post-title Peter Lindenberg + Mikos Meininger | Grenzgang Kunst | Kunstraum F 200 | 23.10.2014 – 02.01.2015

Peter Lindenberg + Mikos Meininger | Grenzgang Kunst | Kunstraum F 200 | 23.10.2014 – 02.01.2015

Peter Lindenberg + Mikos Meininger | Grenzgang Kunst | Kunstraum F 200 | 23.10.2014 – 02.01.2015

Peter Lindenberg + Mikos Meininger | Grenzgang Kunst | Kunstraum F 200 | 23.10.2014 – 02.01.2015

bis 02.01. | #0034ARTatBerlin | Der Kunstraum F 200 im Philip-Johnson-Haus, keine 100 Meter von Berlins bekanntestem Grenzübergang Checkpoint Charlie entfernt, zeigt großformatige Bilder und Skulpturen von Peter Lindenberg und Mikos Meininger.

Mikos Meininger zeigt u.a. die IKARUS–Serie „Flug und Fall I–IV“. Diese ausdrucksstarken, energetischen Gemälde scheinen sich abzulösen von den meterhohen, steinernen Wänden. Hier treffen Mythos und Historisches aufeinander, der Mauerfall, die Überwindung von Grenzen: für Meininger das Künstlerthema schlechthin.
Der zweite wichtige Teil der Ausstellung ist sein 16-teiliger Zyklus „da capo, alles fängt von vorne an“. Bestimmt wird dieser durch den Eindruck von Meer, zumeist ohne Horizont; Land, welches entsteht oder vergeht, und dem Aufschwingen der Sturmvögel in stahlgrauen Himmeln. Nicht alles scheint dort geordnet wie es sein sollte. Die Skulpturen, zumeist figürliche Bronzen, erzählen von der Verletzbarkeit des Menschen, als auch von Anmut und Stolz.

Peter Lindenbergs zeitlose Naturmotive hingegen sind geerdet und bleiben von Mauern und Grenzen unbeeindruckt. Vom ersten Morgennebel bis in die „Blaue Zone“ – seine Pflanzen wachsen unbekümmert in alle Himmelsrichtungen, in einer unbegrenzten, jedoch eher metaphorischen Landschaft, sowie in allen Farben und Formen und eröffnen neue Möglichkeiten einer freien Kommunikation.
Wie die Menschen sind sie zueinander geneigt, voneinander abgewendet, dekonstruiert, geteilt… und bilden letztendlich doch stets eine Einheit, deren einzelne Teile unweigerlich miteinander verbunden sind.

Kunstraum F 200 | Philip-Johnson-Haus | Friedrichstraße 200 | 10117 Berlin

www.peter-lindenberg.de

Vernissage: Donnerstag, 23.10.2014, 18 Uhr. Einführung: Christoph Tannert, Berlin. Catering: Art-Gourmet, Potsdam. Die Künstler sind anwesend.

Ausstellungsdauer: Donnerstag, 23.10.2014 – Freitag, 02.01.2015

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10:00 – 18:00 Uhr

Bildunterschrift: Peter Lindenberg, Blaue Zone, 2014. Öl auf Baumwolle, 130 x 140 cm.

ART@Berlin: Kunst in Berlin Künstler Peter Lindenberg und Mikos Meininger

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X

Send this to a friend