post-title HUDUD | Kunst- und Forschungsprojekt zu (post-)kolonialen Mobilitäten | ifa-Galerie Berlin

HUDUD | Kunst- und Forschungsprojekt zu (post-)kolonialen Mobilitäten | ifa-Galerie Berlin

HUDUD | Kunst- und Forschungsprojekt zu (post-)kolonialen Mobilitäten | ifa-Galerie Berlin

HUDUD | Kunst- und Forschungsprojekt zu (post-)kolonialen Mobilitäten | ifa-Galerie Berlin

Mit öffentlichen Vorträgen, Talks und Diskussion am 19. und 20. Februar 2019 lädt die ifa Galerie Berlin (und SAVVY Contemporary) zu HUDUD, einem Kunst- und Forschungsprojekt zu (post-)kolonialen Mobilitäten.

HUDUD (arab. „Grenzen“) ist ein transdisziplinäres Kunst- und Forschungsprogramm. Bildende Künstler*innen, eine Architektin und zwei Sozialwissenschaftler aus Marokko arbeiten zu Fragen von Grenzen und Mobilität. Wie kann man heute über physische, symbolische und gesellschaftliche Grenzen hinaus denken und sie überschreiten? Mobilität – Mobilität von Ideen, Erinnerungen, Vorstellungen und Repräsentationsformen – wird hier zu einem Forschungsmodus. Das Programm ist inspiriert von …

Lesen Sie den Artikel weiter auf > DEEDS.WORLD <

 

Bildunterschrift: Courtesy of ifa Galerie Berlin

HUDUD – Kunst- und Forschungsprojekt zu (post-)kolonialen Mobilitäten – ifa-Galerie Berlin | ART at Berlin

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X

Send this to a friend