und Videokunst und dem tomas schmit archiv, Berlin, realisiert.

Während sich der n.b.k. auf die Fluxus-Aktivitäten Schmits konzentriert, richtet das Kupferstichkabinett die erste Retrospektive seines zeichnerischen Werks in Berlin aus. Die rund 170 Exponate umfassende Ausstellung mit Werken aus eigenem Bestand, ergänzt durch herausragende Leihgaben …

Lesen Sie den Beitrag weiter auf DEEDS.NEWS.

 

Bildunterschrift: Tomas Schmit, Porträt, 1978, © Dagmar Gebers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend