post-title Gao Yutao | Mount Meru + Mustard Seed | Migrant Bird Space | 12.01.-28.02.2019

Gao Yutao | Mount Meru + Mustard Seed | Migrant Bird Space | 12.01.-28.02.2019

Gao Yutao | Mount Meru + Mustard Seed | Migrant Bird Space | 12.01.-28.02.2019

Gao Yutao | Mount Meru + Mustard Seed | Migrant Bird Space | 12.01.-28.02.2019

bis 28.02. | #2365ARTatBerlin | Migrant Bird Space zeigt derzeit die Ausstellung Mount Meru & Mustard Seed des Künstlers Gao Yutao.

Ein Netz von Mythen und Mikrokosmen spannend, dreht sich bei Gao Yutaos erster Einzelausstellung im Migrant Bird Space Berlin alles um das Thema „Stein“: den Stein als prominentes Thema in west- und ostasiatischen Mythologien, als Medium der Spiritualität und als Objekt des künstlerischen Verdienstes an und für sich.

Der Titel der Ausstellung „Mount Meru & Mustard Seed „, geht zurück auf die buddhistische Kosmologie, wo der heilige Berg Meru als Zentrum aller physischen und spirituellen Universen gilt. Wie die Metapher besagt, dass der ganze Berg Meru mit seinen fünf Spitzen in ein winziges Senfkorn passt, bedeutet dies, das Potenzial selbst der kleinsten Dinge im Leben zu erkennen: beide sind Themen der Gedanken und als solche besetzen sie genau den gleichen Bereich im Kopf. Im ersten Teil der Ausstellung verwendet Gao Yutao gescannte Bilder von Steinstrukturen und Postkarten von Kunstwerken ostasiatischer und griechischer Mythologie, um surreale großformatige Drucke zu erstellen, die die Zusammenhänge von Mikro- und Makro- erkunden.

ART-at-Berlin---Courtesy-of-Migrant-Birds-Space---Gao-Yutao
Gao Yutao

ART-at-Berlin---Courtesy-of-Migrant-Birds-Space---Gao-Yutao-Moon-2-2018
„Moon #2“, 2018, Skulptureninstallation mit Mondstein und Vinyl-Aufnahmen von
Claude Debussys „Clair de lune“ und Ludwig van Beethovens „Mondscheinsonate“.

ART-at-Berlin---Courtesy-of-Migrant-Birds-Space---Gao-Yutao---Stills-Performance-Returning-Home-2018

Filmstill aus der Performance „Returning Home“, 2018, einer Arbeit, die auf der Legende vom „Frauenstein“ im Aaper Wald, Düsseldorf, basiert.
Yutao verfolgt die Legende, indem er einen Stein bis zu seiner Quelle, dem Rhein, 10 km vom Frauenstein entfernt, zurückführt.

Gao Yutao 高郁韬, geboren 1988 in Hu Nan, China, lebt und arbeitet seit 2014 in Deutschland und ist Meisterschüler in der Klasse von Katharina Fritsch an der Kunstakademie Düsseldorf. Von 2007-2011 besuchte er das Sichuan Fine Arts Institute, China.
Als Crossover-Künstler arbeitet Gao Yutao durch verschiedene Medien, und setzt seine sorgfältig durchdachten Konzepte um, die oft auf Kulturgeschichte, Poesie, Musik und Philosophie basieren.

ART-at-Berlin---Courtesy-of-Migrant-Birds-Space---Gao-Yutao---Portrait
Gao Yutao – Portrait

EINZELAUSSTELLUNGEN
2017 „Düsseldorf Photo Weekend: But… Is It Photography?“ (with Katharina Veerkamp), jr-projekte, Düsseldorf, Deutschland

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (Auswahl)
2018 „Digital Gods”, Digital Art & Music Festival, Weltkunstzimmer, Düsseldorf, Deutschland
„Hyper Again“, Class of Katharina Fritsch and Daniel Richter, Semperdepot, Vienna, Österreich
„Düsseldorf Museum Night”, Düsseldorf, Deutschland
„EY Benefits Auction (Ernst & Young)” with Christie’s, Düsseldorf
„RISING STARS“, Kunstbroeders Gallery, Amersfoort, Holland
„Resonance: Chinese Young Artists in Germany“, Kunstraum Vila Friede, Bonn, Deutschland
2017 „Grieger Relaunch“, NRW-Forum, Düsseldorf, Deutschland
„Amitabha Boundless Buddha“, Migrant Bird Space, Berlin, Deutschland
„EY Benefits Auction (Ernst & Young)“, with Christie’s, Düsseldorf, Deutschland
„Salz“, Evelyndrewes Gallery, Hamburg, Deutschland
2016 „Three Shadows Photography Award Exhibition“, Three Shadows Photography Art Centre, Beijing, China
2010 „Young Chinese Artists Photography Exhibition” (YAP), In My Room Gallery, Paris, Frankreich

Vernissage: Freitag, 11. Januar 2019, ab 19 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 12. Januar – Donnerstag, 28. Februar 2019

 

Zu Migrant Birds Space

 

Bildunterschrift Titelbild: Gao Yutao, Filmstill aus der Performance „Returning Home“, 2018,

Ausstellung Gao Yutao – Migrant Bird Space | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X

Send this to a friend